L'√ąquipe

In der Liga-Zeitung berichten Trainer √ľber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12345N√§chste »

start in die r√ľckrunde

ZAT 6, pesche f√ľr RC Strasbourg am 01.07.2022, 18:44

wir haben halbzeit in der Ligue1. im Elsass ist man zufrieden, die Racing steht aktuell auf platz sechs mit 25 punkten. zu platz eins ist man auf tuchf√ľhlung, drei punkte betr√§gt der r√ľckstand. aus den letzten drei spielen der vorrunde holte man zwei siege gegen Stade Rennais (3:0) und gegen AS Saint-Etienne (3:0). von Rocheteau2, dem fussball- und weinexperten par exellence, durfte ich einmal mehr lobeshymnen im weinkeller entgegennehmen.im ausw√§rtsspiel in Ajaccio blieben wir auf der verliererstrasse (1:4).

"wir haben eine gute vorrunde gespielt, wir sind mitdabei. es gilt jetzt weiter dranzubleiben", sagte entraineur pesche. "fitness und kondition sind jetzt die zwei attribute, die wir hoch halten m√ľssen. daran arbeiten wir jeden tag".

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbzeit ist rum

ZAT 6, Chevalier de Chabernack f√ľr Toulouse FC am 01.07.2022, 18:31

Die erste H√§lfte der Saison ist vorbei und wirklich viel geschafft hat Toulouse FC leider nicht. Au√üer das sie ungef√§hr auf dem Platz sich befinden, wo sie am Ende der letzten Saison gelandet sind. Das ist ja immerhin schon gar nicht so schlecht, aber w√§re es vielleicht nicht mal wieder was, wenn Toulouse ganz oben, also um die Meisterschaft, mitspielen w√ľrde?
Den Eindruck hat man leider im Moment nicht und die R√ľckrunde wird es f√ľr Toulouse sicherlich nicht einfacher machen, die Punkte zu holen, die dieser (m√∂glichen) AUfgabe entgegen kommen. Mal schauen, wie die ersten drei Spiele der R√ľckrunde verlaufen. Daheim erwartet die Mannschaft von Coach de Chabernack SC Bastia - das Team von Coach Claudino sollte man nicht untersch√§tzen. Ausw√§rts darf Toulouse gegen die Interimsmannschaft OGC Nice und RC Lens ran. Auch keine einfachen Gegner, doch vielleicht schafft man ja gegen den Interimsverein die ersten Punkte ausw√§rts zu holen.

162 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Und schon ist die erste Hälfte rum

ZAT 6, Matthias f√ľr RC Lens am 01.07.2022, 17:09

So schnell geht es und wir haben schon wieder Halbzeit in der franz√∂sichen Ligue 1. Nach einem eher verhaltenen Start hat sich der RC Lens wieder erfangen und konnte sich im oberen Drittel der Liga etablieren, aktuell auf Rang 5. Nun geht es also in die zweite H√§lfte, hei√üt, gegen alle Gegner wird nochmals gespielt, nur mit umgekehrtem Heimreicht. Konkrekte f√ľr den RCL bedeutet das aber auch, 8 Heimspiele bei 7 Ausw√§rtsspielen. Das kann schon ein kleiner Vorteil sein. Trainer Matthias sch√§tzt die Lage aber, wie immer, sehr vorsichtig ein:

"Wir haben uns nach unserem schlechten Start endlich wieder erfangen. Die zweite H√§lfte der Saison wollen wir jetzt nutzen um uns weiter nach oben zu orientieren. Der Abstand zur Spitze betr√§gt drei Punkte, da ist also noch nichts entschieden. In der anderen Richtung haben wir uns zum Gl√ľck schon einen Polster von 10 Punkten auf die Abstiegsr√§nge erarbeiten k√∂nnen. Das gibt uns ein bisschen Sicherheit um vielleicht in dem ein oder anderen Spiel doch das Qu√§ntchen mehr Risiko zu gehen. Aber zuerst hei√üt es jetzt einmal, gut aus den Startl√∂chern zu kommen, entschieden wird die Meisterschaft hoffentlich erst am letzten Spieltag, alles andere w√§re f√ľr Frankreich fast eine √úberraschung."

218 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT VI

ZAT 6, Stefan Raab f√ľr Stade Rennais am 30.06.2022, 16:32

Ja nun, schon ist die Hinrunde vorbei.

Der letzte Hinrunden-ZAT endete unspektaktulär: ein Heimsieg (4:0 Lille) dazu zwei Auswärtsniederlagen (0:3 Valenciennes, 0:3 Strassbourg).

Mit +3 Punkten kommt Rennes aktuell auf 19 Punkte und ist auf Rang 11 klassiert.

W√§hrend da BOT-Team Nice trotz √úberraschungserfolgen leicht aufgeholt hat, d√ľrfte es in der Schlussabrechnung bei Rang 16 bleiben. Der andere Abstiegsplatz scheint noch ein offenes Rennen zu sein, w√§hrend der Meistertitel und die internationalen Pl√§tze wieder bis zum letzten Spiel umk√§mpft werden bleiben.

In Rennes geht man erstmal die R√ľckrunde an und hofft, zumindest einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen, wenn diese Saison nicht mehr m√∂glich ist.

Möge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia im Tal der Tränen

ZAT 6, Claudino f√ľr SC Bastia am 30.06.2022, 14:10

Nach der schlechtesten Saison seit 40 Jahren sieht auch die Halbzeitbilanz des SC Bastia in der neuen Saison nicht besser aus. Claudinos Mannschaft setzt sogar noch einen drauf und liefert die schlechteste Hinrunde aller Zeiten ab. Da ist es ein schwacher Trost, dass der wieder aufgestiegene Inselrivale AC Ajaccio noch schlechter dasteht. Nach dem immens wichtigen 4:0-Heimerfolg gegen den Rivalen im Abstiegskampf AS Monaco hatte man mit einer Niederlage beim Titelverteidiger RC Lens rechnen k√∂nnen. Diese folgte auch sogleich mit 0:4. Den vorl√§ufigen Saisontiefpunkt markierten die Korsen dann aber im letzten Hinrundenspiel beim Schlusslicht OGC Nizza. Drei Mal verspielten sie eine F√ľhrung und unterlagen am Ende mit 3:4. Rang 12 ist die schlechteste Platzierung zur Saisonhalbzeit, und auch die Punkteausbeute ist mit 21 so mager wie nie zuvor. Gro√üe Reserven f√ľr die R√ľckrunde hat die Mannschaf tnicht, also wird Bastia auch im sechsten Jahr nach der zweiten Meisterschaft gegen den Abstieg spielen.

161 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 6, Rocheteau2 f√ľr AS Saint-Etienne am 30.06.2022, 09:09

. . . Halbzeit in der Ligue 1 . . . welche Bilanz kann man ziehen? Keine fundierte, das ist mal klar . . . mittleres Mittelfeld, 22 Punkte . . . nach Unten nicht abgesichert und nach Oben noch nicht ganz abgeh√§ngt. Die Heimniederlage schl√§gt nat√ľrlich ins Kontor und trotz eines guten Weinangebots war in Strasbourg nichts zu holen. Eine wirkliche Pause gibt es ja nicht, morgen Abend geht es weiter + Coupe de France. Der Antrieb fehlt momentan bei ASSE, das kann man auch an den reduzierten Texten erkennen . . . auf dem Platz spiegelt sich das hoffentlich noch nicht wieder.

Allez les verts !!!

94 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Die Hälfte ist geschafft

ZAT 6, Terrormopp f√ľr OSC Lille am 30.06.2022, 07:39

Halbzeit! Die Saison ist halb rum und es ist Zeit f√ľr ein erstes Fazit. F√ľr unseren OSC Lille zeigt sich die Saison bisher √§u√üerst zufriedenstellend. Platz drei der Hinrundentabelle mit 27 erreichten Punkten ‚Äď damit scheint der Abstieg in ziemlich weite Ferne ger√ľckt. Das Saisonziel, das immer noch unver√§ndert besteht, scheint damit erreichbar zu sein.

Neben der unerwartet erfolgreichen Ligasaison gibt es auch noch positive Meldungen aus Europa. Durch den Titelgewinn des Coupe de France tritt man derzeit im Europapokal an und hat am letzten Dienstag die letzten Spiele der Play Offs der Europa League bestritten. Hier konnte sich Lille ziemlich √ľberzeugend als Gruppenzweiter in der Neunergruppe durchsetzen. Als n√§chstes erwartet uns hier die Hauptrunde mit dem St. Mirren FC (Schottland), Flint Town United (Wales) und Shachtjor Donetzk (Ukraine).

134 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ligna in silvam ferre

ZAT 6, fubini f√ľr Olympique Lyonnais am 27.06.2022, 13:19

Eine, wenn auch nur selten ausgesprochene, Wahrheit √ľber unseren Lieblingsclub ist nat√ľrlich, dass die Zeit der Feingeister und Technikprofis innerhalb der Mannschaft wohl endg√ľltig vorbei ist. Seit die Trainerlegende fubini den Holzweg vorgibt, spielen die Kicker im Schatten von Notre-Dame de Fourvi√®re wahrlich auf dem Niveau von Kreisliga-3-Holzf√§ller-Teams. Ob es nicht anders geht oder nicht anders soll bleibt dabei eine unbeantwortete Frage, die Raum f√ľr Spekulationen l√§sst.

Nehmen wir an, das technische Potential ist einfach nicht besser. Dann folgt, dass eine Verstärkung des Teams durch technisch beschlagene Profis unausweichlich ist, wenn man die Liga halten und sich dem Abstieg entgegenstemmen will. Nur mit Hauruck-Fußball und Vinnie-the-axe-Jones-Gedächtnis-Grätschen wird man das nicht schaffen.

Auf der anderen Seite kann es nat√ľrlich sein, dass der Trainer, die Legende fubini, absichtlich einen eher rudiment√§ren Stil mit einer l√§ngst √ľberwunden geglaubten K√∂rperlichkeit spielen will, um die Gegner zu verwirren, zu irritieren und dadurch letztendlich zu Fehlern zu verleiten, die dann durch doch vorhandene technische Pr√§zision in Tore und damit Punkte f√ľr die Kicker aus dem alten Lugdunum f√ľhren.

Vielleicht stellt es sich also so dar, dass Techniker zu OL zu bringen nicht notwendig ist. Man trägt ja auch keine Eulen nach Athen...

214 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der Dämpfer an ZAT 4

ZAT 5, Terrormopp f√ľr OSC Lille am 25.06.2022, 14:53

Die letzten drei Spiele waren f√ľr den OSC Lille alles andere als wirklich erfolgreich. So musste man sich ausw√§rts gegen den RC Strasburg 4:0 geschlagen geben. Gegen den letztj√§hrigen Pokalfinalisten und aktuellen Tabellenf√ľhrer Olympique Lyon konnte man dann allerdings einen sehr knappen 1:0 Sieg erzielen. Zum Abschluss des Dreierblocks hagelte es noch eine 3:0 Schlappe bei AS Saint-Etienne.

Was bedeutet das nun f√ľr Lille? Nun, in der Tabelle steht man immer noch ziemlich gut da und belegt aktuell den dritten Platz. Damit stehen acht Punkte bis zum Abstiegsplatz im Raum, den man immer noch zu vermeiden versucht. Nach den n√§chsten drei Spielen gegen Ajaccio (H), Rennes (A) und Guingamp (H) ist die Hinrunde schon vorbei und ein erstes Fazitziehen m√∂glich.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

RCL macht wieder etwas Boden gut.

ZAT 5, Matthias f√ľr RC Lens am 24.06.2022, 18:40

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde konnte die Mannschaft von Trainer Matthias wieder etwas Boden gut machen. In der Tabelle ging es f√ľr den Meister von Platz zehn auf Platz sechs, der Abstand zur Spitze konnte auf drei Punkte reduziert werden. Gute Vorzeichen also f√ľr den letzten Spieltag der Hinrunde. Trainer Matthias wei√ü, dass es jetzt noch gilt, wichtige Punkte zu gewinnen, um sich eine gute Ausgangssituation f√ľr die R√ľckrunde zu erarbeiten:

"Wir sind nicht optimal in die Saison gestartet, haben uns teilweise billige Tore eingefangen und dadurch Punkte liegen gelassen. Aber, noch ist nicht einmal Halbzeit und die Abst√§nde sind noch klein. Wir haben uns diese Woche wieder gut vorbereitet und wollen an der Spitze dran bleiben. Leicht wird es aber nicht, spielen wir doch unter anderem gegen den aktuellen Tabellenf√ľhrer Lyonnais. Die Burschen wissen, was auf dem Spiel steht und werden alles geben, was sie haben!"

156 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12345N√§chste »