Coupe de France (2018-1)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12N├Ąchste »

Halbfinale !

ZAT 4, Bill1975 f├╝r Valenciennes FC am 05.02.2018, 01:02

Ich bin sehr zufrieden ├╝ber meine Mannschaft f├╝r das erreichen des Halbfinales . Wir haben es geschafft im Viertelfinale uns gegen Olympique Lyonnais durchzusetzen obwohl wir die schlechteste Ausgangsposition gehabt haben . Jetzt wartet auf uns im Halbfinale der SC Bastia . Ein Team und ein Trainer das wir gut kennen und das er uns auch kennt . Wir haben uns oft in der Vergangenheit in K.O Spiele getroffen und immer war es eine knappe Kiste . Jetzt erwarte ich dass es wieder so kommt , dass es ziemlich knapp wird und warscheinlich wird der Gl├╝cklichere ins Endspiel kommen . Ich habe meine Mannschaft gut auf die Spiele eingestellt und viel an der Taktik gefeilt . Wir m├Âchten nach langer Zeit wieder diesen Titel holen und unser selbsvertrauen f├╝r den rest der noch jungen Saison st├Ąrken .

129 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die letzten Vier

ZAT 4, Matthias f├╝r RC Lens am 04.02.2018, 22:51

Wieder ein Spieltag ist gespielt und aus acht werden vier. Unter diesen vier Vereinen befindet sich auch der RC Lens, der sich erfolgreich gegen Le Mans durchsetzen konnte. Im Halbfinale trifft die Mannschaft von Matthias auf Rocheteau2 und seine Mannen. Der Ausgang dieses Halbfinale ist alles andere als vorhersehbar, auch wenn Rocheteau2 das vieleicht anders sieht, wie man auch an den Kommentaren von Matthias erkennen kann:

"Ich bin stolz auf meine Jungs, dass wir es bis ins Halbfinale geschafft haben. Es tut gut zu wissen, dass das fr├╝he Ausscheiden im letzten Jahr ein ausrutscher war, den wir in diesem Jahr wieder gut machen k├Ânnen. Aber wir d├╝rfen den Tag nicht vor dem Abend loben. Die 180 Minuten gegen AS St. Etienne werden eine gro├če Herausforderung, denn ich wei├č, dass mein Kollege Rocheteau2 seine Mannschaft immer optimal auf seine Gegner einstellt. Wir sind vielleicht leichter Favorit in diesem Duell, aber ich gebe zu Bedenken, dass gerade der Pokal der Bewerb ist, in dem die Favoriten nicht immer die Sieger sind."

175 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia wieder mit Elfmeter-Gl├╝ck

ZAT 4, Claudino f├╝r SC Bastia am 03.02.2018, 16:56

Falls jemand geglaubt hat, dass das Pokal-Spektakel gegen den AC Ajaccio im Achtelfinale der Coupe de France nicht mehr getoppt werden kann, wurde diese Woche eines besseren belehrt. Nach einem knappen 4:3-Sieg von Claudinos Mannschaft auf der Insel gegen den Titelverteidiger AS Monaco endete das Viertelfinal-R├╝ckspiel in Monaco mit 3:4, und es ging wieder - wie schon in den Achtelfinalbegegnungen der beiden Mannschaften - ins Elfmeterschiessen. Nachdem alle 10 Sch├╝tzen den Ball ohne Chance f├╝r die Torh├╝ter im Tor versenkt hatten, musste es also im KO-Modus weitergehen - dieses Mal mit dem schlechteren Ende f├╝r Monaco. Der sechste Elfmeter wurde gehalten, anschlie├čend verwandelte Bastias Torh├╝ter den entscheidenden Schuss zum Einzug ins Halbfinale. Dort wartet nun der FC Valenciennes, gegen den die Korsen zuletzt vor 6 Jahren in der Coupe de France das Finale erreichten - ein gutes Omen?

140 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 4, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 03.02.2018, 11:01

. . . Halbfinale Montag Vormittag gegen Lens mit Monsieur Matthias auf der Trainerbank. Gerade rechtzeitig ist Rocheteau2 vor wenigen Stunden wieder aus dem Kurzurlaub eingetroffen und konnte sich mit der Auslosung auseinandersetzen.
In St. ├ëtienne wurde der Taschenrechner angeschmissen und ein Finale im CdlL ist eher nicht in Sicht. Geben die Gr├╝nen auf? Nicht unbedingt, denn ich wiederhole es gerne . . . ich habe Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. Vielleicht gibt es ja einen unerwarteten Stromausfall in Lens . . . oder ├Ąhnliches.
Im Normalfall wird es aber ein Finale zwischen Lens und dem Sieger des Elfmeterschiessens aus dem anderen HF geben.
Ist jetzt auch egal, wir bereiten uns auf zwei Spiele vor und werden auch Kleidung zum Wechseln mitnehmen, damit wir im zweiten Spiel frisch auf das Spielfeld einlaufen k├Ânnen.
So jetzt muss ich zum Training, B├Ąlle aufpumpen.

Alles les verts et jaunes!!!

150 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 3, Matthias f├╝r RC Lens am 28.01.2018, 21:21

Der RC Lens hat die erste H├╝rd genommen. Montpellier hat dem RCL das Leben schwer gemacht. Lange sah es so aus, als ob Matthias mit seiner Mannschaft nicht den Aufstieg schaffen w├╝rde, erst in letzter Minute schoss die Mannschaft das erl├Âsende Tor. So stieg der RCL mit einem 8:8 Unentschieden dank der Ausw├Ąrtstorregel doch noch auf.

"Es kommt mir vor, als ob meine Mannschaft das langsam absichtlich macht. Sie lassen mich immer bis zur letzten Minute warten bis sie den Sack zumachen. Es w├Ąre mir durchaus lieber, wenn sich das diese Woche ├Ąndern w├╝rde, zumindest meine Nerven w├╝rden es den Jungs danken. Aber, wie wir ja alle wissen, das Leben ist kein Wunschkonzert. Auf uns wartet diese Woche schon die n├Ąchste schwere Aufgabe mit Le Mans. Die Mannschaft von Trainer werchoJANsk hat sich bis jetzt bravour├Âs von der Qualifikation bis in das Viertelfinale gespielt. Im Cup ist alles m├Âglich, daher nehmen wir diese Herausfordeurng auch sehr ernst, hoffen aber, dass wir den Aufstieg ins Halbfinale schaffen."

173 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 99

ZAT 3, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 28.01.2018, 13:17

Trainiere t├Ąglich, neugierig, dankbar und optimistisch zu sein.
Gerade nach so einem Pokalfight wie gegen den FC Nantes Atlantique kann man Eigenschaften wie Optimismus und Dankbarkeit nicht hoch genug einstufen. Optimismus war wichtig, denn nach dem Hinspiel sprach nicht viel f├╝r ein Weiterkommen des AS Monaco. 5:3 daheim ist alles andere als eine gute Ausgangslage. Aber die Mannschaft glaubte immer an ihre Chance. Sie gab nie auf und daher gelang ihr im R├╝ckspiel kurz vor Schluss noch das wichtige 3:5, womit sich Monaco ins Elfmeterschie├čen retten konnte. Doch auch hier ging es in die Verl├Ąngerung, da auch nach den ersten f├╝nf Sch├╝tzen keine Entscheidung gefallen war. Und da die Fingerspitzen vom Torwart, die Unterkante der Latte und der Innenpfosten an diesem Tage alle f├╝r den AS Monaco mitspielten, kann man nur dankbar f├╝r so viel Gl├╝ck sein.
Nun ist man neugierig, ob die Gl├╝ckstr├Ąhne anh├Ąlt und man auch gegen den SC Bastia bestehen kann. Zur Not auch wieder im Elfmeterschie├čen.

168 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia gewinnt den Inselthriller

ZAT 3, Claudino f├╝r SC Bastia am 28.01.2018, 11:44

Was f├╝r ein Thriller gleich in der ersten Runde der Coupe de la Ligue auf der Insel: Der AC Ajaccio und der SC Bastia schenkten sich in den beiden engen Partien nichts. Nach dem Hinspiel feierten die Fans in Bastia schon, denn ihre Mannschaft hatte sich mit der knappen 4:5-Niederlage in der Hauptstadt eine hervorragende Ausgangsposition f├╝r das R├╝ckspiel im Stade Armand Cesari erk├Ąmpft. Doch dann hielt ACA dem Sturmlauf des SC Bastia stand und das Spiel endete ebenfalls 5:4. In der Verl├Ąngerung waren beide Mannschaften platt, und so musste das Elfmeterschie├čen entscheiden. Hier zeigten sich Claudinos Sch├╝tzen nervenstark und verwandelten allesamt, w├Ąhrend die Spieler des Meisters drei Mal scheiterten. Nun wartet im Viertelfinale Titelverteidiger AC Monaco auf Claudinos Mannschaft.

122 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 3, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 27.01.2018, 12:09

. . . und weiter geht es auch im C d l L Viertelfinale und wer wartet dort auf ASSE . . . Stade Rennais, ein Gegner den man hier und dort schon in verschiedenen Wettbewerben zugelost bekam. Rocheteau2 stimmt Monsieur Raab durchaus zu, das TK ist nicht ausgewogen verteilt. Dieses Mal hat ASSE┬á ein wenig mehr auf dem Konto, das war auch nicht immer so bei den Auslosungen, sch├Ąmen muss man sich nicht. Klar kann es sein, dass das HF "sicher" scheint, trotzdem wird Stade Rennais einem alles abverlangen . . . bevor die Auswertung am Motag nicht zu sehen ist werden die Lorbeeren nicht verteilt.
Die Vorbereitungen werden hier angegangen wie immer, konzentriet mit einer Portion Lockerheit und Spa├č. Damit ist Rocheteau2 meistens gut gefahren.
Ein oder zwei Gl├Ąser Rotwein wird es auch geben, den Blick auf das Spiel gerichtet.

Allez les verts et jaunes!!!

146 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT III

ZAT 3, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 27.01.2018, 10:00

Ja nun, die Achtelfinale verliefen doch erfolgreich f├╝r Rennes.

Der Gast aus Nice wollte oder konnte nicht antreten und ├╝berliess Rennes mit 6:0/3:0 kamplos den Sieg. Danke f├╝r die Blumen.

Leider d├╝rfte trotzdem der Coupe de la Ligue beeendet sein, da man im Viertelfinale auf Saint Etienne trifft.

5,2 gg. 8,2 TK spricht eine deutliche Sprache.

Nichtsdestotrotz wird man sein Bestes geben und zumindest hat man alles versucht. Ansonsten wird es niemanden ├╝berraschen, wenn Saint-Etienne im Halbfinale steht. Auch Lens und Lyon scheinen bereit planen zu k├Ânnen f├╝r das Halbfinale.

Zumindest zwischen Bastia und Monaco sind die Kr├Ąfteverh├Ąltnisse nicht ganz so stark wie bei den restlichen 3 Duellen.

M├Âge Fortuna auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

154 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Willkommen erneut im Coupe de la Ligue

ZAT 2, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 21.01.2018, 23:55

In der letzten Saison konnte sich Toulouse FC im Coupe de France zwar durchsetzen, jedoch war gleich im Achtelfinale f├╝r die Mannschaft von Coach de Chabernack Schluss. Er hatte sein Team ncit gut auf diese Spiele vorbereitet und schied damit zu Recht immer sehr zeitnah (in den ersten Begegnungen aus). Nun stellt sich die Frage: K├Ânnte es vielleicht in dieser Saison mal etwas anderes verlaufen f├╝r Toulouse? Daf├╝r muss man aber im Achtelfinale beweisen, ob sich Toulouse gegen Le Mans FC durchsetzen kann oder nicht. Coach werchoJANsk ist noch nicht lange in der franz├Âsischen Liga und somit ein unbeschriebenes Blatt. Deshalb muss Coach CdC sein Team gut auf die beiden Partien vorbereiten, will man nicht schon wieder im Achtelfinale des Coupe de la Ligue ausscheiden.

133 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12N├Ąchste »