AC Ajaccio

Vorige Teamseite (gibt es nicht) Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
hermuz

Aktuelle Platzierung:
Platz 2

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
2 2 AC Ajaccio 19 11 1 7 34 34 34 0 40.8
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige12Nächste »

Gruppenrunde

Saison 2017-2, ZAT 1, hermuz für AC Ajaccio am 12.06.2017, 10:28

Der Coupe de France wurde refomiert und erwartet eine spannende Saison. Jetzt gibt es keine zwei Gruppenphasen mehr, sondern nur noch eine und das mit fünf Mannschaften.
Der AC Ajaccio wurde in die Gruppe eins gelost und muss sich mit den AS Monaco, FC Sochaux Montbeliard, Stade Rennais und den FC Nantes Atlantique auseinander setzten.
Am ersten Spieltag hat man noch spielfrei und am zweiten Spieltag wird der AS Monaco erwartet und mit den dritten Spieltag endet der erste ZAT mit den Auswärtsspiel beim FC Nantes.
Die letzte Pokalsaison verlief entäuschend, die Gruppenphase wurde in der Gruppe drei souverän mit nur einer Niederlage und mit sechs Punkten Vorsprung gewonnen.
Im Viertelfinale war dann aber schon der Traum vom Pokalsieg beendet und man schied gegen Valenciennes aus.

134 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Viertelfinale

Saison 2017-1, ZAT 6, hermuz für AC Ajaccio am 21.03.2017, 15:02

Der AC Ajaccio hat es mal wieder geschafft und ist in das Viertelfinale in Coupe de France eingezogen und trifft dort auf Valenciennes FC.
Die Korsen gehen als Gruppensieger in die nächste Runde.
Am fünften Spieltag kam Saint-Etienne auf die Insel, Ajaccio machte das Spiel, blieb aber oft in der Gäste-Abwehr hängen. Die Gäste waren nur bei den Standards gefährlich. Als die Gäste-Abwehr doch ein Fehler machte waren die Korsen sofort da und nutzten dies sofort aus und gewannen mit eins zu null.
Zum letzten Spiel ging es dann nach Lens, bei Lens stimmte diesmal das ansehnliche Angriffspiel nicht mit dessen Effizienzund dem Defensivverhalten überein. Die zwei ersten Gegentore wurden durch Inkonsequenz in der Abwehr begünstigt und danach zeigte Ajaccio, wie man sich einsatzstark einem anstürmenden Gegner entgegenstemmt und gewann ein bisschen zu hoch mit vier zu eins.

144 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Gruppenphase

Saison 2017-1, ZAT 5, hermuz für AC Ajaccio am 12.03.2017, 17:55

Es sieht wieder gut aus für den AC Ajaccio, nach ein zähen Beginn erzielten die Korsen zwei Siege und führen die Tabelle nach vier Spieltagen mit drei Punkten an.
Bei den Auswärtsspiel beim FC Nantes traten beide Mannschaften ersatzgeschwächt an, begannen nervös und leisteten sich viele inviduelle Fehler. So fielen die ersten Treffer nach Strafstößen. Aber nach der Pause boten die Gäste spielerisch weitaus mehr und war feldüberlegend und gewannen verdient mit vier zu zwei.
Dann stand das Rückspiel auf dem Programm. In einem Kampfspiel zeigte Ajaccio viel Einsatz und rang in der ersten Halbzeit die Gäste nieder. Der FC Nantes wurde nach dem Wechsel gefährlicher und die Gastgebervermieden den Ausgleich nur mit viel Glück und gewannen das Spiel mit eins zu null.

127 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Gruppenphase

Saison 2017-1, ZAT 4, hermuz für AC Ajaccio am 08.03.2017, 19:25

Der AC Ajaccio verhalten in den Coupe de France gestartet und liegt mit drei Punkten auf den dritten Platz, dass reicht nicht für das Viertelfinale und jetzt kommen auch noch die Duelle gegen den Tabellenführer FC Nantes Atlantique, die ihre zwei Spiele gewinnen konnte.
Am ersten Spieltag gegen den RC Lens, sahen die Fans eine Partie mit zwei verschiedenen Halbzeiten. Im ersten Abschnitt erspielten sich die Korsen Vorteile, im zweiten Durchgang zeigten die Gäste mehr Einsatz und Spielfreude. Der erste Angriff der Gastgeber konnte gleich in ein Tor umgemünzt werden und danach verpassten sie nachzulegen. Da es der FC Nantes nicht besser machte, gab es ein eins zu null Heimsieg von Ajaccio.
Das zweite Spiel bei Saint-Etienne verlor man ganz klar mit vier zu null.

129 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Gruppenphase

Saison 2017-1, ZAT 3, hermuz für AC Ajaccio am 28.02.2017, 13:51

Nach einen nicht so guten Auftritt im Coupe de la Ligue, wo man schon im Viertelfinale die Segel streichen musste, geht es im Coupe de France weiter.
Die Gegner sind der Tabellenführer der Liga AS Saint-Etienne, der elftplatzierte RC Lens und der Vorletzte FC Nantes Atlantique.
Das Ziel ist eindeutig klar, die Korsen wollen die Gruppenphase überstehen und in das Viertelfinale einziehen. 
Am ersten Spieltag hat man ein heimspiel gegen den RC Lens und am nächsten Spieltag geht es zu Saint-Etienne.
Im letzten Jahr konnte man die Gruppenphase problemlos überstehen und musste sich dann im Viertelfinale den FC Toulouse nur ganz knapp geschlagen geben.
Der FC Toulouse konnte seine Siegesserie weiter fortführen und gewann in einem spannenden Finale gegen den AS Monaco mit eins zu null.

136 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Viertelfinale

Saison 2016-3, ZAT 6, hermuz für AC Ajaccio am 22.11.2016, 13:12

Das Viertelfinale ist erreicht, ganz souverän setzt sich der AC Ajaccio in der Gruppe vier der zweiten Gruppenphase durch. Es ist aber nur der zweite Platz der Tabbelle geworden, denn der FC Sochaux hatte zwei Tore mehr geschossen und geht als Gruppenerster in das Viertelfinale. Ausgeschieden ist Olympique Marseille und der FC Nantes. 
Am vorletzten Spieltag gab es eine zwei zu null Niederlage bei Olympique Marseille, der AC Ajaccio fande kein Bezug zum Spiel und die wenigen Chancen die sie bekamen wurden auch noch kläglich vergeben. Mit unter setzte man auch ein Handstrafstoß nur an den Pfosten. 
Ein Torschützenfest gab es dann gegen den FC Nantes, schon die erste Halbzeit war grandios und man gewann sie mit vier zu null. Dann ließ man es ruhiger angehen und am Schluss wurde mit sechs zu drei gewonnen.

139 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Gruppenphase

Saison 2016-3, ZAT 5, hermuz für AC Ajaccio am 16.11.2016, 10:49

Der AC Ajaccio ist auf den Sprung in das Viertelfinale. Es sind noch zwei Spiele zu spielen und der Vorsprung betrögt auf den dritten, Olympique Marseille und den viertplatzierten, FC Nantes, stolze sechs Punkte. Da müsste doch der letzte Punkt in den noch zwei ausstehenden Spielen noch drinne sein. Spitzenreiter mit der gleichen Punktezahl ist der FC Sochaux, sie führen mit nur, weil sie ein Tor weniger bekommen hatten.
Am dritten Spieltag ging es zum FC Sochaux, eigentlich wollte man dort ein Punkt mitnehmen, aber schon nach einer halben Stunde war klar, hier nimmt man keinen Punkt mit auf dei Insel. Da lag man schon mit drei zu null zurück. In der zweiten Hälfte nahm der FC Sochaux das Tempo heraus und gewann denoch mit fünf zu null.
Im Rückspiel konnten sich die Korsen revanchieren und gewannen mit drei zu null.

145 Wörter. (Artikel wird honoriert)

ZAT 4

Saison 2016-3, ZAT 4, hermuz für AC Ajaccio am 09.11.2016, 09:57

Im Pokal läuft es gut für den AC Ajaccio, in zwei Spielen konnten zwei Siege erungen werden und sie führen jetzt die Tabelle mit sechs Punkten vor den Zweitplatzierten den FC Sochaux Montbelliard die auch sechs Punkte haben. Punktlos bleiben Olympique Marseille und der FC Nantes Atlantique.
Beim FC Nantes Atlantique konnte man in einen furiosen Endspurt mit vier zu zwei gewinnen. Trotz schneller zwei zu null Führung bekam man keine Ruhe ins Spiel und so konnte sich der FC Nantes noch mal herankämfen. Dann ließen die Kräfte nach und die Gäste legten noch einmal nach und gewannen das Spiel.
Ein hart umkämpften Heimsieg gab es dann im Heimspiel gegen Olympique Marseille. Trotz schneller Führung kam keine Ruhe ins Spiel und die Gäste spielten Ajaccio an die Wand. Der Abwehriegel hielt Stand und so gewann man mit eins zu null.

144 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Halbfinale

Saison 2016-1, ZAT 7, hermuz für AC Ajaccio am 29.03.2016, 14:22

Der AC Ajaccio hat die Hürde in Viertelfinale gemeistert und steht jetzt im Halbfinale und der Gegner ist Stade Rennais die im Viertelfinale Toulouse rauswerfen konnte.
Das erste Spiel ist bei Rennais.
Das Hinspiel in Viertelfinale war bei Saint-Etienne, die Gastgebergingen konzentriert zu Werke und war deutlich überlegen. Die Gäste fanden zunächst nicht die Mittel, die Aktionen der Gastgeber frühzeitig zu stören, was schließlich auch mit Toren deutlich wurde. Zum Ende hin trumpfte Ajaccio noch einmal auf und kam gefährlich ran, aber die Gastgeber siegten noch mit sechs zu vier.
im Rückspiel war Etienne personell am Limit, hatte aber auf das Weiterkommen gehofft und ging motiviert in diese Partie. Dadurch erzielten sie Gleichwertigkeit. Ajaccio spielte geradlinieg und konnte seine Chancen nutzen und kam durch diesen fünf zu drei Sieg eine Runde weiter.

138 Wörter. (Artikel wird honoriert)

Gruppenerster

Saison 2016-1, ZAT 5, hermuz für AC Ajaccio am 15.03.2016, 15:15

Der AC Ajaccio ist Gruppenerster in der Gruppe eins, der Vorsprung ist aber sehr gering den alle vier Mannschaften haben sechs Punkte.
Am dritten Spieltag war Olympique Marseille zu Gast. Die einsatzstarke, harte Spielweise von Ajaccio, von Schiri toleriert, ließ Marseille zunächst nicht ins Spiel kommen und so führte Ajaccio zur Halbzeit verdient mit drei zu null. In der zweiten Hälfte wurden die Gäste besser, erzeugten aber keine Torgefahr. So kam die Gastgeber noch zu zwei Toren.
Am nächsten Spieltag ging es dann nach Marseille. Nach dem Rückstand bekam Marseille mehr Zugriff auf das Spiel und triumphierte danach das Spiel nach belieben. Der vier zu zwei Sieg für Marseille ging voll in Ordnung.
Die nächsten Spiele sind zu Hause gegen Straßbourg und dann geht es zum RC Lens.

134 Wörter. (Artikel wird honoriert)
« Vorherige12Nächste »