Coupe de la Ligue

Willkommen zum Coupe de la Ligue von Frankreich!

Bislang sind 3 ZATs gespielt, es bleiben noch 2. Die bisherigen Ergebnisse und Aufstellungen, die Pokalzeitung sowie die Möglichkeit zum Setzen gibt's auf diesen Seiten.

Spielplan L'Èquipe Setzen  

L'Èquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »

Viertelfinale

ZAT 3, Matthias für RC Lens am 15.10.2018, 10:57

Runde eins ist also geschafft. Es war ein harter Kampf, den Auxerre geliefert hat, sicherlich hatte der RC Lens  auch ein wenig Glück in der ein oder anderen Situation, aber im Großen und Ganzen kann man sagen, dass in diesen beiden Spielen die stärkere Mannschaft aufgestiegen ist. Nun wartet mit Marseille eine große Unbekannte auf den RCL.

 

"Eine Mannschaft ohne Trainer ist immer sehr schwer einzuschätzen. Man kann keine Analysen der letzen Spiele machen, und die Taktik verändert sich bei jedem Spiel. Daher ist bei uns große Vorsicht geboten. Wir wollen natürlich in die nächste Runde aufsteigen, aber es muss natürlich auch noch Kraft für weitere Spiele übrig bleiben. Hier den richtigen Mittelweg zu finden, wird das Kunststück sein. Ich hoffe natürlich, dass wir es schaffen werden und habe vollstes Vertrauen in meine Mannschaft!"

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Doch noch eine Runde weiter

ZAT 3, Chevalier de Chabernack für Toulouse FC am 15.10.2018, 09:56

Es war zwar eine knappe Sache und so wie zeitweilig in den beiden Spielen die Tore fielen, dachten einige Experten nicht unbedingt daran, dass Toulouse FC das Achtelfinale gegen FC Nantes Atlantique gewinnen könnte. Ein 7:2 daheim und eine 2:6 Niederlage auswärts reichten aber am Ende der beidern Spiele doch noch.

Nun trifft Toulouse FC im Viertelfinale auf GS Consolat. Wenn die beiden Teams in der Liga auf einander treffen, so ist da auswärts für kaum ein Punkt zu holen, aber Pokal ist immer was anderes. Um jedoch gegen GS Consolat gewinnen zu können, wird sich Coach de Chabernack sich eine bessere Taktik zurecht legen müssen, als die im Achtelfinale. Zwar mag ein Tor mehr im Endeffekt ausreichen, um in das Halbfinale einzuziehen, doch ein etwas eindeutiger Erfolg (wenn es denn einer wird), wäre für die Fans natürlich eine Faszination.

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Weisheiten des Konfuzius - # 127

ZAT 3, Konfuzius für AS Monaco am 14.10.2018, 21:29

Anerkennung ist ein Spiegel dessen, wie dich andere sehen, und kein Gradmesser deines Wertes.

Auch in dieser Woche war lange Zeit nicht klar, ob sich Konfuzius zur wöchentlichen Pressekonferenz blicken lassen würde. Doch am Ende war er da und gab wieder eine seiner Weisheiten zum Besten.
Also alles in Ordnung? Ein klares Ja wollte niemanden über die Lippen kommen. Sportlich läuft es momentan noch ganz gut. Platz fünf in der Tabelle. Damit liegt man im Soll. Doch das frühe Ausscheiden im Coupe de la Ligue wurmt schon den einen oder anderen im Verein. Irgendetwas ist anders in dieser Saison als in den Jahren zuvor. Noch ist nichts wirklich greifbar, aber die Anhänger des AS Monaco können sicher sein, dass wenn sich da zwischen Trainer und Mannschaft oder Trainer und Vorstand etwas zusammenbraut, dann werden sie es hier erfahren.

150 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 3, Rocheteau2 für AS Saint-Etienne am 13.10.2018, 17:52

. . . Coupe de la Ligue und nach zwei sehr engen Spielen gegen Valenciennes eine Runde weiter. Springen wir jetzt hier im Kreis . . . non. Denn der nächste Gegner kommt (welch Überraschung) auch aus der Ligue 1. Stade Rennais mit Monsieur Stefan Raab auf der Bank, kein Unbekannter im großen Pool der alteingesessenen Trainer. Das werden wahrscheinlich zwei unterhaltsame Spiele. Hoffentlich bleibt noch etwas TK für die nächste Runde übrig, egal wer weiterkommt. Vielleicht reicht ja auch ein Münzwurf anstatt zweier anstrengender Spiele? Kleine Partie Wein – Memory wäre auch eine gute Idee. Wir werden sehen wie die Herausforderung am Montag bewältigt werden kann. Eines ist sicher, im Halbfinale werden vier Teams stehen, wenn alles mit normalen Dingen zugeht.


