Coupe de la Ligue

Willkommen zum Coupe de la Ligue von Frankreich!

Bislang sind 1 ZATs gespielt, es bleiben noch 3. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die M├Âglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan L'├łquipe Setzen  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1N├Ąchste »

CDL II

ZAT 2, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 02.03.2024, 15:50

Ja nun, nach der 1. Runde ist Stade Rennes hochzufrieden.

Ein 7:2 und 3:6 gg S. Reunis Kaysersberg gen├╝gten f├╝r ein Weiterkommen mit einem Gesamtscore von 10:8.

Nun denn, es geht direkt weiter im Viertelfinale gg. PSG.
Diese konnten nach je einem 5:3 und 3:5 im Elfmeterschiessen gg. Valenciennes FC mit 5:4.

PSG hat leichte Vorteile mit 7,6 TK gg das TK von 6,8 von Rennes.

Nun denn, trotzdem m├╝ssen die zwei Spiele erst gespielt werden.

Auch wenn PSG aktuell nur auf Rang 13 klassiert ist, und der letzte Titelgewinn schon einige Zeit zur├╝ckliegt, kann in zwei Spielen auch Tagesform, Kondition und Gl├╝ck entscheiden k├Ânnen.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein.

S.P.Q.R!

130 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wettbewerbsverzerrung?

ZAT 2, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 29.02.2024, 10:21

Der Spielplan im diesj├Ąhrigen Coupe de la Ligue kennt f├╝r Lille keine Gnade. Erst musste man gegen Marseille ran, das man mit Ach und Krach schlagen konnte und nun gegen Doublesieger und Fast-Meister SC Bastia. Dabei st├Â├čt dem geneigten Fan vor allem eines auf: Die trainerlosen Vereine.

W├Ąhrend sich also Lille, Paris, Lyon und Rennes m├╝hsam gegen ihre Gegner durchsetzen mussten und daf├╝r viele Ressourcen aufwandten, konnten Auxerre, Gueugnon und Bastia Sparflamme fahren. Und da nun Gueugnon und Auxerre gegeneinander spielen, bleibt der SC Bastia mit dem mit Abstand gr├Â├čten TK ├╝brig. Hat Claudino die Verteidigung des Doubles also schon in der Tasche?

Ganz so weit ist es noch nicht, auch auf Korsika k├Ânnen Fehler passieren. Dennoch ist dieser Modus alles andere als fair.

132 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Double-Gewinner gegen Titelverteidiger

ZAT 2, Claudino f├╝r SC Bastia am 29.02.2024, 08:56

Der SC Bastia hat sich in der ersten Runde der Coupe de la Ligue gegen den Neuling Amiens SCF mit etwas mehr M├╝he als erwartet durchgesetzt und ist ungeschlagen ins Viertelfinale eingezogen. Mit einem hart erk├Ąmpften 3:3-Unentschieden in Amiens legte Claudinos Mannschaft schon im Hinspiel den Grundstein f├╝rs Weiterkommen und konnte es im heimischen Stade Armand Cesari etwas ruhiger angehen lassen. Dort qu├Ąlte sie sich dann zu einem knappen 3:2-Sieg und wahrte wettbewerbs├╝bergreifend ihre wei├če Heimweste auch im 13. Spiel.
Im Viertelfinale wartet nun kein geringerer als der Titelverteidiger OSC Lille, der in der ersten Runde im Duell der Giganten den vorherigen Ligapokalsieger Olympique Marseille ausgeschaltet hat. Der Coupe de France Seriensieger der vergangenen Jahre hatte in den bisherigen Pokalduellen mit den Korsen meistens das bessere Ende f├╝r sich, doch Bastia tritt als Double-Gweinner mit breiter Brust an.

147 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Start in den Coupe de la Ligue

ZAT 1, Matthias f├╝r RC Lens am 25.02.2024, 18:22

Ab sofort also wieder Doppelbelastung f├╝r die Mannschaften in Frankreich, der CdlL startet. Der RC Lens trifft in der ersten Runde auf Paris FC, damit gleich zu Beginn eine starke Nummer. Allerdings, wie jeder wei├č, der Pokal hat nur schwere Duelle und im Endeffekt kann jede Mannschaft mit ein bisschen Gl├╝ck den Titel holen. Das erwartet auch der Trainer:

"Der Pokal hat seine eigenen Regeln und jedes Spiel kann dein letztes sein. Daher m├╝ssen wir von der ersten Minute an mit voller Energie auftreten, es gibt keine zweite Chance. Unser Ziel ist ganz klar, wir wollen um den Titel mitspielen, dazu m├╝ssen wir aber auch in jedem Spiel au├čerordentliche Leistungen erbringen, sonst wird das nichts. Wichtig w├Ąre jetzt ein gutet Start in den Bewerb und wir m├╝ssen versuchen in einen Flow zu kommen. Wenn uns das gelingt, dann hoffe ich, dass wir es diese Saison weit bringen werden."

158 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

AJ Auxerre bereit f├╝r den Coupe de la Ligue

ZAT 1, SamiNo f├╝r AJ Auxerre am 25.02.2024, 14:53

Mit dem Start des Coupe de la Ligue richtet sich das Augenmerk auf AJ Auxerre und deren bevorstehende Begegnung mit dem trainerlosen Team von Toulouse FC. F├╝r SamiNo ist die erst Runde im Ligapokal eine unberechenbare Situation, verursacht durch das trainerlose Team aus Toulouse. Der AJ-Coach sieht in der Konstellation aber auch eine Chance. Denn trotz der ungew├Âhnlichen Ausgangslage m├Âchte SamiNo strategisch klug vorgehen, dabei so wenig Kraft wie m├Âglich verbrauchen und so den Vorteil nutzen, um in der Coupe de la Ligue voranzukommen. Gleichzeitig betont er die Bedeutung der Fairness im Wettbewerb: ÔÇ×Am liebsten w├Ąre mir, trainerlose Teams w├╝rden automatisch disqualifiziert werden.ÔÇť

Die anstehende Pokalrunde verspricht also Spannung und Strategie. W├Ąhrend Auxerre sich auf das Duell mit Toulouse vorbereitet, blicken die Fans gespannt auf die anderen Begegnungen der Runde, darunter spannende Matches wie OSC Lille gegen Olympique de Marseille und Valenciennes FC gegen Paris Saint Germain. Der Coupe de la Ligue bietet traditionell ├ťberraschungen und spektakul├Ąre Momente, und auch dieses Jahr scheint keine Ausnahme zu sein. Die Fans d├╝rfen sich auf aufregende Spiele freuen, w├Ąhrend die Teams um den prestigetr├Ąchtigen Pokal k├Ąmpfen.

195 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Losfee will es knallen sehen

ZAT 1, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 22.02.2024, 10:06

Die erste Runde des Coupe de la Ligue hat es in diesem Jahr in sich. Paris FC gegen Lens, Kaysersberg gegen Rennes und Valenciennes gegen PSG lauten da einige der klangvollen Partien. Der gr├Â├čte Kracher d├╝rfte aber in Lille stattfinden. Dort treffen die Doggen n├Ąmlich auf McLovers Olympique Marseille.

Und auch wenn die Auftritte im CdL w├Ąhrend der gesamten Amtszeit von Terrormopp bislang eher n├╝chtern verliefen, so konnte man sich in der letzten Saison mit einem Titel in eben diesem Pokal kr├Ânen. Eine ├ťberraschung, die Lille unter anderem dazu befl├╝gelte, auch in der Champions League voll aufzudrehen.

Was bringt uns Marseille? Auf jeden Fall einen sehr ambitionierten Trainer, der schon den dritten Titelgewinn im CdL plant und dessen Mannschaft nicht zu untersch├Ątzen sein d├╝rfte. In der Liga knabbern sich McLovers Mannen gerade St├╝ck f├╝r St├╝ck an die internationalen Pl├Ątze. Es wird auf jeden Fall ein Fest im Ligapokal!

161 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++1. Runde gleich mit einem Knaller: LOSC - OM+++McLover will den Titel+++

ZAT 1, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 21.02.2024, 18:12

Also zuerst mal, will man Claudino ein grosses Lob aussprechen. Diese Statistiken, die er Woche f├╝r Woche auspackt, sind echt der Wahnsinn und es macht Spass diese zu lesen. Zur├╝ck zu Olympique Marseille, seit der Amts├╝bernahme von McLover konnten die S├╝dfranzosen den Ligapokal zweimal gewinnen. Dies war in der Deb├╝tsaison 2022-3 und 2023-2, in den beiden anderen Saisons scheiterte man in der ersten Runde bzw. im Viertelfinale. Sollte der 2-Saison-Rythmus beibehalten werden, w├╝rde dies f├╝r OM einen dritten Titel binnen f├╝nf Saisons bedeuten und genau darauf spekuliert McLover mit seinen Setzungen auch. Lieber das Risiko eingehen sofort raussfliegen, als sich sinnlos eine Runde weiter zu ballern. Da ist man ├Ąusserst gl├╝cklich, dass man mit Terrormopp einen Trainer auf der anderen Seite hat, der ├Ąhnlich denkt. Anders w├Ąre Triumph in der CL auch gar nicht m├Âglich gewesen, davon profitierte bekanntlich Marseille um doch noch international dabei sein zu d├╝rfen. Theoretisch m├╝sste man die Nordfranzosen also eine Runde weiter geleiten, doch - da ist sich McLover ziemlich sicher - der werte Kollege aus Lille will sicherlich nix geschenkt bekommen.

190 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

SC Bastia mit Premiere

ZAT 1, Claudino f├╝r SC Bastia am 21.02.2024, 09:54

Zum ersten Mal ├╝berhaupt muss der SC Bastia in einem Pokalwettbewerb gegen den SCF Amiens antreten. Die Nordfranzosen sind gerade erst zum zweiten Mal nach 2004-1 in die Ligue 1 aufgestiegen und werden wohl auch in diesem zweiten Anlauf wieder nach nur einem Jahr in der h├Âchsten Spielklasse den Weg zur├╝ck in die Zweitklassigkeit antreten. Trotzdem nehmen die Korsen die Aufgabe in der ersten Runde der Coupe de la Ligue sehr ernst, denn in den letzten beiden Jahren war schon fr├╝h im Wettbewerb Endstation f├╝r sie. Der letzte Triumph im Ligapokal ist schon 21 Jahre her, und bei 6 ihrer 8 Finalteilnahmen gingen sie als Verlierer vom Platz. Nach dem Gewinn des klassischen Double im vergangenen Jahr will Claudino auch im Ligapokal seine Bilanz etwas aufbessern.

130 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

CDL I

ZAT 1, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 18.02.2024, 13:40

Ja nun, wer hat an der Uhr gedreht?

In zwei Wochen startet schon der Coupe da Ligue.

Im Vorjahres war bereits im Viertelfinale Schluss gegen den FC Guegnon mit 1:5 und 7:3.

Immerhin gegen den Finalisten, der erst im Elfmeterschiessen gegen den OSC Lille unterlag.

Nun denn, dieses Jahr wartet im Achtelfinale der S. Reunis Kaysersberg.

Nach 15 Spielen steht Kayersberg aktuell auf Rang 7 nach Rang 5 im Vorjahr.

Im Coupe de France schied Kaysersberg mit 9 Punkten nach der Vorrunde aus,u.a gegen Stade Rennes. Mit zwei Siegen (4:0, 5:4) war die Bilanz f├╝r Rennes positiv.

Zwei Spiele die im Schongang zu gewinnen sind ist nicht zu erwarten.

Das Training l├Ąuft bereits und nun hofft man in Rennes das beste.

M├Âge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein.

S.P.Q.R!


140 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1N├Ąchste »