L'├łquipe (2015-3)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ├╝ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige123456789101112131415161718N├Ąchste »

Man wie knapp war das denn ?

ZAT 13, Robben für Nîmes Olympique am 13.12.2015, 16:05

Die Saison ist gelaufen und es gibt einiges zu feiern, zum┬á Beispiel mit 105 Gegentoren nicht abgestiegen zu sein 35 davon allein in den letzten 7 Spielen. Zusammen mit dem FC Lorient Ligah├Âchstwert. Oder Punkt und Torverh├Ąltnissgleich nur durch mehr geschossenen Toren einen zus├Ątzlichen Platz gutgemacht zu haben. Nicht zuletzt aber vorallem die waren Erfolge. Man konnte sich ziemlich Scharm├╝tzelhaft sich ins Pokalfinale des Coupe de la Ligue vork├Ąmpfen und verdr├Ąngte auf den weg einge Hochkar├Ąter.
Jetzt auch noch Coupe de France bei dem man schon das 6te mal diese Saison auf Bil1975 trifft und bisher immer das Heimteam gewonn.
Und am ende steht noch das Highlight an im Finale des Coupe de France k├Ânnte man das Finale des Coupe de la Ligue┬á wiederholen und auf ein durchaus anderes Ergebnis sich freuen.
In der ganzen Liste der Sachen die freude auf mehr machen darf ein Name nicht fehlen denn mit Pesche hat man auch wenn man sich noch nicht auf Augenh├Âhe findet einen w├╝rdigen┬á Gegner gefunden haben. Sicherte sich Nimes nicht ausgerechnet doch an dem Spieltag als es gegen Pesches
Strasbourger ging mit einen 2:3 Ausw├Ąrtssieg die Chance auf den Klassenerhalt.

Und jetzt noch ein paar Wirtschaftliche Zahlen:
Zwar startet Nimes auch n├Ąchste Saison wieder in den ersten Runden der Pokale konnte allerdings TK m├Ą├čig einiges dazu Sammeln und wird so mit der Wirtschaftskraft eines gestandenen Mittelfeldsklub in die N├Ąchste Saison starten.


Gestartet in der Saison 15-3 mit 57,5 TK +12x0,4TK Boni wurde gesammt mit 62,3 TK Kapital im Klub.

Start in der n├Ąchsten Saison 16-1 mit 59TK
Plus Zeitungssonderboni 0,5TK
plus coupe de la Ligue Boni 1TK
plus coupe de France Boni (2???) TK
plus Presse Boni (12X0,4TK) 4,8 TK
Also k├Ânnte Trainer Robben N├Ąchste Saison mit 67,3 TK wirtschaften zum vergleich ein Meister der nix f├╝r sein verein tut muss mit 66,5 auskommen.

352 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

wiedersehen im EM-Jahr

ZAT 13, pesche f├╝r RC Strasbourg am 13.12.2015, 14:51

eine spannende saison ist zu ende gegangen. meinen gl├╝ckwunsch geht nach Marseille an fotis. dreimal hintereinander top 3 und davon zwei meistertitel. ich ziehe meinen chapeau. gratulation auch an Toulouse zum pokalsieg. gratulation vorweg an Robben zum wahrscheinlichen sieg im zweiten pokal. es freut mich ausserordentlich dass Robben franz├Âsisch geworden ist. gl├╝ckwunsch auch an alle teams die n├Ąchste saison international dabei sein d├╝rfen. Pfostenw├Ąrmer w├╝nsche ich ein ruhiges Sabbatjahr und freue mich auf ein wiedersehen. du wirst danach bestimmt st├Ąrker sein als je zuvor. siehe thomas tuchel.

f├╝r die Racing stehen noch zwei wichtige spiele an und hofffe dass wir dann ins endspiel in der euroligue einziehen k├Ânnen.

ich w├╝nsche allen frohe festtage und einen guten rutsch ins neue jahr. dass alle frisch und munter f├╝r die n├Ąchste saison bereit sind.

speziellen dank an demis f├╝r deine arbeit. ohne deine arbeit und deine artikel auf die wir immer wieder gespannt sind, w├╝rde es halb soviel spass machen. hoffe du wirst uns noch lange als LL erhalten bleiben.

