FC Sochaux Montbéliard

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Franjo Freitag

Aktuelle Platzierung:
Platz 5

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
5 4 FC Sochaux Montbéliard 19 10 1 8 31 34 26 8 38.2
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1Nächste »

Pokalfights an der Küste

Saison 2016-3, ZAT 3, Franjo Freitag für FC Sochaux Montbéliard am 30.10.2016, 13:28

In der Hauptrunde des französischen Pokals geht es für die Löwen vom FC Sochaux dreimal an die Küste: nach Nantes, Marseille und Ajaccio. Die abstiegsgefährdeten Kanarienvögel aus Nantes haben mit dem souveränen Gruppensieg in der Qualifikation bereits nachgewiesen, dass Sie die "eigenen Gesetze" des Pokals offenbar besser beherrschen, als den harten Alltag in der Liga, wo man auf Platz 16 noch um das Überleben kämpft. Die Korsen vom AJA verstehen es hingegen bestens auf mehreren Hochzeiten zu tanzen, stehen Sie doch auf Platz 1 der Ligue 1 und als Vize-Ligapokalsieger fest. Sicherlich ein Gegner, auf den der FC Sochaux besonders wird achten müssen. Für Marseille wiederum ist der Pokal die letzte Chance, eine sehr durchwachsene Spielzeit noch zu retten: im Ligapokal schied man nach nur einer Runde aus (wie auch Sochaux), in der Liga kommt man nicht über das untere Mittelfeld hinaus. Alles in allem eine spannende Gruppe, in der Sochaux jedoch alle Chancen hat, die nächste Runde zu erreichen.

160 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Pokal der Mittelmäßigen

Saison 2015-2, ZAT 7, Franjo Freitag für FC Sochaux Montbéliard am 06.08.2015, 18:27

Wie heißt es so schön: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Und so dürfen sich in der Finalrunde des ehrenwerten Coupe de France vier Mannschaften duellieren, die in der heimischen Liga das Podest verpassten. Zwar beendeten die Korsen von der AJ Ajaccio - kommender Gegner des FC Sochaux - die Saison nur drei Punkte hinter Meister Marseille (und zwei hinter Lokalrivale Bastia, was dem Club vermutlich noch bitterer schmeckt), doch davon kann man sich am Ende nichts kaufen, wenn der eigene Tabellenplatz die Nummer 7 trägt. Es sei denn, ja es sei denn man qualifiziert sich über einen anderen Wettbewerb für Europa. Das wäre der Fall, wenn man selbst oder Ligapokalsieger PSG den Coupe de France holen.

Dies zu verhindern wird zunächst Aufgabe des FC Sochaux sein. Die Löwen sind selbst ein Paradebeispiel der Mittelmäßigkeit, mit 10 Punkten Abstand zu den Europarängen und 9 Punkten zu den Abstiegsplätzen landete man ohne groß für Aufsehen gesorgt zu haben im absoluten Niemandsland der Tabelle. Doch jetzt bietet sich die Chance doch noch von ein paar Fernsehzuschauern gesehen zu werden und ein Finale spielen zu dürfen. Wird der Peugeot-Verein diese Chance ergreifen?

193 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Ausgleich im Pokal?

Saison 2014-3, ZAT 4, Franjo Freitag für FC Sochaux Montbéliard am 16.11.2014, 16:50

In der heimischen Ligue 1 kämpft der FC Sochaux derzeit um das Überleben. Die abstiegsbedrohten Ostfranzosen haben sich dafür im Landespokal eine gute Ausgangslage erarbeitet. Doch die Konkurrenz aus Lyon, Strasbourg und Valenciennes wird alles geben, um die Löwen von Peugeot-Stadt am Ende doch noch auf den 3. oder gar 4. Rang zu verweisen und sich die Qualifikation für die nächste Pokalrunde zu sichern.

Für Sochaux ist der Coupe de France die letzte Möglichkeite eine gänzlich verkorkste Saison noch etwas zu retten. Die Mannschaft von Franjo Freitag hat seinen Fans nur selten Anlass zur Freude gegeben. Wie eine Erlösung wirkte da der 1:5 Auswärtserfolg in Lyon. Nun hoffen alle bei den Blau-Gelben, dass man auch die Früchte dieser guten Arbeit wird ernten können und nicht die nächste bittere Enttäuschung verarbeiten muss...

146 Wörter. (Artikel wird honoriert)

2 Pokal ZAT

Saison 2012-2, ZAT 2, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 20.10.2012, 14:44

Ein mittelmäßiger Start fürs Team von Trainer tsochas81 am ersten ZAT. Ein klares 3-0 zu Hause und eine klare 3-0 Niederlage auswärts bei Rennes. Jetzt kommt Lille und dann gehts zu Toulouse. Spieltage die von der Taktik geprägt sein werden,weil warscheinlich der letzte Spieltag im Pokal entscheiden wird wer in die nächste Runde ziehen wird. Es gilt also Kraftreseren beizubehalten um am letzten Spieltag alles in eigener Hand zu halten. Das Team Sochaux kommt aktuell von einem Katastrophalen ZAT in der Meisterschaf und somit bleibt abzuwarten ob sie im Pokal ihren ganzen Frust rauslassen oder ob sie den Pokal als unwichtig befinden und sich auf die Meisterschaft konzentrieren. Die Spieler sind trotzdem Heiß auf den Pokal und somit werden die Fans guter Dinge das Stadion gegen Lille füllen und drauf hoffen das es einen Heimsieg geben wird.

144 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Pokalstart

Saison 2012-2, ZAT 1, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 14.10.2012, 21:42

Es geht los im Pokal und viele Fans freuen sich schon auf die packenenden Flutlichtspiele unter der Woche.Ob der Trainer sich darüber freuen kann ist ne andere Sache. Die Doppelbelastung die bald auch dreifach wird mit der Champions League wird dem Trainer ein Dorn im Auge sein. Somit können sich viele Spieler etwas einsatzzeit erhoffen die in den letzten Wochen nicht viel davon hatten. Mit Lille,Toulouse und Rennes hat man nicht gerade eine einfache Gruppe. Besonders Rennes ist auch in der Meisterschaft ein heißer Anwärter auf den Titel und somit werden sie wohl auch im Pokal ums Weiterkommen mit Sochaux streiten. Das Erste Duell der beiden kommt auch direkt am zweiten Spieltag bei Rennes. DIe anderen beiden sollten man trotzdem nicht unterschätzen und somit wird direkt das erste Spiele darüber entscheiden ob es dieses Jahr was werden kann im Pokal oder nicht .

150 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Die letzte Hürde

Saison 2012-1, ZAT 4, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 11.04.2012, 10:00

Es geht um das begehrte Finalticket Heute Abend im Halbfinale gegen Auxerre.Am Wochenende gabs dieses Duell bereits mit einem 4-2 Heimsieg für Auxerre. Das so viele Tore wieder fallen ist ausgeschlossen Heute Abend.Auxerre ist in der besseren Ausgangslage aufgrund der Kraftreserven,aber auch das nur minimal und diesen Unterschied will das Team aus Sochaux mit Kampf ausgleichen. In der Meisterschaft läuft es super und man will durch den Finaleinzug die Saison noch besser aussehen lassen.
Die Priorität des Trainers liegt trotzdem in der Meisterschaft und man konnte leider nicht erkennen im letzten Training vor dem Spiel ob die Mannschaft in Bestbesetzung auftreten wird.Im Finale wartet wohl Paris das gegen die dezimierte Mannschaft aus Rennes wohl keine Probleme haben wird.

125 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Halbfinale in Sicht

Saison 2012-1, ZAT 3, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 21.03.2012, 11:13

In einem wirklich bis zum Schluss spannenden und packenden Spiel setzte man sich gegen Bordeaux im Achtelfinale durch.
Das entscheidene Tor resultierte aus einem Katastrophalen Fehler des gegnerischen Torwarts und somit war der Einzug ins Viertelfinale perfekt.Dort wartet aber kein geringerer als der amtierende Meister aus Saint Etienne. Coach Tsochas81 versuchte die ganze Woche seine Spieler auf diese wichtigen Spiele vorzubereiten.Da man in der Liga bereits 2 Tage zuvor wirklich Gas gegeben hat, hofft man nur ,dass die Kräfte auch ausreichen für diese Aufgabe.
Die Fans sind schon in Pokalstimmung und man will keine zweite Saison hintereinander in Europa nur zuschauen .Es geht erst nach Saint Etienne,wo der Grundstein fürs weiterkommen gelegt werden soll,bevor dann im Ausverkauften Stadion von Sochaux der Einzug vollendet werden soll.

132 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Zweite Runde erreicht...

Saison 2011-3, ZAT 2, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 29.10.2011, 15:57

Mit einem Kraftakt im Rückspiel wurde die Nächste Runde im Pokal erreicht. Die Mannschaft lag im Rückspiel bereits mit 4-2 zur Halbzeit hinten bevor man zur Aufholjagd gestartet ist und mit unfassbaren 4 Toren in den letzten 25 Minuten das Spiel gedreht hat und somit auch in die Nächste Runde eingezogen ist. Dort wartet aber kein geringerer als der Titelvereidiger Auxerre . Das wird ne ganz schwierige Aufgabe und die Spieler sind sich bewusst darüber das man in den 180 Minuten hellwach sein muss um diesen Gegner schlagen zu können.Die komplette Innenverteidigung ist wieder komplett nachdem sie ihre Gelbsperren abgesessen haben und somit wird man durch eine Starke Verteidigung versuchen das Spiel für sich entscheiden zu können.

125 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Neuigkeiten

Saison 2011-2, ZAT 6, Don Jupp für FC Sochaux Montbéliard am 02.08.2011, 15:55

Der FC Sochaux Montbéliard ist entgegen der Vermutung der Experten sehr weit gekommen. Als nächstes steht die Partie gegen den Pokalsieger vom Vorjahr an. 'Wir sind ganz klar der Aussenseiter. Und diese Chance wollen wir nutzen. Ich würde mich freuen, wenn ich ein Hellseher wäre. Dann würde ich jetzt schon den Pokalsieg feiern. Leider bleibt mir diese Fähigkeit verwehrt und ich muss mich auf die Künste der Mannschaft verlassen. Diese hat mich aber in der gesamten Saison bisher mehr als überzeugt, so dass ein Aus im Pokal kein Beinbruch ist. Jede Runde die wir jetzt weiterkommen betrachte ich als Geschenk für unsere wundervollen Fans.'
Für den weiteren Weg bleibt uns von dieser Stelle aus nur zu sagen: Bon Voyage!

129 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Neuigkeiten vom FC

Saison 2011-2, ZAT 1, Don Jupp für FC Sochaux Montbéliard am 02.06.2011, 19:05

Interviex mit dem Trainer Don Jupp F: Wie stehen Ihre Chancen im Pokal?A: Ich denke, wir müssen jedes Spiel 100 % geben, damit wir die nächste Runde erreichen können. Über das Halbfinale würde ich mich sehr freuen. F:Morgen geht es los. Sind Sie sehr aufgeregt?A: Ich habe schon vielen Pokalspiele absolviert. Aufgeegt bin ich nur in der Hinsicht, dass es mein erstes Pokalspiel für diesen Verein sein wird. F: Gibt es irgendwelche Besonderheiten, wie Sie sich auf das Spiel vorbereitet haben?A: Wir haben ganz normal trainiert und sehen das Pokalspiel wie jedes andere. Mehr Wert lege ich natürlich auf die Liga und den Klassenerhalt. F: Nun haben Sie an diesem Tag auch noch Geburtstag...A: Das ist mir egal. Das hatte ich schon so oft. Gerne nehme ich das Geschenk an, wenn wir gewinnen sollten. Es vermiest mir aber auch nicht den Abend, wenn wir gut spielen und verlieren. F: VIelen Dank für das Gespräch und viel Erfolg. A: Danke! 

171 Wörter. (Artikel wird honoriert)
« Vorherige1Nächste »