Coupe de France (2018-3)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »

Bastia steht im CdF-Finale!

ZAT 8, Claudino f├╝r SC Bastia am 04.12.2018, 14:34

Zum ersten Mal seit 8 Jahren steht der SC Bastia wieder einmal im Finale der Coupe de France. Im Duell der Korsen im Halbfinale  legte Claudinos Mannschaft im Hinspiel zuhause einen 3:0-Sieg vor und konnte im Rückspiel den AC Ajaccio kommen lassen. Knapp war es am Ende, doch die 0:2-Niederlage reichte am Ende für den sechsten Finaleinzug des SC Bastia in den 33 Jahren unter Trainer Claudino. Gegner im Endspiel ist der FC Toulouse, der bereits sieben Mal im Finale stand und vier Mal den Titel holte, zwei Mal allein in den letzten sechs Jahren. In den letzten 10 Pokaljahren traf man nur in den Gruppenspielen aufeinander, das letzte KO-Duell liegt schon lange zurück und endete mit einem Erfolg für Bastia im Achtelfinale 2015-1.

126 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Und wieder einen Schritt weiter

ZAT 7, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 03.12.2018, 00:21

Unglaublich aber wahr, Toulouse FC konnte sich im Viertelfinale gegen GS Consolat durchsetzen. Gerechnet hatte damit so richtig keiner. Das Heimspiel verlief ja recht vielversprechend mit einem 6:2 Sieg, doch es war zu erwarten, dass das R├╝ckspiel eine schwierige Aufagbe werden w├╝rde. GS Consolat zeigte von Beginn an, dass sie auf heimischen Boden gewinnen wollen. Und nat├╝rlich auch weiter kommen wollten. F├╝r einen Sieg reichte es bei GS Consolat, jedoch konnte Toulouse FC gut genug gegen halten, um drei Tore in dem R├╝ckspiel zu erzielen, und damit ins Halbfinale einzuziehen.

Dort trifft Toulouse FC nun auf Valenciennes FC ... also zwei weitere schwere Spiele. Ob Toulouse FC sich in diesen beiden Begegnungen behaupten kann, wird sich dann zeigen. Sollte Coach de Chabernack das Gelingen, Valenciennes FC zu bezwingen und ins Finale einzuziehen, so st├Ąnde Toulouse erneut ind dieser Saison in einem Pokalfinale.

146 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia st├╝rmt ins Halbfinale

ZAT 7, Claudino f├╝r SC Bastia am 29.11.2018, 14:30

Der SC Bastia hat zum erstem Mal seit 6 Jahren wieder einmal das Halbfinale in der Coupe de France erreicht. Die beiden Viertelfinalspiele gegen den Montpellier Herault SC waren hei├č umk├Ąmpft. Im Hinspiel zuhause auf der Insel konnte Claudinos Mannschaft mit einem 6:2-Erfolg vorlegen, doch das R├╝ckspiel in Montpellier ging mit 3:7 verloren. Am Ende kamen die Korsen also mit etwas Gl├╝ck nur aufgrund der Ausw├Ąrtstorregel weiter.
Nun kommt es im Halbfinale zu einem Leckerbissen f├╝r die Fans, n├Ąmlich einem Inselderby gegen den AC Ajaccio, der sich im Viertelfinale gegen den Pokalsieger der vorletzten Saison AS Monaco durchsetzen konnte. Zuletzt lieferten sich die beiden Inselrivalen vor 2 Jahren im Ligapokal einen historischen Thriller, den nach zwei 5:4-Heimsiegen der SC Bastia im Elfmeterschie├čen f├╝r sich entschied. Doch auch aufgrund des aktuellen Formhochs geht Bastia in dieser Saison als Favorit ins Pokalderby.

