Coupe de France (2023-3)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »

Bastia mit der historischen Chance aufs Double

ZAT 6, Claudino f├╝r SC Bastia am 11.12.2023, 23:52

Der SC Bastia hat sich im Halbfinale der Coupe de France ├╝berraschend deutlich gegen Olympique Lyon durchgesetzt und steht im Finale. In einem auf Sicherheit bedachten Hinspiel in Lyon ermauerte sich Claudinos Mannschaft ein torloses Unentschieden und machte dann im R├╝ckspiel auf der Insel mit einem 4:2-Erfolg alles klar. Nun sind die Korsen vollkommen aus dem H├Ąuschen, denn nach dem unerwarteten Titelgewinn winkt nun mit nur einem einzigen weiteren Sieg auch noch die historische Chance auf den vierten Pokalsieg und das Double. Im Endspiel wartet mit Stade Rennes immerhin der zweimalige Coupe de la Ligue Sieger der vergangenen Jahre - es wird also kein Spaziergang werden. Aber de Korsen haben mit Rennes auch noch eine gro├če Rechnung offen: bei den beiden Titelgewinnen im Ligacup gewann Rennes zweimal im Elfmeterschie├čen.

134 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia steht im Pokal-Halbfinale

ZAT 5, Claudino f├╝r SC Bastia am 10.12.2023, 13:54

Der SC Bastia hat, vom ├╝berraschenden Gewinn seines dritten Meistertitels in der Ligue 1 bef├╝gelt, auch in der Coupe de France einen weiteren (Teil-)Erfolg gelandet und zum dritten Mal in den vergangenen 4 Jahren das Halbfinale erreicht. Zum ersten Mal bietet sich Claudinos Mannschaft damit die Chance auf das Double, denn in den beiden ersten Meisterjahren schied man jeweils fr├╝h aus dem Pokalwettbewerb aus. Der letzte Gewinn und insgesamt dritte Sieg der Korsen in der Coupe de France liegt indes schon 11 Jare zur├╝ck. Doch erst einmal wartet im Halbfinale jetzt der f├╝nffache Cupsieger Olympique Lyon mit Trainer fubini. Der letzte Titel der Lyonnais liegt jedoch schon sehr weit zur├╝ck, n├Ąmlich 2012 unter Alttrainer-Legende Silver. Insofern darf Bastia eine leichte Favoritenrolle f├╝r sich beanspruchen.

132 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Zum zweiten Mal in Folge demi-finals+++OM tr├Ąumt immer noch von einem Titel+++

ZAT 5, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 09.12.2023, 14:07

Zum zweiten Mal in Folge ist der OM ins Halbfinale der CdF vorgedrungen. In zwei spektakul├Ąren Spielen, schaltete man die langj├Ąhrigen Pokalexperten aus Lille aus. Sowohl im Hin- als auch im R├╝ckspiel, traf Marseille einmal in der Nachspielzeit und damit wurde der Grundstein f├╝r das Weiterkommen gelegt. Nun trifft man auf Rennes doch der grosse Favorit kommt aus dem anderen Spiel, Bastia steht kurz vor dem Double doch vielleicht gibt es eine ├ťberraschung, Stefan Raab sowie McLover werden alles geben um f├╝r ein spannende Finale zu sorgen und dazu geh├Ârt Weitsicht und gutes taktisches Gesp├╝r.

Bei Marseille hat man die Hoffnung auf einen Titel noch nicht aufgegeben, es w├Ąre der vierte in der Amtszeit von McLover, der 2022-3 seinen Dienst bei den S├╝dfranzosen antrat.

133 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

CDF V

ZAT 5, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 07.12.2023, 18:28

Ja nun, auch das Viertelfinale verlief erfolgreich f├╝r Stade Rennais.

Nach je einem 7:2 Heimsieg f├╝r Stade Rennais und Paris FC musste ein Elfmeterschiessen entscheiden. Hier hatte Rennes mehr Gl├╝ck/K├Ânnen mit einem 5:4.

Nun denn es geht direkt weiter im Halbfinale gegen Olympique Marseille, dass sich gegen OSC Lille mit 7:5 und 3:4 durchsetzen konnte. In Gruppe 2 konnte Marseille sich neben Paris FC auf Rang 2 mit 9 Punkten durchsetzen.

