SC Bastia

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Claudino

Aktuelle Platzierung:
Platz 1

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
1 2 SC Bastia 17 11 0 6 33 35 20 15 32.4
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige12345678910Nächste »

Bastia in der Außenseiterrolle?

Saison 2019-2, ZAT 4, Claudino für SC Bastia am 23.06.2019, 12:19

In den vergangenen beiden Spielzeiten lief es für den SC Bastia in der Coupe de France ganz gut. Vor zwei Jahren holten die Korsen ihren zweiten Titel, und im letzten Jahr ging es bis ins Halbfinale, wo gegen Ligapokalsieger RC Lens Endstation war. In dieser Saison muss Claudinos Mannschaft in der Gruppenphase gegen PSG, RC Strasbourg und Valenciennes antreten. Alle drei Gegner haben in den Pokalwettbewerben mehr Titel als Bastia aufzuweisen, nämlich jeweils 5. Bastia kommt auf 4. Auch bei den Meistertiteln liegen die anderen drei mit 3 vor Bastia mit nur einem. Ist Bastia deswegen Außenseiter? Eher nein. Alle 4 Teams sind auf Augenhöhe, und so wird wohl das Momentum entscheiden, wer in die KO-Runde einziehen wird. Zuerst müssen die Korsen nach Paris und empfangen dann zuhause Strasbourg - zwei Spiele, die wir gerade erst in der Liga zum Abschluss der Hinrunde gesehen haben.

145 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia gewinnt "Duell der Giganten"

Saison 2019-1, ZAT 7, Claudino für SC Bastia am 15.04.2019, 12:58

Der SC Bastia hat sich im Viertelfinale der Coupe de France gegen  Trainer-Urgestein Rocheteau2 mit dem AS Saint Etienne durchgesetzt und steht im Halbfinale. Nach dem Hinspiel zuhause auf der Insel sah es zunächst nicht so gut aus für Claudinos Mannschaft. Sie zeigte zu viele Schwächen in der Defensive, und so konnte ASSE die Niederlage mit 4:6 knapp und die Chancen auf ein Weiterkommen bei einem klaren Sieg im Rückspiel hoch halten. Doch zuhause in Saint Etienne schwächelte der Titelverteidiger unter seinem Co-Trainer ebenso wie zuvor die Korsen im Hinspiel, und so gelangen dem SC Bastia ebenfalls 4 Auswärtstore, die schließlich dank dem Endresultat vom 4:5 zum Weiterkommen reichten.
Im Halbfinale gibt es nun eine Neuauflage des Ligacup-Finales gegen den RC Lens, der als LC-Gewinner nicht nur Favorit ist, sondern auch die Chance auf das erste Pokal-Double in der französischen Fußballgeschichte hat.

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia souverän ins Viertelfinale

Saison 2019-1, ZAT 6, Claudino für SC Bastia am 11.04.2019, 11:03

Der SC Bastia hat seinen Vorteil der Pole Postition vor der letzten Spielwoche genutzt und ist als Gruppensieger in die Runde der letzten Acht in der Coupe de France eingezogen. Bereits im vorletzten Spiel sorgte Claudinos Mannschaft für klare Verhältnisse durch einen 1:0-Erfolg beim noch sieglosen GS Consolat. Damit lagen die Korsen vor ihrer letzten Begegnung beim Gruppenzweiten Paris Saint Germain mit 4 Punkten uneinholbar vorn. Entsprechend konnte Claudino in der Hauptstadt einige seiner Stammkräfte schonen. Am Ende änderte auch die klare 0:5-Schlappe nichts mehr an der Ausgangssituation. Nun steht im Viertelfinale das "Duell der Giganten" gegen den AS Saint Etienne auf dem Programm: es stehen sich die Titelträger der vergangenen beiden Jahre gegenüber. Über 10 Jahre sind seit dem letzten KO-Runden-Duell im Pokal vergangen. Im Halbfinale des Ligacups behielt ASSE damals die Oberhand, genau wie ein Jahr zuvor im Finale.

143 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia verpaßt vorzeitigen Viertelfinaleinzug

Saison 2019-1, ZAT 5, Claudino für SC Bastia am 05.04.2019, 15:56

Um ein Haar hätte sich der SC Bastia bereits nach 4 Gruppenspielen mit weißer Weste für die KO-Runde der Coupe de France qualifiziert, doch dann kam die Schlussminute im Spiel gegen Toulouse, die die feiernden Fans verstummen ließ. Zuvor hatte Claudinos Mannschaft ihre zweite Heimaufgabe glanzlos, aber erfolgreich gelöst und Paris Saint Germain mit 1:0 knapp bezwungen. Ähnlich sah es auch gegen den FC Toulouse aus: man führte 1:0 und war durch. Doch dann fiel mit dem letzten Angriff noch der Ausgleich, womit Toulouse seine Chance weiterzukommen im letzten Moment doch noch wahrte. Bastia bleibt zwar ungeschlagen und führt nach wie vor die Gruppe mit einem Punkt vor PSG an, doch Toulouse könnte mit 2 Siegen Bastia noch abfangen, wenn nicht noch wenigstens ein Punkt aus den letzten beiden Auswärtsspielen in Consolat und Paris geholt wird. Es bleibt also wieder bis zur letzten Minute spannend.

147 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia mit perfektem Pokalstart

Saison 2019-1, ZAT 4, Claudino für SC Bastia am 31.03.2019, 19:00

Der SC Bastia ist nach seinem Erfolg der Finalteilnahme in der Coupe de la Ligue auch in die Coupe de France erfolgreich mit zwei Siegen gestartet. Gleich zum Auftakt besiegte Claudinos Mannschaft dank einer starken Leistung den letztjährigen Ligacup-Gewinner FC Toulouse auswärts mit 5:2. Und auch im ersten Heimspiel der Gruppenphase behielt sie mit 3:0 die Oberhand gegen den GC Consolat, gegen den man vor zwei Wochen in der Liga noch mit 1:4 unterlegen war. Nun können die Korsen bereits in der zweiten Spielwoche mit zwei Heimspielen gegen Paris Saint Germain und nochmals gegen Toulose das Weiterkommen ins Viertelfinale klar machen. In der dritten Woche geht es schließlich noch zweimal in die Fremde nach Marseille zum GS Consolat und nach Paris zu Saint Germain.

127 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auf ein Neues im Pokal!

Saison 2019-1, ZAT 3, Claudino für SC Bastia am 25.03.2019, 09:21

Der SC Bastia geht in dieser Saison in der ungewohnten Rolle als Titelverteidiger in die Gruppenphase der Coupe de France. Und gleich zum Auftakt wartet auf die Fans ein wahrer Kracher: Das erste Gruppenspiel findet beim FC Toulouse statt, dem Finalgegner aus der letzten Saison, den die Korsen erst im Elfmeterschießen mit 7:6 besiegt hatten. Im zweiten Spiel tritt Claudinos Mannschaft zuhause gegen den GS Consolat an. Außerdem ist mit Paris Saint Germain noch ein weiterer starker Gegner in der Gruppe 3, so dass eine Verteidigung des Pokaltitels für Claudinos Mannschaft alles andere als einfach werden dürfte. Erstes Ziel ist es natürlich erst einmal die Gruppenphase zu überstehen. In den vergangenen 10 Spielzeiten gelang das dem SC Bastia nämlich nur ganze 4 Mal.

124 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia steht im CdF-Finale!

Saison 2018-3, ZAT 8, Claudino für SC Bastia am 04.12.2018, 14:34

Zum ersten Mal seit 8 Jahren steht der SC Bastia wieder einmal im Finale der Coupe de France. Im Duell der Korsen im Halbfinale  legte Claudinos Mannschaft im Hinspiel zuhause einen 3:0-Sieg vor und konnte im Rückspiel den AC Ajaccio kommen lassen. Knapp war es am Ende, doch die 0:2-Niederlage reichte am Ende für den sechsten Finaleinzug des SC Bastia in den 33 Jahren unter Trainer Claudino. Gegner im Endspiel ist der FC Toulouse, der bereits sieben Mal im Finale stand und vier Mal den Titel holte, zwei Mal allein in den letzten sechs Jahren. In den letzten 10 Pokaljahren traf man nur in den Gruppenspielen aufeinander, das letzte KO-Duell liegt schon lange zurück und endete mit einem Erfolg für Bastia im Achtelfinale 2015-1.

126 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia stürmt ins Halbfinale

Saison 2018-3, ZAT 7, Claudino für SC Bastia am 29.11.2018, 14:30

Der SC Bastia hat zum erstem Mal seit 6 Jahren wieder einmal das Halbfinale in der Coupe de France erreicht. Die beiden Viertelfinalspiele gegen den Montpellier Herault SC waren heiß umkämpft. Im Hinspiel zuhause auf der Insel konnte Claudinos Mannschaft mit einem 6:2-Erfolg vorlegen, doch das Rückspiel in Montpellier ging mit 3:7 verloren. Am Ende kamen die Korsen also mit etwas Glück nur aufgrund der Auswärtstorregel weiter.
Nun kommt es im Halbfinale zu einem Leckerbissen für die Fans, nämlich einem Inselderby gegen den AC Ajaccio, der sich im Viertelfinale gegen den Pokalsieger der vorletzten Saison AS Monaco durchsetzen konnte. Zuletzt lieferten sich die beiden Inselrivalen vor 2 Jahren im Ligapokal einen historischen Thriller, den nach zwei 5:4-Heimsiegen der SC Bastia im Elfmeterschießen für sich entschied. Doch auch aufgrund des aktuellen Formhochs geht Bastia in dieser Saison als Favorit ins Pokalderby.

145 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia als Gruppensieger im Viertelfinale

Saison 2018-3, ZAT 6, Claudino für SC Bastia am 22.11.2018, 12:42

Der SC Bastia hat in der Vorrunde der Coupe de France seine gute Ausgangsposition genutzt und zieht sogar als Gruppensieger in die Runde der letzten Acht ein. Nach einem spektakulären 4:4 zuhause gegen Racing Strasbourg und einem ebenso unspektakulären torlosen Unentschieden zuhause gegen den FC Nantes Atlantique drohte es vor den beiden abschließenden Spielen noch knapp zu werden. Als dann auch noch das direkte Duell mit dem GS Consolat mit 0:4 verloren ging, mußte Claudinos Mannschaft erst richtig zittern. Doch im letzten Spiel zuhause gegen den Gruppenletzten Olympique Lyon holte sie mit einem 3:0-Sieg die entscheidenden Punkte und profitierte dabei von der gleichzeitigen Niederlage von Consolat in Nantes, die somit beide mit jeweils 13 Punkten hinter Bastia blieben. Im Viertelfinale geht es jetzt für die Korsen gegen den Montpellier HSC.

133 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia weiterhin Spitze

Saison 2018-3, ZAT 4, Claudino für SC Bastia am 16.11.2018, 10:41

Der SC Bastia hat auch in seinem vierten Gruppenspiel der Coupe de France nichts anbrennen lassen und feierte bei Olympique Lyon mit 4:2 schon seinen zweiten Auswärtssieg in Folge. Damit liegen die Korsen zum Abschluss der Hinrunde weiterhin in Führung in der Gruppe 4 und konnten dank der Niederlage des FC Nantes in Lyon ihren Vorsprung an der Spitze sogar ausbauen. Zwei Punkte beträgt der Vorsprung nun vor Strasbourg und Consolat, die beide auch noch ein Spiel mehr auf dem Konto haben. Claudinos Mannschaft hat damit beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale - jetzt gilt es nur, diesen Vorsprung auch ins Ziel zu bringen. Auf dem Papier mit 3 verbleibenden Heimspielen sollte dies gelingen, aber in den letzten Jahren scheiterte man oft knapp und in letzter Minute.

129 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige12345678910Nächste »