L'├łquipe (2017-1)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige1234567891011121314N├Ąchste »

Fast schon wieder Halbzeit

ZAT 5, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 12.02.2017, 01:18

Na ja, es hat dann aiuch was Positives, wenn die erst H├Ąlfte der Saison schon wieder vorbei ist. Man hat einen groben ├ťberblick, was gut lief und was nicht. Im Augenblick sieht es f├╝r Toulouse eher mittelm├Ąssig aus. Viele Heimsiege, ausw├Ąrts eher sehr zur├╝ckhaltend. Das kann man nun so oder so sehen. Coach de Chabernack scheint wieder seine Angriffstaktik wieder f├╝r die R├╝ckrunde greifen zu lassen. Das Problem an diesem Spielchen k├Ânnte aer sein, dass es mittlerweile jeder Trainer, der schon l├Ąnger in Frankreich aktiv ist, wei├č. Aber er ist nun mal der Coach von Toulouse und es liegt in seinen H├Ąnden. Zwar hat das auch schon vor einigen Saisons fast zum Abschuss des Coachs gef├╝hrt, aber er konnte sich wieder behaupten mit seinem Teram, so dass er auch weiterhin die Mannschaft f├╝hrt.

133 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 5, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 11.02.2017, 10:30

. . . Mr. Burns und seine Hundeschule. Da kann man nur hoffen, dass der Clochard aus Paris noch genug Profil unter den Schuhen hatte.
Solche ├ängste braucht Rocheteau2 nicht ausstehen, denn hier ist die Vereinsf├╝hrung gem├Ą├čigt und vertraut dem Trainer und seinem Team schon recht lang. Allerdings hat sie gleichzeitig auch einen Igel in der Tasche, denn wenn Rocheteau2 mit seinem Wunschzettel auftaucht, hei├čt es immer wieder "Kommen Sie doch morgen wieder".
Ende M├Ąrz ist es wieder soweit, Rocheteau2 wird sich seine j├Ąhrliche Auszeit in Paris g├Ânnen und vielleicht wird man auch den ein oder anderen Clochard entdecken.
Im 18i├Ęme direkt unterhalb von Sacr├ę-Coeur liegt das kleine Appartement von dem aus Rocheteau2 seine langen Spazierg├Ąnge startet und diverse versteckte Weinkeller aufst├Âbern wird.
Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit einen guten Tropfen mit einem Clochard zu genie├čen.
Aber ich schweife ab, Ligue 1 . . . tr├Ęs kuschelig in der Tabelle und man kennt es ja, das wird so bleiben.

Allez les jaunes et verts!!!

175 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

PSG V: Verpasste Gelegenheiten - oder: Gelbe Figuren

ZAT 5, Hans Hansen f├╝r Paris Saint Germain am 11.02.2017, 09:39

Paris. Herkunft vieler Migranten, die es einst nach Amerika zog, um ein besseres Leben zu beginnen. Vielleicht war einer von ihnen der Ahn des heutigen PSG-Hauptsponsors.

Wenig ist bekannt ├╝ber die Familie dieses Mannes. Wohl bekannt ist aber seine g├Ânnerhafte Unterst├╝tzung des Pariser Vereins, die seinem sonst so zwanghaften Drang zur Sparsamkeit als Kontrast entgegensteht.

Hans Hansen zieht es nach Amerika. Nicht, um ein beseres Leben zu beginnen. Sondern, um den gro├čen Sponsor aufzusuchen. In einer Kleinstadt wird er schlie├člich f├╝ndig. Der reichste Mann im Ort soll er sein, ein gro├čer Arbeitgeber soll er sein, sagen die Einheimischen, die dem Clochard den Weg weisen. Eigenartig sehen sie aus. Anders als in Paris. Ganz anders.

Nun steht der Clochard vor einem m├Ąchtigen Herrenhaus und bittet um Einlass. Drinnen n├Ąhert sich ein Angestellter vorsichtigen Schrittes dem PSG-Hauptsponsor. "Sir, Hans Hansen steht vor der T├╝r und w├╝rde gerne mit Ihnen sprechen. Er m├Âchte ├╝ber die Option einer zweigleisigen Planung f├╝r die erste und zweite Liga sprechen, da ihm das TK ausgeht." - "Lassen Sie die Hunde los, Smithers!"

 Ist der Clochard schneller als die Bluthunde? Wird er die Geschicke des Vereins weiter in die Hand nehmen dürfen? Darf PSG zweigleisig planen? Wer wird diesen Artikel lesen? Wann kommt Floberle aus der Reserve? Wie viele Weisheiten kennt Konfuzius noch?

231 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 48

ZAT 5, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 10.02.2017, 17:41

ÔÇ×Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde.ÔÇť
Vor einigen Tagen war ein Jugendspieler des AS Monaco mit einer unbedachten Aktion medienwirksam in Erscheinung getreten war. Daraufhin war er mehrere Tage ein gefundenes Fressen f├╝r die Boulevardpresse, die ihn nach allen Regeln der Zunft an den Pranger stellte. Entgegen seiner Gewohnheit ├Ąu├čerte sich Konfuzius zu diesem Thema und stellte sich sch├╝tzend vor sein Nachwuchstalent. Wahrscheinlich bekam dieser von Konfuzius eine extra Lekt├╝re als Gutenachtgeschichte, welcher dieser wohl auswendig lernen musste. Doch statt Straftraining oder gar Suspendierung, gab es eine Bef├Ârderung. Der Jugendspieler durfte diese Woche bei den Profis mittrainieren. Vielleicht aber auch nur deswegen, damit Konfuzius ihn t├Ąglich abfragen konnte ÔÇŽ

127 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Blaues Auge

ZAT 5, Matthias f├╝r RC Lens am 10.02.2017, 14:46

Man konnte es dem Trainer ansehen, wie er gelitten hat. Fast k├Ânnte man sagen, er w├Ąre innerhalb kurzer Zeit um 10 Jahre gealtert. Aber seine Mannschaft hat das Ruder gerade noch so herum bekommen. Im ersten Ausw├Ąrtsspiel war der RC Lens chancenlos, Rennais schenkte der Mannschaft ganze vier T├╝rdln ein. Kein Wunder, dass die Motivation beim anschlie├čenden Heimspiel gegen Ajaccio nicht all zu gro├č war - und das h├Ątte sich fast ger├Ącht. Bis in die Nachspielzeit stand es 4:4, ein unglaublich schnelles Spiel mit vielen F├╝hrungswechseln bis Matthias schlie├člich in der 93. Minute doch noch erl├Âst wurde und mit einem gl├╝cklichen 5:4 Sieg in den Katakomben des Stadions verschwinden konnte. Im dritten Spiel des Tages waren die Spieler noch von den Strapazen gezeichnet und daher reichte es nicht einmal zu einem Punkt bei Bastia, die mit einem Tor den Sack zumachen konnten.
"Ich m├Âchte hier jetzt auf keinen Fall Tr├╝bsal verbreiten, aber so gewinnen wir wieder nur die goldene Ananas. Aktuell ist der Abstand zur Spitze noch ├╝berschaubar, aber mit ein bisschen mehr Anstrengung k├Ânnten wir besser dastehen. Es kommt mir vor, als ob die Liga in Frankreich, die traditionell schon sehr eng zugeht, dieses Jahr noch ausgeglichener ist. Anders ist die Tabellenkonstellation nicht zu erkl├Ąren. Immerhin sind 14 Mannschaften innerhalb von drei Punkten zur Tabellenspitze. Aber gut, so ist es. Wir haben keine Zeit ├╝ber die Vergangenheit zu jammern, wir m├╝ssen uns auf die Zukunft konzentrieren und die liegt in den n├Ąchsten drei Spielen am Sonntag, in denen ich dann wieder vollen Einsatz der Mannschaft sehen m├Âchte."

264 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia h├Ąngt unten fest

ZAT 5, Claudino f├╝r SC Bastia am 09.02.2017, 13:51

Der SC Bastia hat seine Heimserie nach den beiden 1:0-Erfolgen gegen Racing Strasbourg und den RC Lens saison├╝bergreifend auf 13 Spiele ohne Niederlage ausgebaut. Ausw├Ąrts geben die Korsen in dieser Saison jedoch nach wie vor ein Bild des Jammers ab. Nah dran war man in St. Etienne am ersten Ausw├Ąrtserfolg, doch am Ende behielten die Jaunes-et-verts mit 3:2 die Oberhand. Damit kann sich Claudinos Mannschaft nur marginal auf Rang 16 und zwei Punkte Vorsrpung auf die Abstiegspl├Ątze verbessern. Hoffnung verspricht jedoch das aktuelle Tabellenbild: Der R├╝ckstand auf die internationale R├Ąnge betr├Ągt ebenfalls nur 2 Punkte, und zur Tabellenspitze lediglich 4 - ein Indiz daf├╝r, dass in dieser Spielzeit in der Ligue 1 Jeder jeden schlagen kann. In der kommenden Woche geht es f├╝r die Korsen nach Monaco und dann in zwei "Abstiegsduellen" gegen Nantes und nach Nizza.

139 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT V

ZAT 5, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 08.02.2017, 19:09

Auch ZAT IV ist Gesichte, Zeit Bilanz zu ziehen.

Jeweils ein 4:0 Heimsieg gg. Lens und Nantes, ausw├Ąrts ein 0:3 gg. Monaco.

Damit blieb man zumindest im heimischen Stadion ungeschlagen und steht nun auf Rang 7 mit 18 Punkten. Aufgrund der allgemeinen Lage der Ligue 1 hat das nicht viel zu bedeuten. Zwischen Rang 1 und 19 liegen gerade mal 6 Punkte Differenz. Nur das Bot-Team Auxerre ist schon etwas abgeschlagen.

Es ist zwar nicht ungew├Âhnlich dass es eng zugeht in der Ligue 1, dass es aber so knapp in der Tabelle ist, ist bisher einmalig. Dazu kommt Liga├╝bergreifend eine aussergew├Âhnliche Heimst├Ąrke und sehr viel weniger Ausw├Ąrtspunkte als normalerweise in der Ligue 1.

Wie dem auch sei, m├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!



157 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT 5

ZAT 5, hermuz f├╝r AC Ajaccio am 05.02.2017, 22:47

Es l├Ąuft noch nicht rund beim AC Ajaccio, nach zw├Âlf Spieltagen liegen sie nur auf den dreizehnten Platz. Das gute daran ist, zum Tabellenf├╝hrer haben sie nur drei Punkte R├╝ckstand. Auf den f├╝nften Platz sind es nur ein Punkt, aber auf den achtzehnten Platz sind es auch nur drei Punkte.
Am zehnten Spieltag gab es ein ├╝berlegenden Heimsieg gegen Saint-Etienne mit f├╝nf zu null wurden sie regelrecht abgescho├čen..
Beim RC Lens fand das spannendeste Spiel der Saison statt. Die Zuschauer sahen ein specktakul├Ąres Spiel mit neun Toren. Leider war Ajaccio nicht das gl├╝cklichere Team und verlor mit f├╝nf zu vier.
Im Heimspiel gegen den AS Monaco machten sie alles wieder gut und gewannen auch in der H├Âhe verdient mit f├╝nf zu null.

128 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Es l├Ąuft noch nicht ganz fl├╝ssig...Aber von mal zu mal besser.

ZAT 5, El Pablo f├╝r FC Girondins de Bordeaux am 05.02.2017, 18:55

Es ist der zehnte Tabellen Platz..Letzte Woche noch der zw├Âlfte. El Pablo nach wie vor zufrieden,der Vorstand ebenso. "sechs von neun m├Âglichen Z├Ąhlern geholt und beim Tabellen ersten gewonnen,das kann sich sehen lassen. Mein Team ist bissig in den Zweik├Ąmpfen und mental sehr fit, sie wollen noch mehr und das werden sie zeigen. Nach dem aus im Halbfinale beim Coupe de la ligue f├Ąllt zumindest eine kleine Belastung weg,zu mal es bald in der Champions leauge quali los geht und wir Frankreich so gut wie m├Âglich vertreten wollen." die Spieler sind alle zufrieden mit El Pablos Arbeit was sich nach und nach bemerkbar macht. Noch sind es zwei Spieltage in der hinrunde und vieles m├Âglich...Bis dahin allen Lesern eine sch├Âne Woche...

126 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

tricky taktik

ZAT 5, Alec Guiness f├╝r FC Nantes am 05.02.2017, 13:15

Das Publikum murrt. Ich wei├č es wohl. Aber was n├╝tzt sinnlosese Anrennen und rumpassen und sch├Ânspielen wenn man keine Punkte holt ? okay Das Defensivverhalten l├Ą├čt wirklich zu w├╝nschen ├╝brig. Aber wir trainieren sehr hart um auch das in den Griff zu kriegen.┬á Beim Heimsieg hat das ja auch schon funktioniert. Beim Atlantikderby und beim bretonuschen Derby nicht. Aber der Wille stimmt. Und die Kondition auch. Noch sind viele Punte zu holen. Und wie man in Frenkreich wei├č werden die karten in der R├╝ckrunde ja nochmal neu gemischt und gro├če Spr├╝nge in der Tabelle sind m├Âglich.

ALLEZ LES JAUNES ET VERTS !!!!

104 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)
« Vorherige1234567891011121314N├Ąchste »