Mit je 2,8 TK liegen die Chancen 50:50 f├╝r ein Weiterkommen. Im anderen Halbfinale
stehen sich SC Bastia (4,4 Tk) und Olympique Lyonnais
(2,4 TK) gegen├╝ber.

Der Grosse Favorit ist also glasklar SC Bastia.

Aber noch m├╝ssen Halbfinale und Finale erst gespielt werden.

M├Âge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein.

S.P.Q.R!

140 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia erreicht die KO-Runde

ZAT 4, Claudino f├╝r SC Bastia am 02.12.2023, 21:44

Der SC Bastia ist ├╝berraschend als Gruppensieger ins Viertelfinale der Coupe de France eingezogen, weil die Konkurrenten in ihren direkten Duellen sich jeweils die Punkte teilten und Bastia mit drei Punkten einen mehr holte. Nach einer klaren 0:4-Niederlage beim AC Le Havre gl├╝ckte Claudinos Mannschaft in ihrem abschlie├čenden Heimspiel ein spektakul├Ąrer 6:3-Sieg gegen die AJ Auxerre. Im Viertelfinale wartet nun mit dem FC Toulouse und deren Trainer-Legende Chevalier de Chabenack ein Schwergewicht auf die Korsen, das den Pokal schon sechs Mal gewonnen hat und damit doppelt so oft wie die Mannen von der Insel. Beim Ligapokal ist die Bilanz dagegen mit 2:2 Titeln ausgeglichen, und auch bei den Meistertiteln liegt Toulouse trotz des aktuellen Titelgewinns von Bastia noch mit 4:3 vorn.

128 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Unerwartete da Niederkunft

ZAT 4, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 02.12.2023, 17:14

Das wichtigste Ziel der Saison hat Toulouse immerhin schaffen k├Ânnen - den Abstieg in die Ligue 2 zu vermeiden. Schon am ZAT zuvor sah es recht gut aus, dass man den Abstieg umgehen konnte. Deshalb war es wohl auch m├Âglich, sich ein wenig auf den Pokal "Coupe de France" zu konzentrieren und die Qualifikation erfolgreich abzuschlie├čen. Und pl├Âtzlich steht der Verein von Coach de Chabernack im Viertelfinale, wo der Gegner SC Basia lautet. Schon viele sind diese beiden Vereine aufeinander gestossen, in der Liga, sowie in einem der Pokale. Wer h├Ąufiger wo gewonnen hat, da m├╝ssten nun die Statistiker ran und die Archive durchforsten.
Doch nun, hier im Coupe de France, w├Ąre es sicherlich f├╝r Toulouse FC ein besonderer Erfolg, gegen den Meister der aktuellen Saison 2023-3 zu gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. VIel Gl├╝ck an Coach de Chabernack f├╝r die beiden kommenden Spiele gegen SC Bastia.

157 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

CDF IV

ZAT 4, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 02.12.2023, 14:28

Nach der gruppenphase h├Ątte man in Rennes nicht zufriedener sein k├Ânnen nach der Quali f├╝r die Ko-Phase.


Mit Heimsiegen (1:0 Lyon, 4:0 S. Reunys Kaysersberg) kam Stade Rennais am Ende auf Rang 2 mit 10 Punkten. Lyon konnte ebenfalls mit 12 Punkten auf 1 ebenfalls weiterplanen. Ausgeschieden sind S. Reunys Kaisersberg mit 9 Punkten und PSG mit 4 Punkten.

Nun denn, in der Ko-Phase startet alles bei 0 und es kommt nur noch auf das Direktduell in 2 Spielen an.

Stade Rennes trifft auf Paris FC. In Gruppe 2 gen├╝gten 10 Punkte f├╝r Rang 1. In der ligue 1 kam Paris FC auf Rang 10 und im CDL war bereits das Achtelfinale das Ende aller Tr├Ąume.

Wie auch immer, Der Pokal hat eigene Regeln und wer Marseille, Valenciennes und Stade de Reims distanziert, muss ernstgenommen werden.

Nach der Auswertung wird jeder schlauer sein.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

162 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Als Gruppenerster ins Viertelfinale

ZAT 4, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 30.11.2023, 09:46

Der OSC Lille hat es geschafft, in dieser Saison wieder in die KO-Phase des Coupe de France zu kommen. In einer ├Ąu├čerst knappen Entscheidung in der Gruppenphase konnte man das punktgleiche Toulouse dank des besseren Torverh├Ąltnisses hinter sich lassen. Nun geht es gegen Olympique Marseille. Weiter h├Ątte die Reise in dieser Runde auch gar nicht gehen k├Ânnen. Zwischen Lille und Marseille liegen rund 1.000 Kilometer.

