L'√ąquipe (2017-1)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer √ľber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige1234567891011121314N√§chste »

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 1, Rocheteau2 f√ľr AS Saint-Etienne am 13.01.2017, 20:00

. . . der 15.01.2017 naht und dann soll es High Noon wieder losgehen. Die Ligue 1 startet in eine neue Saison, Trainer sind gegangen, Trainer sind gekommen¬†und da sind schon ein paar Kaliber dabei. √Ä bient√īt und bonjour an Alle die es betrifft, denn auch Rocheteau2 hat sich aus seinem Weinkeller befreit und gerade noch rechtzeitig die Saisonvorbereitung begonnen.
Mal sehen, ob wir bis¬†Sonntag die Spieler noch in einen fitten Zustand bekommen. W√§hrend der Pause hat sich Rocheteau2 um einen kleinen Umbau der Mannschaft gek√ľmmert, dabei aber die Rebsorten nicht aus den Augen gelassen. Es werden ein paar j√ľngere Spieler integriert werden, denn in Frankreich gibt es nun mal keinen Mega TV Deal wie in UK.
Nach Sichtung der Presseartikel ist Rocheteau2 klar geworden, dass er sich nicht so h√§ufig im Weinkeller aufhalten darf, denn Kollege Guiness schw√§rmte so vom warmen Ausland in dem es auch Wein geben soll . . . vielleicht mal eine Mannschaftsfahrt dorthin und Monsieur Guiness als Reisef√ľhrer.
Die Gr√ľnen lassen alles relaxt auf sich zukommen und warten ab was die Saison so bringt. Titelambitionen werden vom LL angemahnt . . . Rocheteau2 sieht das nicht so, auch wenn man¬†gem√ľtlicher Dritter¬†geworden ist.

Allez les jaunes et verts!!!

209 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 42

ZAT 1, Konfuzius f√ľr AS Monaco am 13.01.2017, 13:16

‚ÄěEin Misserfolg ist kein Stopp-Schild, sondern der Hinweis: Probiers noch mal.‚Äú
Konfuzius selbst sieht die vergangene Saison ganz und gar so negativ, wie es Fans und Medien tun. Schlie√ülich ist das Erreichen des Pokalfinals und der KO-Runde in der Europa League auch f√ľr den AS Monaco nicht selbstverst√§ndlich. Dennoch erwartet man beim AS Monaco, dass der Verein sich regelm√§√üig bei den europ√§ischen Wettbewerben pr√§sentieren kann.
Konfuzius blickt optimistisch in die neue Saison. Er sieht die Mannschaft gefestigt und reifer, als noch vor einem Jahr. Ob es am Ende f√ľr Platz f√ľnf reicht, dass kann er nat√ľrlich nicht versprechen, aber versuchen wird es Monaco auf jeden Fall.

Konfuzius heißt die neuen Trainerkollegen herzlich Willkommen. Lange muss er nicht auf das Wiedersehen mit Floberle und Hans Hansen warten, denn den Kollegen Floberle trifft gleich zu Saisonbeginn und Hans Hansen besucht er am 2.ZAT.

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nice mit neuem Trainer

ZAT 1, Floberle f√ľr OGC Nice am 12.01.2017, 18:59

Sehr lange hat der Unruhestand bei Trainer Floberle nicht gedauert. Nach nur knapp zwei Torrausch Spielzeiten Pause ist der ehemalige Trainer von Rubin Kazan wieder zur√ľck im Trainergesch√§ft. "Es waren sehr angenehme Gespr√§che mit der Vereinsf√ľhrung von Nice und deshalb konnte ich mir sehr schnell vorstellen, hier in Frankreich ein neues Kapitel meiner Trainerkarriere zu √∂ffnen," meinte Trainer Flobere, "noch dazu ist das Wetter hier besser!"

Zum Saisonstart kommt es f√ľr OGC Nice gleich zu einem Derby. Es geht zum AS Monaco. Am zweiten und dritten Spieltag spielt OGC Nice jeweils zuhause. Zuerst gegen den FC Nantes Atlantique, dann gegen den OSC Lille.
Auch im Coupe de la Ligue steht am kommenden Wochenende die erste Runde auf dem Programm. Dort heißt der Gegner ebenfalls FC Nantes Atlantique. Das Hinspiel in der KO Runde findet in Nantes statt.

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wer hat an der Uhr gedreht ?

ZAT 1, Alec Guiness f√ľr FC Nantes am 12.01.2017, 18:46

Ist es wirklich schon so sp√§t ? Gerade erreichte mich die Nachricht dass der Ligabetrieb wieder losgeht. Wie das ? Hier im Trainingslager hat es doch gestern erst geschneit. Im ernst. Wir haben hart gearbeitet in Marokko. Die Grundlagen sind gelegt worden. Die Kondition stimmt. In der Taktik m√ľ√üten wir auch flexibler sein als letztes Jahr. Zumindest habe ich mir da so einiges einfallen lassen. Der Rest wie √ľblich. Ihr Journalisten wi√üt doch l√§ngst was in Nantes angesagt ist. Ihr braucht doch nur noch den Computer fragen. Achja, es gibt auch Wein in Marokko. Einige davon kann man sogar genie√üen. Und Fu√üball spielen konnten unsere Sparringspartner da auch. IS nich immer alles nur Terror und so da in Nordafrika. Das k√∂nnt Ihr ruhig auch mal schreiben. Auf gehts.

ALLEZ LES JAUNES ET VERTS !!!!

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Winter pause ist Rum,weiter geht's!

ZAT 1, El Pablo f√ľr FC Girondins de Bordeaux am 12.01.2017, 13:04

Die Winter pause ist Rum und kommenden Sonntag rollt der Ball wieder in Frankreich. Ich hoffe alle hatten ein angenehmes weihnachts fest und einen guten rutsch ins neue Jahr,denn jetzt geht's wieder los. ¬†Der FC girondins de bordeaux will diesen Jahr nach dem Titel greifen. Man hat sich ordentlich verst√§rkt,in der Hoffnung auch in Europa mit zu mischen. Insgesamt nahm der Club 40 Millionen Euro in die Hand und sicherte sich drei starke Spieler. Zwei Angreifer und ein Mittelfeld Spieler. F√ľr die Abwehr sicherte man sich einen Spieler aus England abl√∂se frei und ein sehr viel versprechendes Talent aus der eigenen Jugend..Alle Spieler konnte man halten. Man hat gro√ües vor. Es bleibt ab zu warten. Am Sonntag wissen wir mehr¬†

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT I

ZAT 1, Stefan Raab f√ľr Stade Rennais am 10.01.2017, 19:29

Ja nun, die Urlaubspause mit Weihnachen und Neujahr ist vorbei, Zeit sich wieder dem Alltag zu stellen.

Auch Stade Rennes ist wieder erwacht und das Training hat bereits seit einer Woche begonnen.

Am Sonntag startet wieder die regul√§re Saison und Stade Rennes wird sich wieder gegen die Konkurenz behaupten m√ľssen.

Letzte Saison klassierte man sich in der Ligue 1 nur auf Rang 13, obwohl man vor dem letzten ZAT Chancen auf einen internationalen Rang hatte. Im Coupe de la Lige gelang ein Halbfinaleinzug, im Coupe de France das Viertelfinale. Im internationalen Wettbewerb startete man in der CL Runde 1, bevor man in der EL-Playoff ausschied.

Wie dem auch sei, der internationale Wettbewerb wird dieses Jahr ausfallen, dazu muss man 2x in die Quali (Coupe de la Ligue, Coupe de France).

Möge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

164 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

PSG I: Zweite Liga nie mehr - oder: Bonjour, nein danke

ZAT 1, Hans Hansen f√ľr Paris Saint Germain am 14.12.2016, 21:18

Paris. Stadt der Lichter. Ein fahles beleuchtet die schmutzige Gasse, in der ein Clochard Abf√§lle durchw√ľhlt. Er faselt von vergangenen Zeiten, Legenden. Wirres Gebrabbel von einem Ort namens Copa Mundial. Ein Mann steht vor ihm. Ekel und Mitleid m√ľssten ihn beschleichen. Die Menschlichkeit m√ľsste ihm gebieten, den Clochard f√ľr verr√ľckt erkl√§ren zu lassen. Ihn zum Tode verurteilen zu lassen. Ihn mit Baguettes vom Vortag steinigen zu lassen. Doch dieser Mann tut das nicht. Er verfolgt andere Pl√§ne, andere Ziele. Er bietet dem Verlumpten einen Job an, einen Verein. Einen, der zu ihm passt. Heruntergekommen wie er. Von alten Zeiten tr√§umend wie er. Verschm√§ht und vergessen wie er. "PSG" fl√ľstert der Ligaleiter dem Clochard nun zu. Die Antwort ist ein Husten gefolgt von mehrfarbigem Auswurf. Er nickt stumm. Der Ligaleiter l√§sst sogleich eine Brieftaube in den n√§chtlichen Abendhimmel aufsteigen, um die Trainer der Liga wissen zu lassen, dass PSGs Geschicke wieder in den H√§nden eines Menschen liegen. Eines Menschen, der nach eigenen Angaben das kleine Ein-Mal-Nullkommaacht flie√üend beherrsche und Grundkenntnisse im gro√üen Ein-Mal-Einskommazwei habe. Und da der Clochard nicht f√§hig ist, sich an seinen Namen zu erinnern, tauft ihn der Ligaleiter Hans Hansen; als Anspielung auf die Lieblingsbrauerei des Nachbarn seiner Schw√§gerin aus zweiter Ehe. "Spricht du eigentlich Franz√∂sisch?" fragt der Ligaleiter im Gehen. "Keine Ahnung."

217 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT 1

ZAT 1, hermuz f√ľr AC Ajaccio am 11.12.2016, 16:14

Die alte Saison ist abgeschlossen und die neue steht bevor und im nächsten Monat startet schon wieder die neue Saison.
Der AC Ajaccio war mit der letzten Saison nicht ganz so zufrieden. Sie konnten acht Wochen lang die Tabellenf√ľhrung behaupten und drei Wochen vor dem Saisonende lie√üen die Kr√§fte nach und sie landeten nur auf den achten Platz. Damit sind sie nur f√ľr den Alpen-Cup qualifiziert. Wenn sie die Sensation schaffen und gewinnen die Champions-League gewinnen, dann k√∂nnen sie doch noch in der Champions League starten.
Am ersten Spieltag haben die Korsen ein Heimspiel und es kommt der Aufsteiger aus Lyon.
Am zweiten Spieltag steht das erste Auswärtsspiel auf den Programm und es  geht nach Nimes.
Am n√§chsten Spieltag geht es wieder zur√ľck auf die Insel und es kommt Girondins Bordeaux.

139 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1234567891011121314N√§chste »