Coupe de France (2023-2)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12N├Ąchste »

Finale, ohle, ohleeee, ohleeeeeohla

ZAT 4, Matthias f├╝r RC Lens am 28.05.2023, 15:39

Es war ein nervenaufreibendes Duell zwischen Toulouse und dem RCL, bis zur letzten Minute war alles offen. Die Mannschaften trennten sich letzten Endes mit 2:2, allerdings profitierte der RC Lens von der Ausw├Ąrtstorregel, wodurch man das Finale erreichte. Jetzt geht es um alles, es geht um den Titel. Gegner ist Marseille und ein Favorit f├╝r das Finale ist nicht wirklich aufzumachen:

" Ich glaube, es wird eine ganz knappe Angelegenheit. Beide Mannschaften haben im Bewerb viel Kraft gelassen, es gilt jetzt jede Reserve, die noch irgendwo vorhanden ist, zu mobilisieren. Mental sind die Jungs auf voller H├Âhe, sie wollen unbedingt gewinnen und werden ├╝ber ihre Leistungsgrenze gehen, da bin ich mir sicher. Am Ende werden Kleinigkeiten ├╝ber den Titel entscheiden."

126 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Und weiter geht's

ZAT 3, Matthias f├╝r RC Lens am 21.05.2023, 19:39

Gro├če Erleichterung war in den Gesichtern der Verantwortlichen zu Erkennen, als das Spiel gegen Guingamp endlich abgepfiffen wurde. Knapp war es, aber letzten Endes konnte sich die Mannschaft von Trainer Matthias knapp mit 8:7 durchsetzen. Nun wartet die n├Ąchste Herausforderung im Halbfinale auf die Mannen von RCL, der FC Toulouse. Trainer Matthias hat wieder viel Zeit in die Vorbereitung gesteckt:


"Wir freuen uns nat├╝rlich ├╝ber den Erfolg, dass wir unter den besten vier Mannschaften im Bewerb sind und jetzt um den Einzug ins Finale k├Ąmpfen k├Ânnen. Ganz klar, es wird wieder ein enges Duell in dem Kleinigkeiten entscheidend sein werden, aber wir hoffen, dass wir am Ende der 180 Minuten die Nase vorne haben werden. Wir werden jedenfalls alles in die Waagschale werfen, was wir haben um eine Chance auf den Titel zu haben. Hoffen wir, dass es sich ausgehen wird."

150 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Immerhin bis in Halbfinale gekommen

ZAT 3, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 21.05.2023, 02:09

Toulouse FC konnte sich in dieser (noch recht jungen) Saison im Coupe de la Ligue f├╝r das Halbfinale qualifizieren. Zwar ist es dort durchaus wahrscheinlich, dass Toulouse gegen die Mannschaft RC Lens von Coach Matthias den K├╝rzeren ziehen wird, aber es ist schon eine Weile her, dass Toulouse in diesem Pokal das letzte Mal erfolgreich war (M├Âglichkeiten hat es in den vorherigen Saisons geben, aber der Letzte Erfolg war 2018-3).
Doch das es wohl nun nicht mehr f├╝r das Finale ausreicht, da hat niemand anderes Schuld dran, als der Coach der Mannschaft selbst. Im Achtelfinale, gegen den Interimsverein RC Strasbourg hat Toulouse seine Chancen vergeigt, als man ausw├Ąrts zu stark auftrumpfte, und daheim dann nicht mehr die Leistung bringen konnte. Durch den hohen Sieg im Hinspiel war Toulouse definitiv weiter, aber das hatte der Mannschaft dort viel Kraft gekostet ... zu viel. Deshalb sieht es f├╝r das Halbfinale eher suboptimal aus - und sollte doch durch ein Wunder ein Einzug ins Finale anstehen, so ist die Kraft des Teams von Toulouse eher auf ganz unterem Level, um dort nochmal erfolgreich zu sein.

187 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++OM im Halbfinale der CdL+++N├Ąchster Gegner: Rennes+++

ZAT 3, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 18.05.2023, 11:09

Monsieur McLover, bisher hatte OM keine grossen Probleme in der Coupe de la Ligue. Schaut man auf die Auslosung im Halbfinale, wird sich dies wom├Âglich auch nicht grossartig ├Ąndern oder?

Attention! Rennes mag mit schw├Ącheren Reserven daher kommen aber da wir uns noch nicht f├╝r eine eindeutige Taktik entschieden haben, ist auch dieses Duell noch nicht entschieden. Die Frage, die wir uns Gott sei Dank leisten k├Ânnen, ist: gehen wir volles Risiko im Halbfinale mit nat├╝rlich der Wahrscheinlichkeit die Segel zu streichen aber vielleicht auch dann im Finale der Favorit zu sein oder streben wir einen 50:50 Vergleich im Finale an. All das m├╝ssen wir bis zum Sonntag beantwortet haben.

Was haben Sie dieses Mal in der ersten Runde anders gemacht gegen das trainerlose Nice als in der letzten Saison, wo Sie gegen Auxerre ├╝berrascht ausgeschieden sind?

Sinc├Ęrement, wir haben den Gegner dieses Mal nicht untersch├Ątzt. 2023-1 dachten wir dass wir als Titelverteidiger mal eben mit 50 % Einsatz durch die erste Runde spazieren k├Ânnte. Wir waren uns dieses Mal bewusst dass man diese Aufgaben, auch wenn Nice keinen Trainer hat oder hatte, ernst nehmen muss.

Gegen Bastia war es knapp aber auch nicht so knapp dass man von zwei Zitterpartien sprechen k├Ânnte!

Exactement, wir haben zwar eines der beiden Spiele mehr oder weniger klar verloren aber nach dem Hinspiel war eigentlich schon alles entschieden. Wir haben es hier und da zwar vielleicht erneut etwas zu sehr schleifen lassen aber wir m├╝ssen jetzt schon anfangen die Kr├Ąfte bis zum Ende der Saison einzuteilen.

Es k├Ânnte eine Neuauflage des Finales der Saison 2022-3 geben: OM gegen Toulouse. Oder wird der Gegner am Ende doch Lens?

Auch diese zwei Spiele m├╝ssen erstmal gespielt werden. Ich begegne beiden Teams und beiden Trainer respektvoll, beide w├╝rden schwere Gegner sein...falls wir ins Finale einziehen werden.

320 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Cdl III

ZAT 3, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 17.05.2023, 21:42

Ja nun, nach dem Viertelfinale konnte man in Rennes nur zufrieden sein.

Gegen PSG gen├╝gte ein 7:4 und 1:3 (Gesamtscore 8:7) f├╝r die Qualifikation f├╝r das Halbfinale.

Nun geht es f├╝r Stade Rennes weiter im Halbfinale gegen Olympique de Marseille, dass sich im Viertelfinale gg SC Bastia (5:1, 4:7) und im Achtelfinale gg OGC Nice (7:3, 0:2).

Da Olympique de Marseille beim Rest-TK einen Vorteil mit 2,2 TK gegen├╝ber 0,6 TK, scheinen die Wettquoten klar zu sein. Aber trotzdem m├╝ssen die zwei Spiele erst komplett durchgespielt werden bevor abgerechnet werden kann.

Im anderen Halbfinale treffen Toulouse FC (1,4 TK) und RC Lens (2,4 TK) aufeinander. Abwarten und Tee trinken.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

137 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Lens souver├Ąn eine Runde weiter

ZAT 2, Matthias f├╝r RC Lens am 13.05.2023, 22:55

Der RC Strasbourg war der erwartet schwere Gegner in der ersten Runde des Coupe de la Ligue. Obwohl aktuell Trainerlos, leistete sich die Mannschaft wenige fehler und war sehr erfolgreich in der Offensive. Aber die Mannschaft von Trainer Matthias war vorbereitet und hielt mit allen Mittlen dagegen. Nach 180 Minuten stand es 8:6 f├╝r den RC Lens und damit stieg man verdient in die n├Ąchste Runde auf. Hier wartet nun der EA Guingamp auf den RC Lens, ein sehr spannender Gegner:

"Nat├╝rlich haben wir uns genau die Aufzeichnungen des ersten Spiels von EA gegen Paris angesehen und wir hoffen, dass wir die richtigen Schl├╝sse daraus ziehen konnten. Favoriten sehe ich hier aktuell keinen, beide Mannschaften sind auf ungef├Ąhr dem gleichen Niveau, hier k├Ânnen Nouancen ├╝ber Sieg oder Niederlage entscheiden. Wir sind jedenfalls gut vorbereitet und hoffen, dass wir auch dieses Duell siegreich ├╝berstehen werden."

154 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Oh

ZAT 2, Alec Guiness f├╝r EA Guingamp am 12.05.2023, 14:24

Da l├Ąuft es ganz gut im Coupe der le Ligue. Gut gespielt und verdient sind wir eineRunde weiter gekommen. Wir treffen auf RC Lens. Lens k├Ânnte in Runde 1 sehr ├╝berzeugen. Dementsprechend ist Lens leicht favorisiert.
Aber wir haben keinen Druck und k├Ânnen befreit aufspielen. Vielleicht haben wir Gl├╝ck und erreichen ein weiteres Spiel in diesem Wettbewerb. Wir k├Ânnen jedes Erfolgserlebnis gebrauchen. Zudem ist der Troph├Ąenschrank im Vereinsheim ist auch von g├Ąhnender Leere gekennzeichnet. Und wer wei├č....

En Avant Guingamp !!!

87 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Cdl II

ZAT 2, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 11.05.2023, 21:46

Ja nun, das Achtelfinale ist Geschichte und Stade Rennes konnte zufrieden sein.

Mit 7:2 und 3:5 konnte sich Rennes gegen Olympique Lyonnais durchsetzen mit einem Gesamtscore von 9:8.

Nun geht es gegen Paris Saint Germain im Viertelfinale, die sich mit 3:5 und 5:0 gegen das BOT-Team Valenciennes FC durchsetzen konnten.

Auch sonst setzten sich dieses Jahre alle regul├Ąren Teams gegen die BOT-Teams durch.

Zwar konnte PSG schon einige Titel holen national und international, aber diese liegen oft schon lange zur├╝ck und der Trainer El Pablo ist relativ neu beim Team aus der franz├Âsischen Hauptstadt. Aber der Meistertitel und Coupe de Ligue-Titel 2022-2 ist schon ein erster pers├Ânlicher Erfolg.

Wie dem auch sein, in zwei Spielen spielt das alles nur eine untergeordnete Rolle.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

142 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Viertelfinale in der CdL+++N├Ąchster Gegner: Bastia+++

ZAT 2, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 11.05.2023, 20:05

Mit durchaus viel Respekt ging OM die Aufgabe gegen OGC Nice an, dies auch weil man bereits in der letzten Saison gegen ein trainerloses Team in der erste Runde der Coupe de la Ligue rausflog. Dieses Mal lief alles anders: das Weiterkommen war zu keiner Sekunde gef├Ąhrdet und somit hat Marseille das Viertelfinale erreicht. Dort trifft man nun auf Bastia, die sich den Gewinn des Titels wohl ebenfallals Ziel gesetzt haben. Auch in der Liga trifft man am n├Ąchsten ZAT auf das Team von Korsika, man darf gespannt sein ob am Ende Claudino oder McLover zufriedener sein wird. Drei spannende Duelle werden es auf jeden Fall und die Historie der Aufeinandertreffen wurde von Claudino auch schon detailgetreu dargelegt. Doch Geschichte ist Geschichte und die Gegenwart ist die Gegenwart und in der nahen Zukunft werden wir wissen welches Team im Halbfinale antreten und den Traum vom Titel weiterleben darf.

150 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der ber├╝hmte Funken

ZAT 2, Ben f├╝r S. R├ęunis Kaysersberg am 11.05.2023, 17:56

S. R├ęunis Kaysersberg erreicht souver├Ąn das Viertelfinale des Ligapokals. Im Achtelfinale lie├č die Mannschaft von Ben AJ Auxerre beim klaren 7:3 keine Chance. Jetzt trifft man auf den FC Toulouse, Tabellensechster der Ligue 1. Die S├╝dfranzosen haben RC Strasbourg mit 8:4 eliminiert. ÔÇ×Ich erwarte zwei Spiele auf Augenh├ÂheÔÇť, so Ben. Sich auf einen Favoriten festzulegen ist schwer, wobei man Toulouse wohl leicht die Favoritenrolle zuschieben muss. Doch wie sagt man so sch├Ân: der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Hinzu kommt das Pokalfieber, das im kleinen Kaysersberg schnell eine Welle der Euphorie ausl├Âsen kann. Sollte der ber├╝hmte Funken dann noch auf die Mannschaft ├╝berspringen, k├Ânnten wir ein spektakul├Ąres Pokalspiel erleben.

120 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12N├Ąchste »