145 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

DOch noch geschafft

ZAT 6, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 25.11.2018, 23:50

Man hatte sich schon einige Sorgen gemacht, dass es Toulouse FC nicht schaffen w├╝rde, sich f├╝r die n├Ąchste Runde zu qualifizieren. ABer unerwarteter Weise gewann Toulouse nicht nur das Heimspiel gegen OSC Lille, sondern auch das AUsw├Ąrtsspiel bei AJ Auxerre. Damit hatte nun keiner gerechnet, dass es drei weitere Punkte geben w├╝rde und man damit den ersten Tabellenplatz inne behalten konnte in der Gruppe in der Gruppe 2.

Nun trifft Toulouse FC im Viertelfinale auf GS Consolat. Mit dem Verein von Coach fotis3 hatte das Team von Trainer de Chabernack es schon im Coupe de la Ligue zu tun. Da konnte man durch ein mehr erzieltes Tor in die n├Ąchste Runde einziehen. Dieses Mal k├Ânnte GS Consolat sich aber besser auf diese Spiel einstellen und das w├Ąre nat├╝rlich fatal. Schlie├člich w├Ąre es schon eine gro├čartige Leistung, wenn man in diesem Pokal auch noch etwas weiter als das Viertelfinale kommt.

153 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 134

ZAT 6, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 25.11.2018, 22:34

Der Edle strebt nach Harmonie, nicht nach Gleichheit. Der Gemeine strebt nach Gleichheit und nicht nach Harmonie.

Da steht das Viertelfinale des Pokals an und Konfuzius konfrontiert die wartende Presse mit dieser Weisheit.

Kaum ein Wort ├╝ber den erreichten Gruppensieg und wenig ├╝ber den kommenden Gegner. Eines ist aber klar, gegen den AC Ajacco ist Monaco der klare Favorit. Die Frage ist nun aber, kann die Mannschaft mit dieser Favoritenrolle umgehen? Nicht selten ist der Favorit im Pokal gestrauchelt, weil man sich schon sicher in der n├Ąchsten Runde w├Ąhnte. Es liegt am Trainer die Mannschaft so einzustellen, dass es so nicht kommt. Das erreichen des Halbfinals w├Ąre auf jeden Fall ein wichtiger Schritt, damit diese Saison doch noch eine erfoglreiche werden k├Ânnte.

130 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia als Gruppensieger im Viertelfinale

ZAT 6, Claudino f├╝r SC Bastia am 22.11.2018, 12:42

Der SC Bastia hat in der Vorrunde der Coupe de France seine gute Ausgangsposition genutzt und zieht sogar als Gruppensieger in die Runde der letzten Acht ein. Nach einem spektakul├Ąren 4:4 zuhause gegen Racing Strasbourg und einem ebenso unspektakul├Ąren torlosen Unentschieden zuhause gegen den FC Nantes Atlantique drohte es vor den beiden abschlie├čenden Spielen noch knapp zu werden. Als dann auch noch das direkte Duell mit dem GS Consolat mit 0:4 verloren ging, mu├čte Claudinos Mannschaft erst richtig zittern. Doch im letzten Spiel zuhause gegen den Gruppenletzten Olympique Lyon holte sie mit einem 3:0-Sieg die entscheidenden Punkte und profitierte dabei von der gleichzeitigen Niederlage von Consolat in Nantes, die somit beide mit jeweils 13 Punkten hinter Bastia blieben. Im Viertelfinale geht es jetzt f├╝r die Korsen gegen den Montpellier HSC.

133 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Fast nichts passiert und doch ist alles anders

ZAT 4, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 19.11.2018, 10:25

Vor einer Woche stand der AS Monaco kurz vor dem Pokalaus. Die meisten Spiele und trotzdem nur Platz vier mit dem schlechtesten Torverh├Ąltnis der TOP vier. Dann hatten alle anderen zwei Partien w├Ąhrend dessen Monaco nur ein Spiel absolvieren musste. Das Ergebnis ... Monaco ist Tabellenf├╝hrer!?!

Da hat die Konkurenz doch mal glatt f├╝r uns gespielt. Pl├Âtzlich hat es Monaco wieder selber in der Hand und kann eine Runde weiter kommen. Doch auch hier kann sich das Blatt genauso sich schnell wieder wenden. Die Chancen auf ein Weiterkommen sind gut. Von den noch drei ausstehenden Spielen sollte der AS Monaco mindestens zwei gewinnen. Ob das wegen des schlechten Torverh├Ąltnisses dann reicht, wird man sehen. Auf jeden Fall ist diese Gruppe noch sehr spannend. Mal schauen, wie es am Ende ausgeht und wer eine Runde weiterkommt.

138 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Tag der Entscheidung

ZAT 4, Matthias f├╝r RC Lens am 18.11.2018, 22:52

Der letzte Spieltag der Gruppenphase im CdF steht vor der T├╝r und in Gruppe eins ist weiterhin alles m├Âglich. Ganze vier Spiele stehen auf dem Programm, somit k├Ânnen im Maximum noch 12 Punkte geholt werden. Der RC Lens liegt momentan in F├╝hrung, allerdings sind die Kraftreserven deutliche geringer, als bei der Konkurrenz und der Vorsprung ist alles andere als gro├č. Daher war die Nervosit├Ąt bei Trainer Matthias auch zu verstehen:

"Wir wollen den Aufstieg unbedingt schaffen und werden auch alles daf├╝r tun, damit wir unser Ziel erreichen. Niemand darf glauben, dass es einfach wird. Alle Mannschaften werden auf Sieg spielen und wir m├╝ssen von der ersten bis zur letzten Minute wachsam sein und d├╝rfen uns keine Schnitzer erlauben. Nur dann haben wir eine Chance unter den Top-2 zu bleiben und in die KO-Runde aufzusteigen. Wir spielen gegen all unsere Konkurrenten und wir haben den Nachteil, dass wir nur ein Spiel vor eigenem Publikum haben, daf├╝r aber drei Spiele ausw├Ąrts. Das alleine bedeutet schon erh├Âhte Reisestrapazen und kann Unruhe bedeuten. Hier werden wir gegensteuern, wo es nur m├Âglich ist. Am Ende des Tages wird sich dann zeigen, wer zu den Gl├╝cklichen geh├Ârt."

197 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

entscheidung naht

ZAT 4, pesche f├╝r RC Strasbourg am 18.11.2018, 19:40

die letzten gruppenspiele stehen an im coupe de france. in der gruppe vier haben alle teams noch die m├Âglichkeit in die n├Ąchste runde einzuziehen. die Racing aus Strasbourg steht momentan auf dem zweiten platz der gleichzeitig ein weiterkommen garantieren w├╝rde.

"am ende w├Ąre es sch├Ân, wenn wir auch auf diesem platz stehen w├╝rden", meinte entraineur pesche. "wir werden alles daran sezten, diesen platz zu verteidigen. das wird ein hartes st├╝ck arbeit dem wir uns stellen werden und m├╝ssen. was am ende herausschaut werden wir morgen fr├╝h erfahren. nun werde ich mir noch die nacht zum tage machen m├╝ssen mit den videoanalysen unserer gegner aus Bastia, Lyon und Nantes", erkl├Ąrte entraineur pesche.

125 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 4, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 18.11.2018, 14:59

. . . da hat Monsieur CdC v├Âllig recht wenn er fragt, "Wer kommt weiter?". M├Âglichkeiten gibt es einige und auch die einzelnen TK geben so einiges an Potenzial her. Toulouse ist 4 Punkte von Tabellenplatz 3/4 entfernt, das w├╝rde ich als Vorteil ansehen. Auxerre steht knapp hinter Toulouse auf Platz 2 mit einem Punkt R├╝ckstand und dann folgen Ajaccio und ASSE mit jeweils 6 Punkten. Rocheteau2 ist hin- und hergerissen, wie soll er wann spielen lassen? Oder soll er ├╝berhaupt eine Taktik vorgeben? Sollten die Spieler vielleicht nach Gef├╝hl agieren? Tja, da wird es wohl noch etwas dauern bis die Entscheidung f├Ąllt, bis morgen fr├╝h haben wir ja Zeit. Also Wecker stellen und hoffentlich mit einer guten Idee aufwachen.


Allez les verts et jaunes!!!

126 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »