L'├łquipe (2016-3)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige1234567891011121314N├Ąchste »

Kein erfolg

ZAT 12, Robben für Nîmes Olympique am 04.12.2016, 08:23

Weiter einfach kein Erfolg.
Am letzten Spieltag konnte ,man es wieder einmal nicht schaffen einfach das was man sich aufgebaut hat zu halten und so ist die Liveauswertung f├╝r robben Bedeutungslos weil es einfach um nichts mehr geht.
das dies auch am Trainer liegt streiten bisher alle beteiligten ab. aber das man einfach nichts hier in Frankreich erreicht scheint ziemlich eindeutig und darum stellt sich die frage ob der Trainer weiterhin das uneingeschr├Ąnkte Vertrauen bekommt und machen kann was er will oder ob Robben jetzt endlich einmal auch druck von der Chefetage bekommt. immerhin geh├Âren die Krokos jetzt zu der etablierten Gruppe in Frankreich und eine Liga ohne sie ist nur schwer vorstellbar. Danke an die Ligaleitung welche wieder 100% P├╝nklichkeit und dabei fehlerfrei war. RESPEKT ;)

130 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

herzensgut bringt keine erfolge

ZAT 12, pesche f├╝r RC Strasbourg am 03.12.2016, 20:16

nun ist es doch noch eingetroffen. in der letzten runde kassierte die Racing die erste heimniederlage gegen AS Monaco.

"wir wollten zuhause unbesiegt bleiben. da hat uns Konfuzius mit seinem team und den weisheiten einen strich durch die rechnung gemacht", meinte entraineur pesche. "es war ein attraktives spiel f├╝r die fans im stadion und die zuschauer zuhause am tv. acht tore kommen nicht soviel vor in einem spiel. am ende des spiels liefen wir dem gegner ins offene messer. da m├╝ssen wir einfach cleverer agieren und nach einer drei zu null f├╝hrung das spiel nicht mehr aus der hand geben", erkl├Ąrte entraineur pesche.┬á

"mit diesen verlorenen drei punkten st├╝nden wir jetzt auf dem f├╝nften platz und w├╝rden um die internatzionalen pl├Ątze spielen zum saisonfinale. ┬ázum abschluss der saison reisen wir nach Auxerre und auf die insel nach Bastia, zuhause empfangen wir Paris FC und die Girondins aus Bordeaux, den m├Âglichen neuen meister. das werden sicherlich nochmals intressante spiele und wir werden uns zum abschluss nochmals reinh├Ąngen mit willenskraft, kampfbereitschaft, cleverness, agilit├Ąt und leidenschaft", teilte entraineur pesche mit.

"in der liga werden wir nur als herzensgute menschen wahrgenommen. mit diesem attribut kann man keine spiele gewinnen. in der neuen saison müssen und werden wir ganz anders auftreten. mindestens so, dass wir von  unseren gegner als arrogant und frech wahrgenommen werden, vieleicht auch mit gewissen fesselmethoden und zur befreiung dann einige flaschen rotwein erpressen werden", warnte entraineur pesche die liga schon mal vor.

257 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der Jahresabschluss

ZAT 12, Matthias f├╝r RC Lens am 03.12.2016, 18:08

Es scheint, als ob es erst letzte Woche war, dass die neue Saison begonnen hat. Doch mit dem kommenden Spieltag ist die Saison, und damit auch das Jahr 2016, schon wieder Geschichte. 38 aufregende Spieltage werden dann hinter den Trainern aus Frankreich liegen und es wird, so viel kann man wahrscheinlich schon sagen, einen neuen Meister geben. F├╝r den RC Lens lief die Saison bis jetzt nicht sehr erfreulich. Die meiste Zeit t├╝mpelte die Mannschaft von Trainer Matthias im unteren Mittelfeld herum und hat zur Saisonh├Ąlfte so richtig den Anschluss verloren. Trotz dieser mittelm├Ą├čigen Leistung kann der Trainer dieser Saison doch etwas positives abverlangen:
"Die Mannschaft entwlickelt sich weiter. Auch, wenn dass f├╝r au├čenstehende Personen vielleicht nicht unbedingt sichtbar ist, aber f├╝r mich als Trainer auf jeden Fall. Wir haben die letzte Saison unbeschreiblich gut begonnen und hatten dann einen massiven Einbruch. Diese Saison konnten wir einen Einbruch verhindern, im Gegenteil sogar, wir haben dieses Mal in der zweiten Saisonh├Ąlfte besser gespielt als in der Ersten. Damit bin ich sehr zufrieden. Am letzten Spieltag hoffe ich jetzt darauf, dass sich die Mannschaft noch ein bisschen in der Tabelle verbessern kann, damit wir eine gute Ausgangslage f├╝r die neue Saison haben. Hoffentlich lassen unsere Gegner das auch zu..."

211 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 12, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 03.12.2016, 12:45

. . . was soll man gro├č schreiben, wenn der letzte ZAT vor der Adventst├╝r steht? Die Saison ist so gut wie gelaufen und ASSE wird in den kampf um die Meisterschaft nicht mehr eingreifen. Herzlichen Gl├╝ckwunsch also schon mal an den Kommenden Meister und Rocheteau2 sieht da nur zwei Teams die es unter sich ausmachen werden. Wie gesagt, ASSE ist nicht mehr mit dabei, denn Konfuzius und seine Monegassen haben die Keule rausgeholt und den Gr├╝nen einen sch├Ânen Ersten Advent beschert. Rocheteau2 sagt . . . Lieber eine Niederlage zu hause, als eine umgekippte Flasche im Weinkeller. Klingt zwar nicht ganz so prosaisch wie Konfuzius, aber wer Rotwein sch├Ątzt, wei├č die Worte zu deuten.


Vier Spiele also noch und dann kann der Weihnachtsmann kommen.


Klar, auch das dauert noch ein paar Tage, aber erw├Ąhnen kann man es mal.


Zu den Spielen gibt es nicht viel zu sagen, jede Mannschaft will sich noch mal pr├Ąsentieren, also werden leider keine Geschenke verteilt.


 


Allez les jaunes et verts!!!

172 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bastia verspielt Europapokalpl├Ątze

ZAT 12, Claudino f├╝r SC Bastia am 02.12.2016, 22:22

Einen herben R├╝ckschlag musste der SC Bastia nach dem perfekten letzten ZAT hinnehmen. Ihre beiden Ausw├Ąrtsspiele beim FC Sochaux und beim RC Lens verlor Claudinos Mannschaft sang- und klanglos jeweils mit 0:4. Und auch zuhause gegen den Aufsteiger OSC Lille zeigte die Defensive der Korsen gro├če Schw├Ąchen und kassierte gleich noch einmal 5 Gegentore. Damit ist man (von den trainerlosen Teams auf den beiden letzten Tabellenpl├Ątzen abgesehen) wieder einmal mehr die Schie├čbude der Ligue 1. Zwar hat man den Klassenerhalt schon sicher, aber mit Rang 12 ist man vier Spiele vor Saisonende erneut weit von den eigenen Anspr├╝chen entfernt. Nun gilt es in den beiden Heimspielen gegen RC Strasbourg und AS St. Etienne sowie in Marseille und Rennes sich wenigstens noch auf das Minimalziel eines einstelligen Tabellenplatzes zu retten, was angesichts der Gegner und der Tabellensituation nicht einfach werden d├╝rfte.

141 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Was ist noch m├Âglich?

ZAT 12, Chevalier de Chabernack f├╝r Toulouse FC am 30.11.2016, 08:47

Letztes Jahr war Toulouse FC ganz oben in der Liga zu finden und konnte nach den letzten vier┬áSpieltagen die Meisterschaft gewinnen. In dieser Saison sieht es ganz anders aus. Der Verein hatte in der Hin- und R├╝ckrunde einige Niederlagen hinnehmen m├╝ssen - ganz besonders in den wichigen Heimspielen. Deshalb befindet sich die Mannschaft von Coach de Chabernack auch eher im unteren Drittel der Tabelle, als in der oberen H├Ąlfte.


Doch was ist an den letzten vier Spieltagen noch m├Âglich? Schaffr die Mannschaft es noch, sich ein wenig in der Tabelle zu verbessern, oder findet man sich mit dem derzeitigen Schicksal ab?


M├Âglichkeiten, in den letzten vier Spielen einigen Punkte zu holen, sind gegeben - ganz besonders, wenn man sich gegen die Interimsvereine durchsetzen kann (welche die letzten beiden Pl├Ątze in der Tabelle belegen). Es w├Ąre aber auch nicht verkehrt, in den anderen beiden Spielen Punkte zu holen, um somit vielleicht den Sprung in die obere H├Ąlfte der Liga zu schaffen. Das w├Ąre eine optimalere Ausgangsposition f├╝r die n├Ąchste Saison.

176 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 40

ZAT 12, Konfuzius f├╝r AS Monaco am 29.11.2016, 21:34

ÔÇ×An einem edlen Pferd sch├Ątzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.ÔÇť
Vor dem letzten ZAT der Saison steht der AS Monaco auf einem Tabellenplatz, der auch in der kommenden Saison internationalen Fu├čball in Monaco bedeuten w├╝rde. Doch es gibt nicht Wenige im Umfeld des Vereins, die glauben, dass die Spieler auf der der letzten Rille fahren. Dem Team vom kauzigen Trainer Konfuzius merkt man die vielen kr├Ąftezerrenden Spiele der letzten Wochen an. In der Liga gab es mal wieder ein Auf und Ab was die Leistungen und Ergebnisse angeht. Neben zwei begeisternden Ausw├Ąrtsspielen gab es zuhause eine bittere Niederlage gegen Marseille. Doch Konfuzius ist davon ├╝berzeugt, dass seine Spieler die mentale St├Ąrke und den Charakter haben, noch einmal alles in den letzten Saisonspielen zu geben. Wof├╝r es dann am Ende reicht, wird nicht zuletzt auch auf den anderen Pl├Ątzen entschieden.

145 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Saison Finale steht bevor... Kann es bordeaux schaffen den Titel zu holen?

ZAT 12, El Pablo f├╝r FC Girondins de Bordeaux am 29.11.2016, 20:54

Kommenden Sonntag steigt das grosse Finale in Frankreich. Der FC girondins de bordeaux befindet sich zur Zeit auf Tabellen Platz zwei,mit vier Punkten R├╝ckstand auf die Tabellen Spitze. Da man das gro├če Saison Ziel,die top f├╝nf zu erreichen, so gut wie erreicht hat,will man jetzt mehr. ┬áOb es f├╝r den Titel reicht? es wird sehr sehr schwer,aber unm├Âglich ist es nicht. Jedes Spiel geht 90 Minuten,f├╝gte El Pablo heute an der Presse Konferenz dazu. Nun gut wir werden alles geben,uns f├╝r unsere Fans zerrei├čen, wie die ganze Saison ├╝ber schon,erg├Ąnzte El Pablo. Jedenfalls sind wir sehr gespannt, was kommenden Sonntag allles passiert. Vorne, sowie auch im Abstiegs Kampf.. bis dahin.....angenehme Woche

119 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

ZAT XII

ZAT 12, Stefan Raab f├╝r Stade Rennais am 28.11.2016, 16:11

ZAT XI ist Geschichte und in Rennes sah man nur zufriedene Gesichter.

Angesichts der Tabellenlage gar nicht ungew├Âhnlich. Schliesslich hatte man damit gerechnet sich max. mit Rang 8 oder 9 begn├╝gen zu m├╝ssen. Nun hat man sogar Chancen auf einen internationalen Rang. Dazu ist das Abstiegsgespenst angesicht von 19 Punkten Vorsprung auf Rang 18 definitiv vertrieben.

Ein 1:0 Heimsieg gg. Toulouse, ein 6:3 Heimsieg gg. Nantes, ausw├Ąrts ein 2:1 gg. Ajaccio. Damit hatte man im Voraus nicht unbedingt gerechnet, Damit gelang zum ersten Mal in der Saison die maximale Punkteausbeute.

Damit hat Rennes 55 Punkte und ist auf Rang 7 Klassiert.

Der Abstiegskampf ist nur noch ein Duell zwischen Metz und Nantes, wobei Nantes die Vorteile auf seiner Seite hat. Beim Meistertitel wird ganz klar Sochaux als Favorit gehandelt, die Aussenseiter folgen von Rang 2-4, wobei Bordeaux davon am st├Ąrksten wirkt.

M├Âge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein!

S.P.Q.R!

178 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ZAT 12

ZAT 12, hermuz f├╝r AC Ajaccio am 28.11.2016, 10:42

Der AC Ajaccio steht so schlecht da wie schon lange nicht mehr, sie sind in den letzten Zat von den dritten auf den siebten Platz gefallen undwartet schon seit sechs Spieltagen auf einen Sieg. die Meisterschaft haben sie schon verspielt denn neun Punkte auf den FC Souchaux in nur vier Spielen aufzuholen ist unm├Âglich.
Die Qualifikation f├╝r die Champions League ist auch au├čer Reichweite, denn da muss man vier Punkte auf den AS St. Etienne aufholen. Realistisch ist noch die Qualifikation f├╝r die Europa League, da sind es nur zwei Punkte R├╝ckstand auf den AS Monaco.
Eine knappe Niederlage gab es beim Ausw├Ąrtsspiel bei St. Etienne, trotz einer couragierten Leistung verlor man ein bisschen Ungl├╝cklich mit drei zu zwei.
Am n├Ąchsten Spieltag ging das n├Ąchste Heimspiel verloren, mit zwei zu eins unterlag man gegen Stade Rennes.
Eine klare Niederlage gab es dann beim FC Toulouse, bei dieser vier zu null Niederlage hatte man von Anfang an keine Chance.

166 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1234567891011121314N├Ąchste »