Nun steht McLover scheinbar stark unter Druck in der s├╝dfranz├Âsischen Hafenmetropole. Und obwohl man den Kollegen in Lille zutiefst sch├Ątzt, wird man darauf wohl eher keine R├╝cksicht nehmen. Lille hat die M├Âglichkeit nach dem Coupe de la Ligue auch einen zweiten Pokal zu gewinnen und diese will man mit allen M├Âglichkeiten ergreifen. Allerdings ist eine KO-Runde nat├╝rlich immer mit ganz eigenen Besonderheiten ausgestattet und es kann auch ganz schnell vorbei sein.

Es herrschen hei├če Zeiten bei Lille: Die Meisterschaft in Le Havre verspielt, im Coupe de France noch alle M├Âglichkeiten und das Finale der Champions League steht auch noch an.

179 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Nach Liga-Absturz immerhin im Pokal weiter+++Lille der Gegner+++

ZAT 4, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 29.11.2023, 21:09

Im Pokal weiter, aber in der Liga im Endspurt so richtig abgesoffen: OM rutscht am letzten ZAT von Platz 3 auf 8 ab und verpasst (vorerst) die internationalen Pl├Ątze. Klar, dass der Haussegen jetzt so richteg schief h├Ąngt. M├Âglich dass nicht McLover seinen Wechsel zu einem anderen Verein bekannt gibt sondern dass er zum ersten Mal in seiner Torrausch-Karriere den Stuhl vor die T├╝r gesetzt bekommt. Die Ger├╝chten halten sich z├Ąh und es k├Ânnte sein, dass er 2024-1 nicht mehr auf der Bank der S├╝dfranzosen sitzt. Retten kann ihn nun eigentlich nur noch ein Pokalsieg bzw. dass der Pokalsieger aus den Top 6 kommt und Lille die CL gewinnt, dann w├╝rde auch der 8. Platz zur Teilnahme an der Conference League berechtigen doch ob man auf diese Art und Weise seinen Job behalten will, sei auch mal dahingestellt.
Die Abwehr war ein einziger H├╝hnerhaufen: 21 (!) Gegentore in 3 Spielen hat McLover noch nie erlebt, bereits am ZAT zuvor gabs eine 7:0 Niederlage gegen Bastia. Soviele Tore kannst du dann selber auch nicht mehr schiessen, dass es reichen soll. Aber alles m├Ąkeln hilft nicht, Lille heisst der Gegner im Viertelfinale und diesen Widersacher will Marseille rupfen um seinem Trainer den Job zu retten.

In der letzten Saison war im Halbfinale gegen den aktuellen Titelverteidiger Schluss, nochmal eine Runde im K.O. System weiter zu kommen, wird jedoch ├Ąusserst schwierig.

240 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

2 Kugeln

ZAT 4, pepe33 f├╝r Paris FC am 28.11.2023, 17:07

"Und dann stand ich da an der Eisdiele und da kam so ein Typ und sagte zu dem Eisverk├Ąufer: Ich h├Ątte gerne zwei Kugeln Rennais, eine Kugel Bastienne und noch oben drauf ne Sahne, na da dachte ich mir,"so nich'". Verlegen kratzte sich der schwarze Pfeffer33 an der hohen Stirnglatze und versuchte seine rote M├╝tze zu finden oder die entsprechenden Worte um den Kollegen des franz├Âsischen Pokals klar zu machen, dass man sich die Butter nicht vom Brot und schon gar nicht die Sahne von den Kugeln nehmen lassen wird. Jetzt wo man endlich mal in die Viertelfinals gekommen ist. Pepe rosso vingt-trois lief schnurstracks ins Stadion, um mit seiner Mannschaft gezielt das ELfmeterschie├čen zu ├╝ben, denn "wenn wir den Bus parken, kommt keiner durch", gilt beim Paris FC nich'. "Wir wollen weiter - egal wie." "Allez les bleus, Auf geht's, pack mers Buam !" So ein in sich vertiefter pepe33 vor dem Viertelfinale des Coupe de France.

163 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »