Coupe de France (2023-2)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »

F├╝nftes Finale in Folge

ZAT 6, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 10.08.2023, 11:38

Man ist etwas zwiegespalten dieser Tage im sch├Ânen Lille. Auf der einen Seite ist man immer noch freudetrunken vom Meistertitel, den man nach einer unendlich langen Zeit wieder nach Hause holen konnte. Au├čerdem schaffte man das Unfassbare: F├╝nf Finals im Coupe de France in Folge. Eine Leistung, die wohl nicht viele andere Vereine vorweisen k├Ânnen.

Auf der anderen Seite vermiest den Lillern derzeit das wechselhafte Wetter die Laune. Und das Wissen dar├╝ber, das f├╝r das anstehende Pokalfinale viele der gestandenen Spieler nicht auflaufen werden k├Ânnen. Finalgegner Paris kann hingegen aus den Vollen sch├Âpfen und w├Ąhnt sich schon als der sichere Sieger.

Wie auch immer dieses Finale enden wird, es war ein legend├Ąrer Ritt, den die Mannschaft des OSC Lille in diesem Jahr hingelegt hat. Wir sehen uns wieder im n├Ąchsten Jahr und beten nat├╝rlich f├╝r den letzten Hoffnungsschimmer im Finale.

153 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 5, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 05.08.2023, 09:19

Der OSC Lille bewahrt die Chance auf den f├╝nften Titelgewinn im Coupe de France. Doch das war keine leichte Sache. Im Viertelfinale wartete bekannterweise Paris Saint Germain. Gegen diesen Club hat man kurz zuvor erst 7:7 (!) in der Liga gespielt, es war also abzusehen, dass auch das Viertelfinale alles andere als einfach wird. Und so konnte Lille das Heimspiel knapp mit 6:5 gewinnen. Allerdings wissen wir auch, dass im Pokal die Heimmannschaften immer besonders stark sind. Daher war bis hierhin ein Weiterkommen alles andere als sicher. Im R├╝ckspiel konnte PSG aber nicht so auftrumpfen wie erwartet und es endete 3:3.

Nun geht es im Halbfinale mal wieder gegen Stade Rennes. Und auch wenn Trainer Stefan Raab sein Team im Vorteil sieht, wird Lille das K├Ąmpfen ums Finale sicher nicht einstellen. Eingestehen muss man sich allerdings auch, dass wohl der Paris FC die besten Chancen auf einen Titel hat. Die Hauptst├Ądter m├╝ssen gegen eine geschw├Ąchte Truppe aus Marseille ran. Wir werden sehen was wird (was wird).

174 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++OM schaltet Lens aus+++Prochain adversaire: Paris FC+++

ZAT 5, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 01.08.2023, 18:22

Olympique Marseille steht im Halbfinale der Coupe de France aber leider ist nun genau das eingetreten, was man eigentlich verhindern wollte: man ist doch sehr chancenlos im Vergleich zu den anderen drei Mannschaften, aber vor allem im Vergleich zum kommenden Gegner Paris FC. H├Ątte McLover einen Blick ins Archiv geworfen, ihm w├Ąre sogleich aufgefallen dass man mit unter drei Toren nicht viel ausrichten kann. In Italien war dies anders, hier nicht und somit hat man wohl Lens um einen m├Âglichen Titel gebracht. Man wird sich jetzt versuchen erhobenen Hauptes aus dem Wettbewerb zu verabschieden und auch hier mit einer positiven Note abzuschliessen. National hat OM wieder ordentlich ├╝berzeugt, neben dem Titel in der Coupe de la Ligue, verpasste man die Titelverteidigung nur hauchzart: am Ende musste man sich Lille als Tabellenzweiter nur ganz knapp geschlagen geben.

139 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Coupe de France HF

ZAT 5, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 31.07.2023, 11:20

Ja nun, das Viertelfinale ist zu Ende und in Stade Rennais war man zufrieden.

Mit einem 6:2 Heimsieg und 2:4 Ausw├Ąrtsniederlage und damit einem Gesamtscore von 8:6 gegen Stade de Reims erreichte Stade Rennes das Halbfinale.

Auch die anderen Viertelfinale waren umk├Ąmpft und konnten nur nach harten Kampf durch OSC Lille, Paris FC und Olympique de Marseille gewonnen werden.

Damit ist die n├Ąchste H├╝rde genommen, auf keinen Fall das BOT-Team Stade de Reims zu untersch├Ątzten.

ES geht aber direkt weiter im Halbfinale gegen OSC Lille, wo Stade Rennais der Favorit ist mit 3,6 TK gg. 2,5 TK. Aber auch hier darf auch keinen Fall OSC Lille untersch├Ątzt werden, da sie ja erst gerade Meister geworden sind und seit 2022-1 immer den Coupe de France Titel gewonnen haben.

Im anderen Spiel tritt Paris FC gegen Olympique de Marseille an.

Nun denn, m├Âge der Bessere gewinnen.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

167 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Braungraublau

ZAT 5, pepe33 f├╝r Paris FC am 31.07.2023, 10:29

"Ja, und dann bog ich mit dem Auto so umme Ecke, und dann stand der da. Also, der Pokal. Ja, mitten auf der Strasse. Zuerst dachte ich noch, was soll dass denn jetze. Wer wirft denn da sein Altmetall in den Strassengraben und dann auch noch stehenderweise. Ich also mit dem Auto ran gefahren, Fenster runtergekurbelt, Magnet rauspendeln lassen. Und siehe da, ditt Ding hing dran. Also ausgestiegen, hochgehoben. Mein lieber Scholli, schwer war dat. Brauchst ja fast nen zweiten M├Âbelpacker mit ordentlichen Muckis. Hochgestemmt, rinn in Kofferraum. Deckel zu, Affe tot. Ich so in Sitz fallen lassen durchgeschnauft und zuerst mal mit der Zunge ├╝ber die Lippen gefahren. So, darf keiner Wissen. Dett Ding is bei mir im Kofferraum. Wohin damit? Inne Garage jeht nich. Ballkong? Blitzt zu sehr. Also was machen wer ? Da denk ich noch. Ja warum nich direkt in Prinzenpark in die Katakomben, gut verstecken. L├Âsegeld ? Nee, vielleicht doch. Vielleicht null Komma vier Torkontingent erpressen. Ja ditt w├╝rde jehen. Und dann ab damit in die Katakomben. Waidmannsheil !"

174 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Lens schafft die ├ťberraschung

ZAT 4, Matthias f├╝r RC Lens am 30.07.2023, 18:45

Damit h├Ątte Trainer Matthias nicht gerechnet. ├ťberraschend konnte sich der RCL in der unglaublich schweren Gruppe noch an die Tabellenspitze setzen und somit die Gruppenphase als Erster abschlie├čen. Das bringt einerseits einen ordentlichen Boost an Motivation, andererseits auch ein bisschen Extrakraft f├╝r die Finalrunden. Jetzt geht es gleich mit Vollgas weiter, im Viertelfinale kommt es zum Aufeinandertreffen mit O. Marseille und McLover.

"Wir erwarten ein Duell, das absolut auf Augenh├Âhe stattfinden wird. Beide Mannschaften sind motiviert und auf Sieg eingestellt. Aus diesem Grund haben wir vorsichtshalber auch unter der Woche noch die ein oder andere Einheit eingeschoben um ELfmeter zu ├╝ben, denn das kann im Coupe de France immer einmal schnell passieren. Wir hoffen nat├╝rlich, dass wir am Ende den Aufstieg feiern k├Ânnen, damit wir in dieser Saison wenigstens irgendetwas positives schaffen. Schauen wir, ob es uns gelingt."

147 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Dramatisches Unentschieden gegen Kaysersberg bringt Weiterkommen+++Gegen Lens Aussenseiter+++

ZAT 4, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 28.07.2023, 19:47

Olympique Marseille hat es zum ersten Mal seit vielen vielen Jahren geschafft in die K.O. Phase des franz├Âsischen Pokals vorzudringen. Gegl├╝ckt ist der Mannschaft von McLover dies durch ein 5:5 Unentschieden gegen Kaysersberg: Action und Dramatik waren in dieser Paarung nicht zu ├╝berbieten!! Nun trifft man auf den RC Lens, die ihre Gruppe gewonnen haben und deshalb auch verdientermassen mit einem kleine TK Vorteil ins Rennen gehen, dennoch gibt sich OM noch nicht geschlagen. Man weiss aber auch dass McLover in den K.O. Phasen kein Bomber ist: lieber scheidet er aus als eine Runde weiter ohne die n├Âtigen Reserven da zustehen, in sofern ist Lens noch mehr Favorit. Elfmeterschiessen wird man in Marseille dennoch ├╝ben denn man weiss ja nie. Neben der Vertragsverl├Ąngerung von McLover bis 2024-3 gibt es weiteren Grund zur Freude denn in der Ligue 1 wird man mindestens unter den Top 4 landen.

153 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Knappe Kiste

ZAT 4, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 25.07.2023, 08:13

Lille hat es tats├Ąchlich am letzten ZAT doch noch geschafft, die F├╝hrung der Gruppe 3 des Coupe de France zu ergattern. Nach dem 1:3-Ausw├Ąrtserfolg beim RC Stra├čburg stand der gro├če Showdown gegen Valenciennes an. Drei Teams k├Ąmpften nun ums Weiterkommen, denn auch der EA Guingamp hatte noch die Chance auf die Tabellenf├╝hrung.

Guingamp hat diese dann aber schnell verspielt und verlor 1:2 gegen Stra├čburg. Die zweite Sch├╝tzenhilfe von Guingamp an diesem Spieltag (sollte das mit der Meisterschaft oder dem Pokalsieg klappen, wird man wohl nicht um einen Pr├Ąsentkorb rumkommen). Beim Spiel Lille gegen Valenciennes ging es dann ganz sch├Ân hart zu und beide trennten sich 3:3 Unentschieden. Letztlich entscheidet nur EIN TOR Unterschied im Torverh├Ąltnis, dass Lille als Gruppensieger ins Viertelfinale weiterzieht. In diesem geht es nun gegen Paris Saint-Germain ÔÇô ein Aufeinandertreffen, das am n├Ąchsten ZAT also zwei Mal stattfindet.

156 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Coupe de France VR

ZAT 4, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 23.07.2023, 21:28

Nun, die Gruppenphase ist vorbei und in Stade Rennais war man zufrieden, da man in der KO-Phase weitermachen kann.

Mit einem 5:2 Heimsieg gg Olympique Lyonnais und einer 1:3 Ausw├Ąrtsniederlage gg. RC Lens holte Rennes noch 3 Punkte kam mit 9 Punkten und einem TV von +5 auf Rang 2 hinter RC Lens mit 12 Punkten. SC Bastia mit 9 Punkten und einem TV von +1 und Olympique Lyonnais mit 6 Punkten m├╝ssen leider bereits nach der Gruppenphase den Titel abschreiben.

Nun denn f├╝r Stade Rennais geht es weiter im Viertelfinale gegen das BOT-Team Stade de Reims, dass sich ├╝berraschend auf Rang 1 vor PSG auf Rang 2 und OGC Nice sowie Toulouse qualifizieren konnten.

Angesichts dessen, dass sich sonst nur "echte" Teams qualifizieren konnten, scheint Stade Rennais im Viertelfinale das leichteste Los getroffen zu haben.

Aber schon oft haben Arroganz und Hybris einen Favoriten zum stolpern gebracht.

Deshalb wird Stade Rennais auf keinen Fall Stade de Reims untersch├Ątzen sondern sich besonders gewissenhaft vorbereiten.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

181 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ad├ę in der Gruppenphase?

ZAT 3, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 22.07.2023, 15:43

F├╝r den OSC Lille geht es in Gruppe 3 des Coupe de France ums Ganze. Momentan teilt man sich den zweiten Platz mit dem EA Guingamp und liegt drei Punkte hinter dem Valenciennes CF. Ein Weiterkommen ist also alles andere als gesichert oder wahrscheinlich. An den letzten beiden Spieltagen muss man nun auch noch nach Stra├čburg, die als unberechenbar gelten. Anschlie├čend gilt es daheim Punkte gegen Valenciennes zu ergattern. Alles in allem keine leichten Aufgaben.

Nach vier Titel im Coupe de France in Folge k├Ânnte es damit dieses Mal hei├čen: Ad├ę in der Gruppenphase. Um das zu verhindern gab es in dieser Woche extra harte Trainingseinheiten, die den unbedingten Willen aller Beteiligten unterstreichen, auch ein f├╝nftes Mal ins Finale zu kommen. Schlie├člich ist der letzte Doublesieg in Frankreich schon eine ganze Weile her und auch in der Meisterschaft hat Lille ja bekanntlich noch Chancen.

151 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »