Coupe de France (2017-1)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1234N├Ąchste »

im gleichen film

ZAT 7, pesche f├╝r RC Strasbourg am 02.04.2017, 18:19

mit dem sieg im viertelfinale gegen Olympique Marseille steht die Racing aus Strasbourg im halbfinale. hier kommt es zum duell gegen AS Saint-Etienne. ist das fluch oder segen fragt man sich im Elsass.

"wir spielen eine grandiose pokalserie", meinte entraineur pesche. "im┬áCoupe de la Ligue┬ákonnten wir bis ins endspiel einziehen. dort mussten wir uns im elfmeterschiessen dem SC Bastia geschlagen geben. ein finale ist gut und sch├Ân. wenn du aber am ende den pokal nicht in die h├Âhe stemmen kannst, hast du nichts erreicht. wir haben eine gute ausgangslage, h├Ątte mir aber einen anderen gegner gew├╝nscht als das team von mon ami Rocheteau", sagte entraineur pesche. "wir treffen auf die beste mannschaft in de Ligue 1 und auf den letztj├Ąhrigen sieger des Coupe de la Ligue. aus Saint-Etienne wird uns die favoritenrolle zugesteckt nach dem aufeinandertreffen in der Ligue 1, wo wir im direkten vergleich 6:0 gewinnen konnten. ich denke erstens, Rocheteau hat seine jungs geschont und zweitens gelten im pokal andere gesetze. daf├╝r zahle ich auch gerne drei euro ins phrasenschwein. ich kann aber versprechen das wir alles versuchen werden um ein weiteres endspiel in einem pokal bestreiten zu d├╝rfen. damit dies auch gelingt, werden wir die abh├Ârmikrophone und versteckten kameras, die die NSA in meinem b├╝ro installiert hat sofort entfernen und zerst├Âren. hoffen nat├╝rlich, dass mon ami Rocheteau mit dieser verschw├Ârung gegen mich nichts zu tun hat", sagte entraineur pesche.

249 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 7, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 27.03.2017, 14:50

. . . Halbfinale im Coupe de France und wen hat uns das automatische Schicksal zugeteilt? Strasbourg mit Monsieur Pesche auf der Trainerbank. Kurz nach der Klatsche in der Ligue 1 also wieder ein Besuch bei einem befreundeten Kollegen. Dies bedeutet wohl erneut einen Gang in den Weinkeller, denn wir wollen ja zum Einzug ins Finale gratulieren. Die TK Lage spricht doch mehr f├╝r Strasbourg, als f├╝r ASSE. Bei einer Paarung gegen Valenciennes w├Ąre dies anders gewesen. H├Ątte k├Ânnte w├Ąre wenn, es hilft alles nichts, diese 180min werden wir auch noch ├╝ber die B├╝hne bringen.


Vielleicht k├Ânnte die NSA Pesches Zugabgabe beinflussen, das w├Ąre doch mal eine Idee;-) Hat Rocheteau2 noch andere Ideen, die den Verein nach vorne bringen? Anscheinend gerade nicht, denn sonst k├Ânnte er es sich nicht schon wieder im Gew├Âlbe gem├╝tlich machen.


 


Allez les verts et jaunes!!!

146 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

viertelfinale

ZAT 6, pesche f├╝r RC Strasbourg am 26.03.2017, 01:16

Racing Strasbourg gewann mit ├╝berzeugenden leistungen die gruppenphase und steht im viertelfinale, wo die Els├Ąsser auf den finalisten von 2016-2 treffen, auf die Olympique aus Marseille.


"mit Marseille treffen wir auf eine pokalerfahrene mannschaft", erkl├Ąrte entraineur pesche. "kollege fotis ist ein trainerfuchs und ausgewiesener taktiker der sein handwerk versteht wie kein zweiter. er wird sein team perfekt auf uns einstellen. dieses spiel wird kein honiglecken. nat├╝rlich haben auch wir uns etliche videos vom gegner stundenlang angeschaut und spielanalysen uns reingezogen. wir haben uns eine strategie zurechtgelegt, in der hoffnung damit ins halbfinale vorzustossen. zwei spieler sind noch leicht angeschlagen, bin aber zuversichtlich dass unsere physioabteilung die jungs bis zum spiel hinkriegen werden. sicherlich kommen auch einige zum zuge, die bis jetzt noch nicht soviele einsatzminuten geniessen konnten", erkl├Ąrte entraineur pesche.

