L'Èquipe (2011-3)

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

« Vorherige123456789Nächste »

Mais oui . . . mais oui . . .mais oui

ZAT 11, Rocheteau2 für AS Saint-Etienne am 14.12.2011, 16:34

. . . der letzte ZAT ist Geschichte und eine Stadt ist in Grün getaucht.
Nach dem gewonnenen Heimspiel und dem dann feststehenden Meistertitel strömten die Fans aus dem Stadion Richtung Weinkeller.
Dort trafen sie aber niemanden an, denn Rocheteau2 saß in Gedanken versunken auf dem Bahnhof in Auxerre.
Dort wollte er Kollege Kuli und die Hängematten einsammeln, doch der hatte den Termin wohl verschwitzt.
Jetzt ist Rocheteau2 back im Weinkeller und harrt der Hängematten die da kommen werden.
Das Getränke-Survival Paket in Nantes ist angekommen und zeigte Wirkung. Monsieur Guiness bekam gar nicht mehr mit, dass seine Mannschaft es doch noch geschafft hat . . . Glückwunsch.
Glückwunsch auch an Monaco, ein Team das sich mit einem Neu-Trainer unerwartet angeschlichen hat.
Dank an den LL für bunte, zuverlässige und informative Berichte.
Die nächste Saison mit 20 Mannschaften, ist das Dein Ernst?
Merci beaucoup auch für die Glückwünsche, jetzt kann ich beruhigt in Rente gehen.
Vorher werde ich aber noch einen Versuch in der CL starten.
Wünsche den Kollegen joyeux noel und einen guten Start in 2012.
Allez les verts, les jaunes et bleux!!!

192 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Abschlussworte

ZAT 11, Bernard Chatelet für AS Nancy-Lorraine am 14.12.2011, 01:19

Holen wir das nach, was vor einer Woche noch aus Anstand aufgeschoben wurde:

Herzlichen Glückwunsch an Rocheteau2 zur Meisterschaft!

Wurde, denke ich, längst mal wieder Zeit und war in diesem Jahr absolut verdient. Allein in den beiden Spielen gegen Nancy (leider) einfach den entscheidenden Schritt voraus. 

Ich habe mich zwar an die Meisterschaftsfeiern in Nizza gewöhnt, zumal ich da für das gesamte Gelände immer noch einen Generalschlüssel habe. Aber der Weinkeller ist natürlich die bestmögliche Abwechslung dazu. Während ich hier mal eine passende Meisterschaftsfeierlocation in Nancy suche für nächstes Jahr. ;-)

An alle noch im Europapokal spielenden Teams ein glückliches Händchen und möglichst viele Punkte für die 5-Jahreswertung!

An den Ligaleiter ein Danke für eine absolut gelungene Einstandssaison!

Und an alle 16: Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

oupps

ZAT 11, Alec Guiness für FC Nantes Atlantique am 13.12.2011, 13:10

Grade kam da Platzwart rein und klerte uns auf. Wir bleibn ja drin ?!? Ejal. Kribik gibts totzdem und die Funkgjionäre sin alee Cons. MERDE !!!! Hicks...

26 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Joho

ZAT 11, Alec Guiness für FC Nantes Atlantique am 13.12.2011, 13:02

und ne Buddel voll rum.
Aus die Maus. Abstieg. Erwischt. Getötet. Verraten. Joho.
Aber es war eine rauschende Abschiedsfeier. Die Lieferung aus St Etienne hat uns den Abstieg nicht so schwer gemacht. War ein gutes Zeug. Es herrschte keine Katerstimmung. Wir wissen ja alle daß die Herren vom Verband und die schwarzen Männer Schuld sind am Abstieg. Das Spiel in Reims war eindeutig verpfiffen. Die herren aus Paris ziehen eben dieses Dreckszeug das sich Champagner schimpft einem ehrlichen Muscadet vor. Und Bretonen sind ja auch nur wohlgelitten in der Haupstadt wenn sie die Kastanien aus dem Feuer holen sollen.... MERDE !!!!
Daß uns die rosa Junx die bei mir das Fußballspielen gelernt haben
uns dann noch schön den Todesstoß versetzt haben....nun denn.
Jetzt gehts erstmal ab in die Karibik. Joho !

134 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)

P S G das tut weh

ZAT 11, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 13.12.2011, 12:10

auch der kraftakt im letzten zat hat P S G nicht in die europäischen plätze geführt + + + der Ligaleiter hatte recht mit seiner heimschwäche-analyse + + + hätte man Auxerre gekitzelt, dann ständen wir weiter oben + + + es sollte nicht sein + + + Glückwunsch an den Meister + + + frohes fest und guten rutsch + + +

52 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Knapp daneben ist auch vorbei.

ZAT 11, Stefan Raab für Stade Rennais am 12.12.2011, 20:10

Am Ende wurde es doch nur Rang 8.

Es fehlte schlussendlich doch die entscheidenen Punkte für die internationalen Plätze.

Platz 16 in der Auswärtstabelle und Platz 10 in der Rückrundentabelle genügten in dieser Saison einfach nicht für mehr.

Dazu stiegen die Gegentore im Vergleich zur Hinrunde um mehr als 100%.

Das die Rückrunden weit schwächer sind als die Hinrunden, ist ja ein bekanntes Phänomen in Rennes.

Nun denn, in die Hände spucken und in der neuen Saison besser machen.

