Coupe de France (2013-1)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Troph├Ąe geholt hast!

Spielplan L'├łquipe  

L'├łquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »

Die Reise geht noch weiter

ZAT 7, Pfostenw├Ąrmer f├╝r Paris Saint Germain am 02.04.2013, 16:43

P S G im Finale des Coupe de France + + + mehr kommt Pfostenw├Ąrmer nicht ├╝ber die lippen + + + Strasbourg konnte also wirklich mit legalen mitteln geschlagen werden + + + legale ausw├Ąrtstore waren es in diesem fall + + + jetzt wartet Valenciennes im Finale + + + beide mannschaften am ende der tk kr├Ąfte + + + also ab auf den ziel├╝bungsplatz + + + elfer ist angesagt + + + Pfostenw├Ąrmer dr├╝ckt sich die daumen:-) + + +

64 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Die Reise geht weiter

ZAT 6, Pfostenw├Ąrmer f├╝r Paris Saint Germain am 28.03.2013, 12:30

Die Pokalreise geht weiter + + + P S G konnte sich gegen den Meisterschaftsfavoriten Monaco durchsetzen + + + in einem spannenden viertelfinale des Coupe de France wurden die spiele ohne elfmeterschie├čen entschieden + + + ein goldener treffer der Hauptst├Ądter lie├č die anh├Ąnger und vereinsverantwortlichen jubeln + + + Pfostenw├Ąrmer lobte seine spieler intern, damit keine selbstzufriedenheit eintritt + + + Monaco spielte wie in der Liga, konzentriert, konsequent und taktisch ausgewogen + + + P S G versuchte mitzuhalten und durch einen treffer in den schlussminuten waren die spiele entschieden + + + jetzt trifft man im halbfinale auf Strasbourg und P S G kann sich auf zwei umk├Ąmpfte spiele einstellen + + + trotzdem wird jetzt aber kein kurzfristiges trainingslager eingeschoben + + + die letzten wochen der Saison und des Pokalwettbewerbs stehen in den startl├Âchern + + + da ist die mannschaft im rhythmus und Pfostenw├Ąrmer wird daran nichts ├Ąndern + + + wenn alle wettbewerbe abgeschlossen sind, wird es gespr├Ąche mit der Vereinsspitze geben + + + verl├Ąngerung f├╝r Pfostenw├Ąrmer oder nicht?

153 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Valenciennes im Viertelfinale

ZAT 5, Bill1975 f├╝r Valenciennes FC am 25.03.2013, 19:13

Die Fu├čballmannschaft von Valenciennes steht im Viertelfinale des Pokals. In der zweite Gruppenphase wurden sie erster in der dritten Gruppe und so haben sie sich f├╝rs Viertelfinale qualifiziert . Das Team hat es geschafft gegen starke Gegner sich durchzusetzen. Jetzt treffen sie auf die Mannschaft von Evian Thonon Gaillard . Das Team um Trainer rauti hat diese Saison schon in der Liga bewiesen das sie kein leichter Gegner wird. In der Liga haben sie bis jetzt eine solide Leistung gebracht und aktuell stehen ┬ásie auf Tabellenplatz sechs . In der Meisterschaft zwischen beide ┬áTeams gab es ein remi in Valenciennes und ausw├Ąrts gad es f├╝r die Mannschaft von Trainer Bill eine vier zu drei Niederlage. Wir erwarten eine spanede Partie zwischen zwei gute Teams die alles geben m├╝ssen um in das Halbfinale zu kommen .

136 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+ + + Viertelfinale und P S G ist dabei + + +

ZAT 5, Pfostenw├Ąrmer f├╝r Paris Saint Germain am 25.03.2013, 11:22

mittendrin statt nur dabei + + + das Viertelfinale ruft und P S G macht sich auf die reise + + + es wartet AS Monaco + + + noch fragen? + + + ja! + + + wie soll man diese Mannschaft schlagen? + + + in der Liga einer der beiden Favoriten auf den Meistertitel + + + im Pokal mit einem guten tk ausgestattet + + + dieser vorsprung wird im normallfall auch den ausgang dieser runde entscheidend beeinflussen + + + da macht sich Pfostenw├Ąrmer nichts vor + + + trotzdem wird in der Hauptstadt eifrig vom punkt trainiert und bis jetzt sieht es so aus, als ob die sch├╝tzen w├╝ssten wo das tor steht + + + ob das auch f├╝r die tore in Monaco gilt, werden wir heute abend wissen + + + eines ist klar, P S G wird nicht mit badelatschen antreten + + + die schuhe sind eingefettet und die stollen poliert + + + wenn jetzt noch der ball an den f├╝├čen haftet, dann gehen die m├Ąnner aus der Hauptstadt nicht chancenlos in die zwei spiele + + +

150 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Gruppenphase ├╝berstanden!

ZAT 5, fotis3 f├╝r AS Monaco am 23.03.2013, 17:50

Die Gruppenphase gut ├╝berstanden und jetzt die K.O. Runde erreicht, das heisst jetzt nicht die Z├╝gel Schleifen lassen sonder anziehen und alles daran setzen weiter zu kommen. Mit Paris Saint-German steht ein harter Brocken f├╝r den A.S. Monaco als Gegner parat. Man muss und wird nicht nur die vollen Kr├Ąfte brauchen sondern man wird auch das immer gew├╝nschte Gl├╝ck an in den beiden spielen brauchen. Man muss erstmal das Heimspiel gewinnen um den Grundstein f├╝rs R├╝ckspiel zu haben denn der Paris S.G. Ist Heimstark und Das Prinzenparkstadion eine starke Heimst├Ątte f├╝r das Team aus der Hauptstadt mit seiner Heissbl├╝tigen Fans!!! Aber wir wollen ja nicht nur die St├Ąrken des Gegners jetzt kommentieren denn wir wissen und kennen auch unsere St├Ąrken und die werden wir sicher aufrufen und alles daf├╝r geben um weiter zu kommen. Die Mannschaft freut sich auch auf diese zwei Duelle wie der Mannschaftskapit├Ąn des A.S. uns versichert hat, wenn man den Cup holen will muss so starke Teams aus dem weg R├Ąumen und schlagen! Wir von der Redaktion w├╝nschen dem Team alles gute und hoffen wir k├Ânnen auch ├╝ber ┬ádie n├Ąchste Runde berichten!

208 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Fast geschafft?

ZAT 4, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 18.03.2013, 21:17

WIe in der Liga, k├Ânnnte Toulouse FC im Coupe de Francve ein weiteres Wunder gelingen, und zwar das Erreichen der n├Ąchsten Runde. Nachdem man die erste Gruppenphase erfolgreich ├╝berstanden hat, sieht es auch in der zweiten Runde der Gruppenphase relativ gut aus. Mit sieben Punkten ist die Mannschaft von Coach de Chabernack in der Gruppe 1 Tabellenerster. Damit hat man nat├╝rlich wirklich recht gute Chancen, um das Viertelfinale zu erreichen. Nat├╝rlich sollte man dann das Heimspiel gegen FC Sochaux Montb├ęliard auf jeden Fall dann gewinnen - es sei denn, man m├Âchte versuchen, auch noch ausw├Ąrts Punkte zu holen, was aber gegen Mannschaften wie RC Strasbourg und AS Nancy-Lorraine recht schwer werden d├╝rfte.

120 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Problem: Ausw├Ąrtsschw├Ąche

ZAT 4, Bernard Chatelet f├╝r AS Nancy-Lorraine am 18.03.2013, 21:00

Anders als in der Liga ist der ASNL im diese Saison f├╝r den Verein so wichtigen Pokal noch auf Europacupkurs. Mit 6 Punkten steht man in der Gruppe auf dem zweiten Platz. Problem jedoch, man hat nun nur noch 1 Heimspiel bei 2 Ausw├Ąrtsspielen. In der Liga konnte man bisher magere 4 P├╝nktchen aus 13 Ausw├Ąrtsspielen holen, nur zwei Teams holten noch weniger. 41 Gegentore musste man dabei hinnehmen. Im Schnitt sind das also mehr als 3 Gegentore pro Spiel. Ein katastrophaler Wert, mit Abstand der zweitschlechteste der Liga. Auch im ersten Pokalausw├Ąrtsspiel gab es mal wieder nichts zu holen. Und so k├Ânnte es mit dem Weiterkommen trotz guter Ausgangsposition sehr eng werden.

Scheitert der letzte Strohhalm nach Europa an der anhaltenden Ausw├Ąrtsschw├Ąche des Meisters, oder gelingt die Trendwende?

137 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Verwirrspiel Coupe de France

ZAT 4, Pfostenw├Ąrmer f├╝r Paris Saint Germain am 18.03.2013, 11:13

eine hilfestellung auf der startseite hat Pfostenw├Ąrmer entdeckt + + + trotzdem bleibt Le Coupe de France f├╝r P S G ein Verwirrspiel + + + ist auch relativ egal, denn ein weiterkommen ins Viertelfinale steht anscheinend nicht auf dem speiseplan + + + Auxerre und Bastia stehen heute abend auf der speisekarte + + + ob sich P S G daran den magen verderben wird, man wird sehen + + + es sind zwar heimspiele, aber das hei├čt in dem wettbewerb auch nichts + + + vergessen sollten wir nat├╝rlich nicht Valenciennes, dort wird P S G ebenfalls antreten + + + hat sich der kader nach dem misslungenen zat in der Liga besonders vorbereitet? + + + diese frage kann Pfostenw├Ąrmer nicht wirklich beantworten, denn der Trainer war mehr im pr├Ąsidialen B├╝ro, als auf dem trainingsplatz + + + lange, kontroverse gespr├Ąche bestimmten die letzte woche + + + inhalte sollen nicht an die ├Âffentlichkeit gelangen + + + das Pr├Ąsidium wird entscheiden, ob eine Presseerkl├Ąrung abgegeben wird + + + jetzt ist erstmal Pokalzeit + + +

151 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

SC Bastia strauchelt auch in der Coupe

ZAT 4, Claudino f├╝r SC Bastia am 17.03.2013, 14:45

Was sich beim SC Bastia bereits seit l├Ąngerem in der Ligue 1 zeigt, manifestiert sich auch in den Auftaktspielen in der Qualifikationsgruppe zur Coupe de France: Bei den Korsen hat man offenbar ein gro├čes Defensivproblem. Schon wieder hagelte es 8 Gegentore in den drei Spielen, und so reichte es f├╝r Claudinos Mannschaft trotz zweier Heimspiele nur f├╝r 4 Punkte. Zwar liegt man damit im Moment auf Platz 2 in der Gruppe, doch in den verbleibenden 3 Partien muss man noch zwei Mal ausw├Ąrts in Auxerre und Paris antreten.
Dabei wird die taktische Planung erheblich durch das Fehlen der Ergebnisse aus den bisherigen Partien erschwert. Man spielt also im Nebel und wird erst am Ende sehen was dabei herausgekommen ist. Doch allen widrigen Umst├Ąnden zum Trotz stirbt die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt.

137 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Pokalfights!!!

ZAT 4, fotis3 f├╝r AS Monaco am 12.03.2013, 03:12

Auch im Pokal l├Ąuft es f├╝r den A.S.Monaco au├čergew├Âhnlich gut im Moment, man f├╝hrt die Tabelle nach den ersten drei Spieltagen an und m├Âchte es auch im n├Ąchsten ZAT bleiben oder mindestens die K.O. Runde erreichen. F├╝r viel Aufsehen sorgten zwei 17 j├Ąhrige Talente die ihr Ligadeb├╝t gaben und auch im Pokal zu ihrem Einsatz kamen wobei das St├╝rmertalent nicht nur einmal sondern in zwei spielen den gegnerischen Torwart ├╝berlisten konnte. Wie gesagt erstmal schauen wir das wir die Gruppenphase ├╝berstehen und dann sehen wir was passiert. Es folgen drei schwierige spiele wobei zwei davon in der fremde sind das hei├čt wenn man sicher weiter kommen will muss auf jedenfall das Heimspiel gewonnen werden und auch in einem der beiden Auswartspartien was z├Ąhlbares herausspringen. Hoffen wir das Trainer Fotis3 weiterhin der Jugend eine Chance gibt und uns Freude machen wird wenn er weiterhin so junge Talente aus dem Hut zaubert. Wir die Redaktion w├╝nschen unserem Verein alles gute und hoffen das wir weiterhin nur positives n├Ąchste Woche berichten k├Ânnen!!!!

188 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123N├Ąchste »