Coupe de France (2018-2)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 8, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 14.09.2018, 11:03

. . . da kann ich mich bei meinem Kollegen werchoJANsk von Le Mans nur bedanken, dass wir die gleichen Gedanken bzgl. eines Finales hatten und mit einem spannenden HF trotzdem die M├Âglichkeit offen hielten im Finale nicht nur den Pokal zu ├╝berreichen. Das es dann auch noch knapp f├╝r ASSE gereicht hat freut die Stadt, die Fans und alle die dem Verein verbunden sind. Jetzt startet die Vorbereitung f├╝r das Finale gegen Olympique Lyonnais und die Zeit werdeen Les Verts nutzen. Das Angebot des LL fr├╝her auszuwerten liegt auf dem Tisch und Rocheteau2 verspricht nicht bis Montag 11:00 zu warten. Allerdings hat der Trainer einen Nebenjob und deshalb ist heute Sp├Ątschicht angesagt. Morgen beim gem├╝tlichen caf├ę wird dann die Taktik eingegeben.


Allez les verts et jaunes!!!

129 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 7, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 12.09.2018, 10:21

Ja Nun, Die Viertelfinale sind Geschichte.


Rennes setzte sich mit 4:7 und 3:6 dank der Ausw├Ąrtstorregel gg. AJ Auxerre durch.


Immerhin schon 0,5 Bonus-TK. Leider trifft man nun auf Lyon, die mit 4 TK mehr Feuerkraft haben als Stade Rennes mit 1,6 TK. Da w├Ąre alles andere als ein Weiterkommen von Lyon eine ├ťberraschung. Es sei denn, Lyon setzt auf Sparkurs. Man hat schon einen Titel in dieser Saison geholt und will ja nicht allzu gierig sein.


Nach der Gruppenphase ist schon das 3. Und 4. Aufeinandertreffen.


Im anderen Finale sind Saint-Etienne und Le Mans mit dem TK gleichauf (3,6 und 3,8). Will man auf jeden Fall ins Finale oder geht man Risiko damit man Lyon nicht einfach den Pokal ├╝berreichen muss als chancenloser Finalgegner? Abwarten und Tee trinken.


M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!


S.P.Q.R!

197 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der Hauch eines Wunders

ZAT 7, Mr. Knaller f├╝r Olympique Lyonnais am 11.09.2018, 14:57

Wer h├Ątte das vor einigen Wochen gedacht?! Olympique Lyon steht im Halbfinale des Coupe de France. Nicht wenige werden sich verwundert die Augen gerieben haben ├╝ber das Team, welches oft w├Ąhrend der Saison als Rumpfteam, oder untrainierbarer Haufen bezeichnet wurde. In einem nervenaufreibenden Viertelfinale bestand das Team gegen den AC Ajaccio, eine Schlacht inklusive Verl├Ąngerung und Elfmeterschiessen.
Im Halbfinale geht es nun gegen Stade Rennais, ein Wiedersehen aus der Gruppenphase. Dort konnten beide Teams jeweils ihr Ausw├Ąrtsspiel gewinnen, da sollten zwei knackigen Halbfinal Spiele nichts im Wege stehen.

Der Coach Mr. Knaller zeigte sich erstmals zufrieden: "Sch├Ân zu sehen das mein Engagement erste kleine Erfolge zeigt, aber es liegt noch eine Menge Arbeit vor uns, die miserable Saison darf ,trotz dieses Teilerfolgs, niemand vergessen. Aber zumindest steckt wieder Leben in Olympiqu."

137 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais non . . . mais non . . . mais non

ZAT 7, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 11.09.2018, 11:55

. . . die Losfee hat wieder zu tief ins Glas geblickt und ASSE einen ung├╝nstigen Gegner zugelost. Da geht es Olympique wahrlich besser, denn ich bin mir ziemlich sicher der Pokalgewinn wird dorthin gehen. Les Verts treffen auf Le Mans und wieder einmal stellt sich die Frage, alles raushauen, oder etwas Kraft f├╝r ein (unwahrscheinliches) Finale generieren? Allerdings m├╝sste da viel generiert werden, denn Olympique wird im Finale Treffer erzielen k├Ânnen. Tja da werde ich doch noch das Orakel von St. ├ëtienne anrufen und den Weihrauch aktivieren. L├Ąuft ja auch alles so schnell, kaum sind die Koffer ausgepackt, geht es auch schon wieder los. Wir kommen mit dem Schuhe putzen kaum hinterher, wie soll man da noch vern├╝nftig trainieren?


 


Allez les verts et jaunes!!!

128 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 6, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 09.09.2018, 15:14

. . . da kann Rocheteau2 doch einen gewissen Stolz ├╝ber die Leistung seines Teams nicht verbergen. Die letzten drei Spiele der Gruppen - Runde liefen wirklich gut. Die Mannschaft trat konzentriert und konsequent auf. Vieles von dem was besprochen war wurde umgesetzt, 100% wird es nie geben, denn Menschen machen Fehler. Die K.O. Runde wurde erreicht und in der geht es gleich morgen weiter. Die Losfee bescherte uns Monsieur Matthias und sein Team aus Lens. Wie ich lesen konnte soll das Team aus Lens Au├čenseiter sein, da muss ich doch etwas grinsen. Wenn man sich die Erfolge der letzten Jahre anschaut, dann kommt man an Lens mit Trainer Matthias nicht vorbei. ASSE hat zwar auch mal das Finale erreicht, aber scheiterte im Elfmeterschie├čen. Das ist Lens vor kurzem nicht passiert.


 


Allez les verts et jaunes!!!

140 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 6, Matthias f├╝r RC Lens am 09.09.2018, 11:52

Sechs Punkte aus den letzten drei Spielen waren ausreichend f├╝r den RC Lens um den Aufsteig aus Gruppe 1 in die KO-Phase zu sichern. Zwar hat auch Bastia die gleiche Punktzahl erreicht, allerdings mit einem um einiges schlechteren Torver├Ąltnis. Im Achtelfinale startet das Tournier nun quasi erneut und der RC Lens trifft auf AS St. Etienne. In diesem Duell ist man der Underdog und dieser Situation ist man sich auch bewusst.:

 

"Ganz klar wissen wir das. Wir haben ja auch unsere Spione unterwegs und ASSE stellt eine gewaltige Herausforderung f├╝r uns dar. Auf Grund der Tatsache, dass wir der Au├čenseiter sind, k├Ânnen wir total entspannt in das Duell gehen und eigentlich nur gewinnen. Es erwartet von uns jeder maximal eine positive ├ťberraschung. Auch Elfmeterschie├čen ist sicherlich eine Option, um das Duell zu entscheiden, deshalb haben wir das diese Woche auch nochmals ordentlich trainiert."

151 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 6, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 08.09.2018, 09:49

Ja nun, es gelang: man steht im Viertelfinale.

 

Wie erwartet gab es 3 Niederlagen und so musste man die anderen Spiele abwarten.

 

Schliesslich war Fortuna wohlgesonnen und man konnte sich hinter Lyon Rang 2 sichern.

 

Monaco scheiterte weil man nur 7 Punkte holte und PSG dachte wohl, man k├Ąme im Spargang in die n├Ąchste Runde. Fail! Mit einem Sieg gg. das BOT-Team w├Ąre man problemlos in die n├Ąchste Runde gekommen. Wer nicht will, bekomt auch nicht.

 

Wie auch immer, im Viertelfinale warte Auxerre. Auf den Weg zum Titel muss man jeden schlagen k├Ânnen, egal wie gross oder klein.

 

Insofern heisst es, sein Bestes zu geben und der Rest weiss nur Fortuna. Abwarten und Tee trinken.

 

M├Âge Jupiter auch wieterhin wohlgesonnen sein!

 

S.P.Q.R!

155 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 6, hermuz f├╝r AC Ajaccio am 06.09.2018, 22:19

Der AC Ajaccio hat die Gruppenphase ├╝berstanden und steht im Viertelfinal und trifft dort auf Olympique Lyon.
Es begann misserabel f├╝r die Korsen, am ersten Spieltag gab es gleich eine deftige Klatsche bei Le Mans mit f├╝nf zu null.
Am dritten Spieltag die n├Ąchste Pleite bei Consolat mit drei zu null.
Dann der erste Sieg gegen Nimes mit drei zu eins und das erste Ausw├Ąrtsspiel wurde bei den FC Nantes gewonnen und das mit einen grandiosen f├╝nf zu eins.
Die Revanche f├╝r die hohe Niederlage zu Beginn gab es am sechsten Spieltag und da gewann Ajaccio eins zu null gegen Le Mans.
Ein knappen Heimsieg mit drei zu zwei gegen Consolat folgte eine zwei zu null Ausw├Ąrtsniederlage bei Nimes.
Am letzten Spieltag konnte man gegen den FC Nantes noch einmal mit f├╝nf zu eins gewinnen.

147 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 4, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 06.09.2018, 09:59

. . . Les Verts sind schon auf dem Weg ins Stadion, bzw. die Stadien. Die letzten Spiele der Gruppenrunde werden heute eingel├Ąutet und auch durchgezogen. Ein wenig mehr Zeit um die Schuhe zu schn├╝ren haben wir, die Auswertung erfolgt heute ein wenig sp├Ąter. Wird uns das den entscheidenden Kick geben, um vielleicht doch noch in die n├Ąchste Runde einzuziehen? Mit den bisherigen Punkten reicht es auf jeden Fall nicht und ob wir in der Lage sein werden vier Mal volle Power zu spielen, steht in den Sternen. Das ist wie mit dem t├Ąglichen Horoskop, da scheint auch immer alles m├Âglich. Vielleicht ist es auch m├Âglich, dass ich noch einen Platz im mannschaftsbus bekomme. Die Abfahrt ist gleich und bis auf den Trainer haben alle ihre Pl├Ątze eingenommen.


 


Allez les verts et jaunes!!!

136 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Tag der Entscheidung

ZAT 4, Matthias f├╝r RC Lens am 06.09.2018, 09:02

So rasch, wie der CdF angefangen hat, so schnell naht auch schon wieder das Ende - allerdings vorerst nur der Gruppenphase und damit hoffentlich auch noch nicht f├╝r den RC Lens. Damit man allerdings den Aufstieg in die KO-Phase schafft, muss die Mannschaft von Trainer Matthias noch ordentlich Punkte einfahren. Drei Spiele stehen dazu zur Verf├╝gung, allerdings werden das alles keine leichten Begegnungen. Aber immerhin, mit noch zwei ausstehenden Heimspielen stehen die Karten nicht so schlecht.

 

"Ich habe die Situation nat├╝rlich ganz genau analysiert, mathematisch und statistisch ist noch alles m├Âglich, sogar noch der Gruppensieg. Aber wir wollen nicht schon wieder tr├Ąumen, sondern uns auf das Wesentliche konzentrieren. Auch Platz zwei reicht um den Aufstieg zu schaffen. Nach dem Aus in der Champions League waren die Jungs verst├Ąndlicherweise etwas geknickt, aber wir haben versucht, dass wir das aus den K├Âpfen raus bekommen und ich bin ├╝berzeugt, dass alle wieder 110% geben werden, um die drei Spiele im CdF zu gewinnen. Danach schauen wir weiter."

172 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »