L'├łquipe (2022-3)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige123456789N├Ąchste »

Wieder Vize

ZAT 11, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 08.12.2022, 10:11

Der OSC Lille hat es wieder relativ weit nach oben geschafft und ÔÇô nach dem Meister ÔÇô als einzige weitere Mannschaft die 50 Punkte-Marke geknackt. Herzlichen Gl├╝ckwunsch an Olympique Lyon, die einfach ├╝ber die gesamte Saison extrem stark waren und ihre Leistung mit dem Titel kr├Ânen konnten.

Lille musste in der R├╝ckrunde leider zu viele Punkte abgeben, so dass der erneute Vizetitel einen echten Erfolg darstellt. Nach zwei Vize-Meisterschaften w├Ąre nun eine richtige mal sch├Ân. Ein ÔÇ×MerciÔÇť gilt unserem scheidenden Ligaleiter Markus! Frohe Weihnachten allen Torrauschfranzosen!

Kleine Info aus Europa: In der Champions League stehen Strasburg und Lille im CL-Achtelfinale. In der Europa League haben noch Valenciennes, Lyon und Bastia Chancen auf einen Titel. Viel Erfolg allen Mannschaften. Ein franz├Âsischer Titeltr├Ąger w├Ąre mal wieder was Tolles!

132 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 11, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 29.11.2022, 09:56

. . . Gl├╝ckwunsch an Monsieur fubini und das Olympique Team . . . Eine eher unterdurchschnittliche Saison f├╝r ASSE ist beendet und ob wir n├Ąchste Saison da sind ist noch in Kl├Ąrung.
W├╝nsche Allen eine entspannte Pause und ein frohes Fest:-)

Guten Rutsch . . . bis à bientôt
Rocheteau2

48 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Veritas odium parit

ZAT 11, fubini f├╝r Olympique Lyonnais am 28.11.2022, 20:58

Ja, gibt es das denn? Das blinde Huhn, der geh├Âhlte Stein, das ├╝bergelaufene Fass, das Licht unter dem Scheffel, festgemauert in der Erden. In seiner zweiten Saison eine Meisterschaft f├╝r die Legende, den selbstzweifelnden fubini, solch eine Sensation macht selbst die Geschw├Ątzigsten zu Schweigern.

Mit so einem Ergebnis konnte niemand rechnen, zumal hier die dunkelsten Seiten der Seele ins Herz der Finsternis vorsto├čen mussten um auf den letzten Metern der Meisterschaft den Sieg nicht noch aus der Hand zu geben. Hut ab und Respekt - R E S P E C T (gesungen mit der Stimme von Aretha Franklin) - und im Hintergrund singt Ray Charles leise sein "Shake a Tail Feather". Und die shaken wir jetzt auch gewaltig.

Ein herzliches Dankesch├Ân an den scheidenden Ligaleiter f├╝r seinen Einsatz. Auch hier: R E S P E C T!

144 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Geschafft

ZAT 10, Alec Guiness f├╝r EA Guingamp am 26.11.2022, 11:45

Es ist vollbracht. Wie werden wohl in der Ligue bleiben. Das ist neben dem Weiterkommen im Pokal aber auch fast das einzig Positive in dieser Saison. Wir waren zuoft zerfahren und haben leichtsinnig gespielt. Viele Punkte haben wir so trotz unseres Publikums Zuhause verschenkt. Und ausw├Ąrts waren wir ein gern gesehener Gast und Punktelieferant. Es gibt also einige Baustellen. Auch die Inneren Strukturen m├╝ssen noch mehr professionalisiert werden. Es gibt da ├╝berall ungenutzte Potentiale wie Monsieur Guinness feststellte. Er scheute aber auch keine Selbstkritik und gab sich etwas Schuld dass es nicht gelang einen gro├čen Schritt in der Ligue zu machen. Hoffen wir auf einen vers├Âhnlichen Saisonabschluss. Es stehen 2 harte Ausw├Ąrtsspiele in Marseille und Au├čerdem an.

En Avant Guingamp !!!!

126 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

endspurt

ZAT 10, pesche f├╝r RC Strasbourg am 25.11.2022, 19:15

die Ligue1 steht vor dem saisonfinale. das trainerlose Le Mans FC und der aufsteiger aus Bordeaux, die Girondins m├╝ssen den gang in die Ligue2 antreten. mit Olympique Lyonnais steht der meister auch schon fast fest. spannend wird es um die internationalen pl├Ątze wo auch noch die Racing aus Strasbourg mitmischen darf. die Els├Ąsser stehen aktuell auf platz zehn mit vierzig punkten. auf platz f├╝nf hat das team von entraineur pesche vier punkte r├╝ckstand, die es gilt aufzuholen:

"wir m├╝ssen alle drei spiele gewinnen um unser ziel noch zu erreichen", sagte entraineur pesche. "wir haben zwei heimspiele gegen den tabellenletzten aus Le Mans und gegen die Basken aus Bastia. unser allerletztes ausw├Ąrtsspiel bestreiten wir in St.Etienne. ich freue mich auf mon ami Rocheteau2 und auf seinen weinkeller. wir k├Ânnen uns ja in diesem gew├Âlbe l├Ąnger aufhalten zum saisonende und die saison nochmals revue passieren lassen. es wird ja gemunkelt, dass Rocheteau2 ein sabbatjahr einlegen will. das hatte ich vor zwei saisons auch angek├╝ndigt, weil mein akku leer war und die motivation gefehlt hatte. kurz vor saisonstart entbrannte dann aber wieder das innere feuer bei mir. mal schauen, was ich bei Rocheteau2 nach zwei oder drei flaschen aus seinem regal erreichen kann", meinte entraineur pesche.

215 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Spannung bis zum Schluss

ZAT 10, Terrormopp f├╝r OSC Lille am 25.11.2022, 17:37

Die Saison neigt sich dem Ende, der letzte ZAT steht an und das Teilnehmerfeld der Ligue 1 ist eng zusammenger├╝ckt ÔÇô bis auf Olympique Lyon. Wir begl├╝ckw├╝nschen unseren Konkurrenten schon mal zur Meisterschaft. Dar├╝ber hinaus muss sich das Team um Terrormopp aber auf die n├Ąchsten Spiele konzentrieren. Durch zuletzt zwei Heimsiege konnte Lille immerhin wieder auf Platz 3 klettern. Allerdings sind es von Platz 2 bis Platz 8 nur zwei Punkte und auch bis Platz 10 ist noch alles drin. Wer sich also am Ende die internationalen Pl├Ątze sichert, ist noch vollkommen offen.

F├╝r Lille geht es gegen Auxerre, Valenciennes und Lens. Die ersten beiden Gegner hatte man tats├Ąchlich gerade erst im Pokal als Gegner und Lens ist nat├╝rlich immer eine starke Hausnummer. Letztlich wird f├╝r alle Mannschaften sicher auch das Gl├╝ck entscheiden, ob die ambitionierten Ziele erreicht werden k├Ânnen oder nicht.

153 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Und ab auf die Zielgerade

ZAT 10, Matthias f├╝r RC Lens am 25.11.2022, 16:13

Und schwup, schon ist die Saison schon wieder vorbei. Der letzte Spieltag steht an und f├╝r jede Menge Spannung ist gesorgt. Zumindest, was den Kampf um den Vizemeister betrifft.

"Um den Titel werden wir nicht mehr spielen, Lyonnais ist zu weit vorne und wird wohl das Ding nach Hause bringen. Aber der Kampf um den Vizemeister ist relativ offen. Im Grunde k├Ąmpfen 7 Mannschaften um den Trostpreis, alle nur durch 2 Punkte getrennt. Da kann man auch ganz schnell noch in die untere Tabellenh├Ąlfte rutschen. Es kann sich also niemand sicher sein und auch wir sind gezwungen bis zur letzten Minute alles zu geben. Meine Hoffnung ist dass es sich dann auch ausgeht, dass wir unser Ziel erreichen und n├Ąchste Saison wieder international spielen werden k├Ânnen."

134 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 10, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 25.11.2022, 09:55

. . . Wer hat an der Uhr gedreht . . . ist es wirklich schon so sp├Ąt? Letzter ZAT in der Ligue 1und ASSE steht jenseits von Gut und B├Âse. Man k├Ânnte noch absteigen, aber selbst f├╝r mich als Semi - Mathematiker ist es wahrscheinlicher, dass Les Verts der Ligue 1 erhalten bleiben. Im C d F hat es leider nicht ganz gereicht . . . mit Teams ohne Trainerbetreuung ist es immer eine Gruppenphase wie eine Achterbahn. Egal, ein ZAT noch und dann vielleicht ein Sabbatjahr. 2 x d├╝rfen wir noch zu Hause antreten, einmal ausw├Ąrts. PSG in der capitale . . . La Cave im Lafayette, herrlich. Monsieur Raab besucht uns und steht wirklich weit oben in der Tabelle, allerdings ist Lyon doch recht weit entfernt und dazu das TK. Ja und dann noch ein vorweihnachtliches "Rendez-Vous" mit Monsieur Pesche und Strasbour, auch ein TK Monster, welches weiter nach Oben will. Ob da eine Weinattacke hilfreich sein k├Ânnte?

Allez les verts ! ! !

159 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Letzte Chance

ZAT 10, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 24.11.2022, 22:27

Und schon steht Toulose FC fast wieder auf einem Abstiegsplatz. Zwar hat Toulouse FC sieben Punkte Vorsprung auf den 17. Tabellenplatz (und rein theoretisch sollte das ausreichen), aber ist es wirklich das, was man bei Toulouse will?
Sollte Toulouse FC es also schaffen, ... den Klassenerhalt, ist der 16. Tabellenpaltz nicht unbedingt die beste Voraussetzung f├╝r die kommende Saison. Jeder Platz weiter oben w├╝rde dem Team bessere Bedingungen verschaffen. Doch es sieht wohl nicht danach aus, dass sich die derzeitige Ausgangsposition von Toulouse so kurz vor dem Ende der Saison noch verbessern w├╝rde.
Nun gut, viel mehr gibt es auch nicht zu sagen. Die Saison ist halt alles andere als gut gelaufen. Abhacken und in der kommenden Saison versuchen, einfach besser abzuschneiden (Wenn Toulouse in der Ligue 1 bleibt).

131 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

+++Teures 5:5 beim AS Monaco vor Saison-Endspurt+++Super Saison neigt sich dem Ende zu+++K.O. Phase im Alpen Cup, Vorrundenaus im Pokal+++

ZAT 10, McLover f├╝r Olympique de Marseille am 23.11.2022, 18:02

Aufsteiger Olympique Marseille steht kurz vor dem Abschluss einer richtig guten Saison: der Saisonstart war wie schon ├Âfters angemerkt wie zu erwarten nicht einfach doch mit dem Gewinn der Coupe de la Ligue entwickelte sich parallel eine richtige Euphorie, mit der die ersten beiden Ausw├Ąrtssiege und somit gepaart mit einer tollen Heimbilanz der Sprung in die obere Tabellenh├Ąlfte und schliesslich sogar in den Kreis der Meisterschaftsanw├Ąrter gelang. Die Meisterkrone wird man zwar nicht holen, daf├╝r ist Lyon bereits zu weit enteilt und auch die Coupe de France ist f├╝r OM nach der Gruppenphase wegen des schlechteren Torverh├Ąltnisses vorbei doch man darf durchaus noch Hoffnungen hegen am Ende in den Top 5 zu landen. Dieses Unterfangen wird allerdings durch ein teures 5:5 Unentschieden beim AS Monaco erschwert, immerhin konnte man jedoch mit Lille einen direkten Konkurrenten (1:0) besiegen auch wenn dieses nun an Olympique Marseille vorbeigezogen sind.

Theoretisch k├Ânnte OM noch in die untere Tabellenh├Ąlfte zur├╝ck rutschen, davon geht McLover jedoch nicht aus. Absolute Priorit├Ąt wird das Heimspiel gegen Bastia haben, da die Mannschaft aus Korsika durchaus noch die M├Âglichkeit hat OM in der Tabelle zu ├╝berholen. Drei weitere Punkte k├Ânnten bei diesem engen Feld ausreichen um am Ende in den Top 5 zu landen. Ob man bei Marseille wirklich mehr Risiko eingehen wird, ist zu bezweifeln. Mit Guingamp und Bordeaux hat man in der Tabelle nichts mehr zu tun, w├Ąhrend Guingamp der Liga wohl erhalten bleiben wird, droht Girondins der Abstieg. Im Kampf um eben diesen hatte man vor der Saison auch den OM auf der Rechnung aber alles kam anders.

Anmerkung: im Alpen Cup steht man im Viertelfinale und trifft dort nun auf Schaffhausen.

290 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige123456789N├Ąchste »