179 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Bis zur ├ťbern├Ąchsten

ZAT 13, Pfostenw├Ąrmer f├╝r Paris Saint Germain am 12.12.2015, 14:21

Gratulation an alle Gewinner!!!
Viel Erfolg weiterhin im internationalen Gesch├Ąft!!!

Wir sehen uns nach meiner "Sabbat-Saison"

26 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Petit Papa Noel

ZAT 13, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 09.12.2015, 15:30

qui decendra du ciel . . .


Rechtzeitig vor Weihnachten hat die Saison in der Ligue 1 ein Ende gefunden.

Meister wurde fotis mit Marseille, Glückwünsche aus St. Étienne zur Meisterschaft.

Gl├╝ckw├╝nsche auch an den Sieger im Coupe de la Ligue.


Gleichzeitig kann ich auch schon dem wahrscheinlichen Sieger im Coupe de France gratulieren . . . Nîmes;-)


Wir sehen uns dann im Januar wieder . . .

Allez les verts et bleus!!!

96 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

F├╝hrungsspitze bleibt erhalten!

ZAT 13, Strahler f├╝r RC Lens am 08.12.2015, 14:17

Nach dem verpa├čten Saisonziel und den darauf folgenden Gespr├Ąchen einigten sich beide Parteien, die trotz allem erfolgreiche Arbeit um ein Jahr per Handschlag zu verl├Ąngern.
Auch wenn der Abschlu├č der Saison nicht ganz so gelaufen ist wie man sich das vorstellte,haben wir uns f├╝r diesen Schritt entschieden.
Das vorrangige Ziel sich von den Abstiegsr├Ąngen fern zu halten habe man erreicht, und so kann man trotz allem zufrieden.
Von dieser Stelle auch Gl├╝ckw├╝nsche an den diesej├Ąhrigen Meister und an alle Europacupteilnehmern.

87 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 12, Rocheteau2 f├╝r AS Saint-Etienne am 07.12.2015, 12:28

. . . der LL ruft und Rocheteau2 folt dem Aufruf, bis 16:00 am Montag soll alles erledigt, abgegeben und sortiert sein.
Dabei wollte Rocheteau2 doch einmal eine Zugabgabe um 22:28 bewerkstelligen. Egal, der fr├╝he Trainer f├Ąngt den Wurm, wobei die Gr├╝nen nicht┬ámehr wirklich etwas┬áfangen werden.
Der vorletzte ZAT lief in normalen Bahnen, dadurch stand die Mannschaft, der Trainer und auch der Vorstand mal nicht in den Schlagzeilen und den sogenannten Sozialen Netzwerken.
Da fragt man sich manchmal welche Kinderstube die vermeintlichen "Autoren" genossen haben.
In St. ├ëtienne ist man einigerma├čen zufrieden mit der Saison.
Meisterschaft adieu, Coupe de La Ligue fr├╝hes Segelstreichen, Coupe de France noch dabei.
Das sieht besser aus als bei anderen Mannschaften im Torrausch Universum.
Jetzt k├Ânnen wir noch f├╝r einen guten Abschluss sorgen und den ein oder anderen Tropfen entkorken.

Allez les verts et bleus!!!

159 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

halbwegs zufriedenstellende saison

ZAT 12, pesche f├╝r RC Strasbourg am 06.12.2015, 15:55

man wollte um den titel mitspielen. nun steht man vier spieltage vor schluss auf dem dreizehnten platz.

"klar sind wir entt├Ąuscht, was unser auftreten in der Ligue 1 angeht. wir wollten um den titel mitspielen und nun reicht es nicht einmal mehr f├╝r einen internationalen platz", erkl├Ąrte entraineur pesche. "im Coupe de France sind wir in der gruppenphase sang und klanglos ausgeschieden, auch das war ern├╝chternd f├╝r uns. wer uns kennt weiss dass wir jede saison einen titel holen wollen. im Coupe de la Ligue sind wir im halbfinale am sp├Ąteren sieger aus Toulouse gescheitert, damit sind wir zufrieden".

"unser fokus liegt jetzt noch in den letzten vier spielen, wovon wir dreimal zuhause (Lyon, Bastia, Auxerre, Anm. Red.) und in Lens antreten d├╝rfen. da wollen wir soviele punkte wie m├Âglich einfahren und vieleicht doch noch rang f├╝nf errreichen. das scheint aber kaum noch m├Âglich mit acht punkten r├╝ckstand", meinte entraineur pesche.