151 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 57

ZAT 6, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 25.03.2017, 21:11

Das Leben gleicht einem Kartenspiel. Welche Karten du bekommst, kannst du nicht bestimmen, wohl aber, wie du sie spielst.
Nachdem sich der AS Monaco in der Gruppenphase des diesj├Ąhrigen Coupe de France tats├Ąchlich als Gruppensieger durchgesetzt hat kommt es im Viertelfinale zum Duell gegen den AS Saint-Etienne. Diese Partie hat das Potential zum Klassiker zu werden. Bereits zum dritten Mal kommt es seit Amtsantritt von Konfuzius zu dieser KO-Runden Konstellation. Zweimal konnte der AS Monaco das gl├╝cklichere Ende f├╝r sich beanspruchen. Spannend ist diese Partie auch deshalb, weil der Gruppensieger mit dem wenigsten TK auf den Gruppenzweiten mit dem meisten TK trifft. Es w├╝rde daher wohl niemanden wundern, wenn das Duell auch dieses Mal erst im Elfmeterschie├čen entschieden wird. Ein spannender Pokalfight ist auf jeden Fall garantiert

131 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 6, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 25.03.2017, 11:39

. . . Berlin Berlin wir fahren nach Berlin. Da war unsere Pressestelle doch etwas unkonzentriert.


Hier f├Ąhrt keiner nach Berlin, es geht nach Monaco und dort ist es auch wirklich sch├Âner als in dem Moloch in Deutschland.


Die am schwersten zu bespielenden Mannschaften sind die mit einem weisen Trainer. genau diese Konstellation liegt hier jetzt vor und auch die KO Runde im Coupe de France gab es doch schon mal.


Mais non, da hat sich Rocheteau2 geirrt . . . macht aber nichts, denn spannend wird es auf jeden Fall.


Les Stephanois fahren immer noch 3gleisig, Ligue 1, Coupe de France und CL. Da muss das Kompetenzteam erst mal die ├ťbersicht behalten und im jeweiligen Wettbewerb die n├Âtigen Spannungspunkte setzen.


Spannend wird es auch gleich wieder im Weinkeller, wenn Rocheteau2 die Geschmachksnerven benetzen wird.


 


Allez les verts et jaunes!!!

150 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 6, hermuz f├╝r AC Ajaccio am 21.03.2017, 15:02

Der AC Ajaccio hat es mal wieder geschafft und ist in das Viertelfinale in Coupe de France eingezogen und trifft dort auf Valenciennes FC.
Die Korsen gehen als Gruppensieger in die n├Ąchste Runde.
Am f├╝nften Spieltag kam Saint-Etienne auf die Insel, Ajaccio machte das Spiel, blieb aber oft in der G├Ąste-Abwehr h├Ąngen. Die G├Ąste waren nur bei den Standards gef├Ąhrlich. Als die G├Ąste-Abwehr doch ein Fehler machte waren die Korsen sofort da und nutzten dies sofort aus und gewannen mit eins zu null.
Zum letzten Spiel ging es dann nach Lens, bei Lens stimmte diesmal das ansehnliche Angriffspiel nicht mit dessen Effizienzund dem Defensivverhalten ├╝berein. Die zwei ersten Gegentore wurden durch Inkonsequenz in der Abwehr beg├╝nstigt und danach zeigte Ajaccio, wie man sich einsatzstark einem anst├╝rmenden Gegner entgegenstemmt und gewann ein bisschen zu hoch mit vier zu eins.

144 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 55

ZAT 5, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 19.03.2017, 10:56

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die T├╝r zu finden.
In der Gruppenphase des diesj├Ąhrigen Coupe de France stehen die alles entscheidenden Spiele an. Keine ist sicher durch und alle haben noch eine Chance. Es gibt zu viele Konstellationen um aus Sicht des AS Monaco die vermeintlich beste herauszufinden. Volle Pulle auf Sieg in zwei Partien? Daf├╝r reicht die Kondition nicht und nur auf einen Heimsieg zu setzen? Daf├╝r ist das Torverh├Ąltnis zu schlecht. Doch wie sieht es aus, wenn man eventuell von Patzern der Konkurrenz profitieren k├Ânnte? H├Ątte, h├Ątte Fahrradkette ÔÇŽ Konfuzius glaubt die T├╝r in der Wand gefunden zu haben. Sollte es die falsche gewesen sein, dann hat er sich wenigstens die Kopfschmerzen und die Reparaturarbeiten an der Wand erspart.

136 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Keine St├Ąrke

ZAT 5, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 19.03.2017, 03:37

Diese Saison scheint Toulouse FC in Pokalen nicht weiklich erfolgreich zu sein. Schon im Coupe de la Ligue gingen bei Toulouse schnell die Lichter aus (Achtelfinale Feierabend). Auch in der Europa League schaffte Toulouse gerade mal die PayOffs und wird wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit nach den n├Ąchsten beiden Spielen ausscheiden. Im Coupe de France hat Toulouse vielleicht noch eine┬á kleine Chance (deutlich gr├Â├čer, als in der EL). HIer ist zwar Toulouse FC nicht Tabellenletzter in der Gruppe, aber es wird trotzdem sehr schwer, das Viertelfinale zu erreichen.
Erst einmal muss Toulouse zu Hause FC Sochaux Montb├ęliard bezwingen. Die Mannschaft von COach Franjo Freitag musste aber am letzten ZAT daheim eine Niederlage hinnehmen und muss nun in den letzten beiden Spielen noch einmal alles geben - auch gegen Toulouse.
Ausw├Ąrts hei├čt der Gegner Olympique Lyonnais. Das Team von Trainer Tsubastian83 ist schon fast im Viertelfinale und wird sich sicherlich nicht in den letzten Spielen die BUtter vom Brot nehmen lassen.

164 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Lens so gut wie raus!

ZAT 5, Matthias f├╝r RC Lens am 18.03.2017, 22:41

Es hat nicht sollen sein, nach zwei Spieltagen steht es so gut wie fest, RCL wird nicht aus der Gruppenphase aufsteigen.
"Nat├╝rlich werden wir den Kopf nicht in den Sand stecken - so lange der letzte Spieltag noch nicht vorbei ist, gibt es auch noch eine rechnerische Chance. Genau diese minimale Chance wollen wir versuchen zu nutzen. Die Mannschaft wei├č, was hier auf dem Spiel steht und ist bereit noch einmal alles zu geben. Sie wissen auch, dass wir es unseren Fans schuldig sind noch nicht aufzugeben. Aber ebenso brauchen wir die Unterst├╝tzung unserer Fans, als zw├Âlfter Mann, dass sie uns in den letzten beiden Spielen antreiben bis zum Schluss.

114 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Morgen f├Ąllt die Entscheidung !

ZAT 5, Bill1975 f├╝r Valenciennes FC am 18.03.2017, 17:20

Am morgingen Sonntag f├Ąllt erst die Entscheidung in der Gruppe 4 um das weiterkommen . Alle Teams sind nah bei einander und man muss abwarten von welchen Trainer die Taktik auf geht . In Valenciennes hat man keine verpflichtungen mehr in Europa durch das ausscheiden und so konnte man sich in ruhe die ganze Woche auf die Pokalspiele vorbereiten . Valenciennes hat lange keine Erfolge mehr in Frankreich feiern k├Ânnen und darum m├Âchte die Mannschaft von Trainer Bill jede gelegenheit nutzen um das zu endern . Ein Schritt zum ┬áErfolg were das weiter kommen in der Gruppe . In den K.O Spielen ist dann alles m├Âglich . Die Fans sind auch hei├č , und ihre Tatkr├Ąftige unterst├╝tzung ist sicher . Alles in Valenciennes ist bereit f├╝r zwei spannene Spiele die entscheiden werden ob man weiter tr├Ąumen kann .

130 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1234N├Ąchste »