Allez Rennes!

91 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Frankreich in Europa dabei

ZAT 10, Rocheteau2 für AS Saint-Etienne am 12.12.2011, 16:44

Vor dem letzten ZAT noch gute Nachrichten aus Europa. Sechs Mannschaften aus Frankreich sind noch im internationalen Geschäft dabei.
Toulouse, Sochaux, Bastia, Auxerre, Nice und ASSE können dort hoffentlich noch ein paar Punkte für den Quotienten sammeln.
Kuli hat zwar nicht komplett die per PN zugegangene Taktik genutzt, seine war aber auch besser und wirksamer:-)
Monsieur Guiness ist unzufrieden mit dem Muscadet, also ist ein Paquet de Vin unterwegs. Von Rocheteau2 eigens abgefüllt.
Es handelt sich um Eigenkreationen des Bordeaux, Côtes de Longedoc und ein wenig Pastis darf auch nicht fehlen.
Jetzt ist es an der Zeit sich in den Weinkeller zurückzuziehen, denn bald geht es los und die Bälle rollen wieder.
Nach einer kleinen Platte paté und fromages + einem Schluck greiften Roten, geht es ab ins Stadion.
Rocheteau2 hat keinen Spielerpass beantragt, seine Spieler sollen es richten.

Allez les verts et jaunes et bleux!!!

153 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hat Bastia alles verspielt?

ZAT 10, Claudino für SC Bastia am 12.12.2011, 13:45

Mit einem 2:5 gegen Olympique Lyonnais kassierte Claudinos Mannschaft nach dem 4:5 gegen Sochaux in der Rückrunde bereits die zweite Heimniederlage und verabschiedet sich ins Mittelfeld der Ligue 1. Zuvor hatte man mit einem spektakulären 4:3 in Guingamp vermeintlich schon den Grundstein für eine weitere Teilnahme an der Europa-League in kommenden Jahr gelegt. Doch nach dem 0:3 beim direkten Konkurrenten in Rennes im letzten Spiel des vorletzten ZAT stürzen die Korsen auf Platz 8 – die schlechteste Platzierung in der gesamten Saison. Zwar ist Platz 4 immer noch nur 2 Punkte entfernt, doch haben die Konkurrenten für den Saisonendspurt ebenso wie der SC Bastia noch gute Reserven, so dass die tapferen Korsen schon die Schützenhilfe anderer brauchen werden, um die minimale theoretische Chance auf Europa 2012-1 zu wahren. Indes ist ein kleiner Trost, dass man in der aktuellen Europa-League die Playoff-Runde als Gruppensieger beendete und souverän in die Hauptrunde einzog.

160 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Wichtiger Heimsieg

ZAT 10, Chevalier de Chabernack für Toulouse FC am 12.12.2011, 11:24

So kurz vor dem Ende der Saison musste sich die Mannschaft von Coach Chevalier de Chabernack beim Heimspiel gegen EA Guingamp noch mal mächtig ins Zeug legen. Aber dafür ging Toulouse FC in dieser Begegnung siegreich vom Platz, obwohl es manchmal ganz schön knapp wurde. Toulouse FC konnte zwar schnell mit 2:0 in Führung gehen, ließ dann aber nach, so dass EA Guingamp aufschließen konnte und auch weiterhin Möglichkeiten hatte. So war das Spiel bis zur 80. Minute recht ausgeglichen bei einem Stand von 4:4. Aber dann gelang es Toulouse in den letzten 13. Minuten (3. Minuten Nachspielzeit) noch zwei Tore zu erzielen und der Heimsieg war dadurch gesichert.
Auswärts war dann eher nichts zu holen. Gegen den Tabellenführer AS Saint-Etienne ging die Mannschaft mit 0:5 unter, und von Olympique Lyonnais wurde man ebenfalls mit einer 0:3 Niederlage abgestraft. Das man sich in den letzten drei Spielen noch großartig in der Tabelle verbessern wird, ist wohl eher nicht der Fall. Zumindest steht man im Pokalfinale und hat in der Europa League die Hauptrunde erreicht.

187 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Nö...Nö...Nö

ZAT 10, Alec Guiness für FC Nantes Atlantique am 10.12.2011, 16:17

Fucking Frogs. Damned bastards. Wanker.....nd so weiter. Nein. Spieler waren nicht damit gemeint. Zuschauer auch nicht. Die Männer in Schwarz mußten die Tiraden des Herrn Guiness über sich ergehen lassen. Der Abgang in die Katakomben verwunderte anschließend niemand. Alle waren zeugen. Mehr möchte die Pressestelle dazu nicht anmerken. Obwohl. Iren sind bekannt für ihr keltisches Temperament und das organisierte Verbrechen. Das Temperament betrifft unseren Trainer. Der Rest ? Jeder der Augen im Kopf hat konnte in den letzten Spielen sehen, daß es nicht das Unvermögen der Nantais war daß man die Schißbude der Liga ist und wahrscheinlich der Abstieg nicht vermeidbar ist. Okay, Wunder solls geben. Aber es gibt auch Schiedsrichter. Merde. Und der Muscadet dieses Jahr ist auch nicht der beste. F.....
 Schonmal Glückwünsche an den kommenden Meister. Hoffentlich hat auch da der Verband nicht seine schmutzigen Finger nicht im Spiel.
ALLEZ LES JAUNESETVERTS !!!!

154 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige123456789Nächste »