"in der Europaligue stehe ich vor meinem gr├Âssten erfolg. da stehen wir vor dem einzug ins halbfinale. hier m├╝ssen wir aber zuerst noch den frischgebackenen meister mit Bilbao aus spanien eliminieren. auch Claudino mit Bastia steht vor dem Halbfinaleinzug. mein trainerkollege trifft auf den neuen meister aus england, auf Everton. wir beide sind noch die einzigen die die Tricolore vertreten. ich w├╝nsche Claudino viel gl├╝ck und erfolg. vieleicht trifft ┬áman sich im halbfinale wieder".┬á

241 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Letzter Spieltag!

ZAT 12, fotis3 f├╝r Olympique de Marseille am 06.12.2015, 14:16

Schnell ist die Zeit vergangen und auch diese saison in Frankreichs Ligue 1 ist dann schon wieder zu Ende. F├╝r die Olympique de Marseille geht es um die Titelverteidigung und leider um mehr nicht mehr. Denn in der letzten Woche gab es das Aus im Pokal und auch in der Champions League. Nun will man den Titel verteidigen und das wird nat├╝rlich auch nicht ein leichtes Unterfangen es stehen zwei schwere heim und Ausw├Ąrtsspiele an am morgigen letzten ZAT und wie gesagt die konkurenz schl├Ąft nicht und lauert auf einen ausrutscher. Alle Mann stehen Fotis 3 zu Verf├╝gung und von rotieren kann man jetzt auch nicht sprechen. Es wird der komplette Kader mitfahren das ist klar und nochmals danke an alle Trainer Kollegen und unserem ligaleiter ┬áf├╝r eine tolle Saison und frohe Feiertage und wir sehen uns hoffentlich alle im n├Ąchsten Jahr wieder!

143 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Finale

ZAT 12, Kuli f├╝r AJ Auxerre am 06.12.2015, 07:22

Letzter Spieltag in Frankreich.Spannung ist also angesagt.F├╝r Auxerre geht es um einen m├Âglichen EC-Platz.Das w├Ąre doch mal wieder ein Erfolg f├╝r die Mannschaft,den Trainer und vorallem fur die Fans und die Region.Nach l├Ąngerer Durststrecke ist man nun auch gewillt dies zu schaffen.Trainer Kuli ist deswegen mit der Mannschaft extra in ein geheimes Trainingslager gerauscht,ohne Wein,Frau und Gesang.Alle hoffen nun auf einen Erfolg,ob der sich einstellt wird man in 2 Tagen sehen.Das Restprogramm ist sehr schwierig aber mit der richtigen Taktik l├Âsbar.Ob das dem Trainer gelingt steht in den Sternen.Wir werden sehen und lassen uns da mal ├╝berraschen.Allez Auxerre viel Gl├╝ck f├╝r die Mission Europa.Kuli wird alles geben.

122 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Spitzentrio im Gleichschritt zum Endspurt

ZAT 12, Claudino f├╝r SC Bastia am 06.12.2015, 04:00

Der SC Bastia hat seine beiden Heimpiele gegen Girondins Bordeaux und Valenciennes FC souver├Ąn jeweils mit 4:0 gewonnen, doch beim abstiegsgef├Ąhrdeten Aufsteiger Olympique Lyon setzte es eine 0:4-Niederlage. Damit konnte Claudinos Mannschaft gegen├╝ber den beiden Teams an der Spitze, Marseille und Ajaccio keinen Boden gut machen und liegt weiterhin mit 4 bzw. 3 Punkten hinter den beiden. Besondere Brisanz beim bevorstehenden Saisonfinale hat damit das korsische Derby am drittletzten Spieltag, bei dem der SCB Heimrecht genie├čt und damit nach Punkten mit dem Rivalen gleichziehen k├Ânnte. Au├čerdem stehen noch zwei Ausw├Ąrtsbegegnungen beim RC Lens und bei Racing Strasbourg sowie das abschlie├čende Heimspiel gegen ES Troyes an. F├╝r Hochspannung ist also gesorgt, und selten hat der Endspurt die Fans auf der Insel so elektrisiert wie in dieser Saison.

154 W├Ârter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige123456789101112131415161718N├Ąchste »