Ligue 1

Willkommen in Frankreich! Auf knapp 674.843 km┬▓ tummeln sich knapp 2,2 Mio. aktive Fu├čballer - damit z├Ąhlt Frankreich zu den vier gro├čen Fu├čballnationen in Europa aber das nicht nur wegen ihrer Mitgliederzahl! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Frankreich noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Nat├╝rlich gibt es nicht nur Torrausch.net Frankreich, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

F├╝hrungstrio im Gleichschritt

Bataan f├╝r Frankreich am 30.05.2021, 20:31

Text folgt

├ťberraschendes Tabellenbild

Bataan f├╝r Frankreich am 23.05.2021, 20:30

In der Ligue 1 sind zwar erst sechs Spiele absolviert, dennoch ist das aktuelle Tabellenbild schon etwas ├╝berraschend. Der Meister FC Nantes und der Vizemeister AS Monaco der letzten Saison finden sich erstaunlicher Weise im Tabellenkeller wieder und k├Ânnen mit dem bisherigen Saisonverlauf ├╝berhaupt nicht zufrieden sein. Das gilt auf f├╝r den FC Metz, dessen vorrangigstes Ziel wohl erstmal der Klassenerhalt sein d├╝rfte. Hingegen sind die Aufsteiger Toulouse FC und Paris St. Germain gut in die Saison gestartet und d├╝rfen sich in dieser Form berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Den hat auch Olympique Marseille wieder fest im Blick. Nach dem Fehlstart am 1. ZAT erhob sich die Mannschaft von Trainer Tim66 wie ein Ph├Ânix aus der Asche und sprang mal eben vom letzten auf den vierten Tabellenplatz!

Der erste Spitzenreiter der Saison 2021-2 Stade Rennais musste die Tabellenf├╝hrung an den frisch gebackenen Champions League Sieger OGC Nice abgeben, dem die kurze Saisonvorbereitung offenbar nicht geschadet hat. Dennoch liegen die Mannschaften derzeit noch recht dicht zusammen, zwischen Platz 1 und 11 liegen nur drei Punkte. Nicht unter den ersten elf Mannschaften befindet sich der SC Bastia, der gestern Abend aber einen Motivationsschub erhalten haben d├╝rfte. Obwohl nicht f├╝r den Europapokal qualifiziert, ist die Mannschaft von Trainer Claudino dank der Fair-Play Wertung doch noch international dabei! Bei neun EC-Teilnehmern besteht insofern die berechtigte Hoffnung, in der 5-Jahreswertung weiter Boden gutzumachen.

Meine Eindr├╝cke des 2. ZAT:


Alec Guiness...der Motor des Meisters stottert (noch) (3 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)

Wishmaster... kann nicht zufrieden sein (1 Pkt. / Gesamt 5 Pkt.)

osim...geht erstmal kein Risiko ein (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

T. Lieven... kurze Pause scheint der Form nicht zu schaden (6 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Rocheteau2... das Remis war nicht einkalkuliert (4 Pkt. / Gesamt 10 Pkt.)

Matthias... verpasst knapp die Tabellenspitze (6 Pkt. / Gesamt 11 Pkt.)

SamiNo...setzt erstmal auf die Heimspiele (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Claudino... es ging gut los... (3 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)

pesche...stark verbesserte Defensive (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Bill1975... l├Ąsst erneut Punkte liegen (4 Pkt. / Gesamt 8 Pkt.)

Arminius... schwarzer Sonntag (0 Pkt. / Gesamt 4 Pkt.)

Stefan Raab... holt sich den eingeplanten Heimsieg (3 Pkt. / Gesamt 10 Pkt. )

El Pablo... in Paris war mehr m├Âglich (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

TiM66...perfekter ZAT (9 Pkt. / Gesamt 10 Pkt.)

iKessel... h├Ąlt weiter gut mit (6 Pkt. / Gesamt 10 Pkt.)

Chevalier de Chabernack...Pause scheint gut getan zu haben (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)



Der 3.ZAT sowie das Achtelfinale im Coupe de la Ligue werden am kommenden Sonntag, 30.05.2021 um 20:30 Uhr, ausgewertet.

Saisonauftakt

Bataan f├╝r Frankreich am 16.05.2021, 20:30

Meine lieben Trainer, herzlich willkommen zum heutigen Start in die Saison 2021-2. Eigentlich war alles angerichtet f├╝r einen Auftakt nach Ma├č in die Ligue 1. Endlich mal wieder eine vollbesetzte Liga, die neben vielen langj├Ąhrigen Trainern (an dieser Stelle herzlichen Gl├╝ckwunsch an Claudino und Rochetau2 zu eurem Jubil├Ąum sowie vielen Dank f├╝r eure Treue) auch mit einigen neuen bzw. erst k├╝rzlich in Frankreich eingestiegenen Trainern aufwartet. Egal aber wie lange die Trainerschaft hier aber aktiv ist, jeder d├╝rfte dabei in erster Linie nur ein Ziel verfolgen, das Erringen der Meisterschaft. Am Ende dieser Saison wird aber nur einer dieses Ziel erreichen k├Ânnen, insofern freuen wir und auf eine spannende und unterhaltsame Saison.
Einen kleinen Wermutstropfen gab es dann aber doch noch, denn auf Trainer Tim66 wartete sein Verein Olympique Marseille heute Abend leider vergeblich. Es bleibt zu hoffen, dass dies nur eine Momentaufnahme ist. Davon profitieren konnten AS Monaco und Paris St. Germain, die dieses Geschenk sicherlich gerne mitgenommen haben.
Zur Tabellenf├╝hrung reichte es f├╝r beide Mannschaften allerdings nicht, erster Tabellenf├╝hrer ist (erneut) Stade Rennais. Hoffentlich kein schlechtes Omen, auch in der Vorsaison stand die Mannschaft von Stefan Raab nach dem ersten ZAT an der Tabellenspitze, am Ende reichte es aber nur zu Platz zw├Âlf.

Der n├Ąchste ZAT wird am kommenden Sonntag, 23.05.2021 um 20.30 Uhr, ausgewertet.

Ligue 1 startet in K├╝rze in die Saison 2021-2

Bataan f├╝r Frankreich am 14.05.2021, 19:54

Meine lieben Trainer und Freunde des franz├Âsischen Fu├čballs,

bereits in gut 48 Stunden startet die Ligue 1 in die Saison 2021-2.

Bevor wir jedoch in die neue Spielzeit starten, werfen wir noch einen kurzen Blick zur├╝ck auf das Champions League Finale vom vergangenen Dienstag.

Ja, und der OGC Nice um Trainer T. Lieven hat es tats├Ąchlich geschafft und den Titel nach Frankreich geholt, herzlichen Gl├╝ckwunsch zu dieser grandiosen Leistung!

Durch die insgesamt starken Auftritte der franz├Âsischen Mannschaften in den letzten beiden Saisons hat Frankreich in der 5-Jahreswertung Boden gutgemacht und Polen von Platz 3 verdr├Ąngt! So darf es doch weitergehen! Damit stehen Frankreich ab 2021-3 anstatt drei nun vier Champions League Startpl├Ątze zu.

Nun schauen wir aber auf die Saison 2021-2, die vollbesetzt an den Start geht. Die Ligaleitung ist voller Hoffnung, dass dies nicht nur ein vor├╝bergehender Zustand bleibt.

Bereits kurz nach dem Wechsel von Da_Masta nach England konnte Olympique Lyonnais mit Trainer osim (zuvor Dinamo Zagreb) einen Nachfolger pr├Ąsentieren.
Ferner ist der langj├Ąhrige Trainer Chevalier de Chabernack wieder an Bord und ├╝bernimmmt selbstverst├Ąndlich wieder "seinen" Toulouse FC, der den Aufstieg in die Ligue 1 geschafft hat. Auch der zweite Aufsteiger Paris St. Germain begr├╝├čt mit Trainer iKessel einen neuen Trainer an Bord.
Die Ligaleitung hei├čt die "neuen" Trainer in Frankreich herzlich willkommen!


In der kommenden Saison starten die folgenden acht Mannschaften im Europapokal:

Champions League: FC Nantes und OGC Nice (TV)
Champions League 2. Runde: AS Monaco und Olympique Lyonnais
Europa League Play-Offs: AJ Auxerre und AS Saint-Etienne
Europa League Qualifikation: RC Strasbourg und RC Lens

Folgende Boni wurden f├╝r die Saison 2021-2 gew├Ąhrt:

Internationaler Wettbewerb
OGC Nice 3,0 TK Champions League Sieg

Nationale Pokalwettbewerbe
AJ Auxerre 2,0 TK Gewinn Coupe de France
Valenciennes FC 1,0 TK Finalist Coupe de France

RC Strasbourg 2,0 TK Gewinn Coupe de la Ligue
RC Lens 1,0 TK Finalist Coupe de la Ligue

Vielschreiberbonus
AS Saint-Etienne 0,5 TK
RC Lens 0,5 TK
SC Bastia 0,5 TK
RC Strasbourg 0,5 TK
Stade Rennais 0,5 TK

Abschlie├čend w├╝nsche ich euch allen viel Spa├č und Erfolg in der kommenden Saison.

Die Erfolge der letzten Saison etc. werden in K├╝rze nachgetragen.