 


Allez les verts et jaunes!!!

161 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 3, Stefan Raab für Stade Rennais am 13.10.2018, 09:11

Ja nun, Rennes kann weiterhofen nach dem Sieg über Strassbourg im Achtelfinale.

 

Mit 10:8 (3:5 und 7:3) war das Resultat eindeutig.

 

Tempi passati. Nun geht es gg. Saint-Etienne. Da muss man nicht viel sagen, dazu ist das TK fast identisch (6,6 bzw. 6,8). Nun kommen die Taktiker ins Spiel, die entweder auf Risiko gehen und möglichst viel in ein Halbfinale mitnehmen wollen und der Sicherheitsalternative, mit einem Minimum an TK im Halbfinale.

 

Zuerst tritt Rennes auswärts an und dann im Heimspiel.

 

Kurioserweise ist das BOT-Team aus Marseille wieder weitergekommmen und konnte Ajaccio mit 4:4 und 3:1 düpieren. Hochmut kommt eben vor dem Fall. Der nächste Gegner aus Lens dürfte mit mehr Vorsicht ans Werk gehen als seine 2 Vorgänger.

 

Möge Jupiter auch weiterhin wohlgesonnen sein!

 

S.P.Q.R!

162 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Start in den CdlL

ZAT 2, Matthias für RC Lens am 08.10.2018, 08:44

Nachdem der RCL in der ersten Runde des Coupe de la Ligue ein Freilos hatte, steigt die Mannschaft um Trainer Matthias diese Woche nun auch aktiv in den Bewerb ein. Die Losfee war aktiv uns bescherte dem RCL wieder einmal einen schweren Gegner. Mit KoRnfr34k und dem AJ Auxerre kommt der aktuelle Vizemeister nach Lens.

 

"Pokalbewerb ist immer auch ein wenig Glücksspiel, jammern nützt da wenig. Auxerre schon in der ersten Runde zu bekommen ist natürlich nicht angenehm, aber im Endeffekt muss es uns egal sein, welcher Gegner uns zugelost wird. Im Pokal kann nunmal jeder den Titel holen und wer das möchte, der muss auch jeden Gegner schlagen könnnen. Auch wenn wir aktuell in der Liga ziemlich gleichauf liegen, muss ich sagen, dass Auxerre natürlich der Favorit ist, rein auf Basis der Leistungen aus der letzten Saison. Vielleicht kommt uns das aber auch entgegen. Wir müssen dann nicht das Spiel machen, sondern können uns darauf konzentrieren, gezielte Nadelstiche zu setzen und so vielleicht das Spiel zu unseren Gunsten zu drehen."

179 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auch hier Nichts!?

ZAT 2, Konfuzius für AS Monaco am 08.10.2018, 08:30

Genau wie in der Liga, glänzte Konfuzius auch bei der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel mit Abwesenheit. Auch hier gab es nur ein paar warme Worte vom Manager, dass es rein private Gründe seien, warum der Trainer zurzeit nicht da ist. Er soll aber rechtzeitig zum Spiel wieder da sein und auf der Trainerbank sitzen. Wahrscheinlich viel zu viel Wirbel wegen einer Kleinigkeit, aber wenn es sonst in den vergangenen Jahren keine großen Aufreger und Skandale beim AS Monaco gab, dann greift der Eine oder Andere nach jedem Strohhalm um einen möglichen Aufreger als Schlagzeile zu nutzen.


Doch eigentlich geht es ja um Fußball und den Pokal. Hier trifft der AS Monaco im Achtelfinale auf den Montpellier-Herault SC. Vorsorglich hat der Co-Trainer mal wieder Elfmeterschießen trainieren lassen. Vielleicht braucht man ja diese Fähigkeiten nach der Verlängerung im Rückspiel.

165 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der erste Pokal in dieser Saison

ZAT 2, Chevalier de Chabernack für Toulouse FC am 08.10.2018, 02:16

Der Coupe de la Ligue ist immer wieder ein spannendes Ereignis in der französischen Liga. Er wird ziemmlich zu Beginn der Saison gestartet und er ist ein reiner "Sieg oder Niederlage"-Pokal. Gewinnt man, kommt man weiter; verliert man, ist man raus.

Für Toulouse FC ist dieser Pokal schon seit einiger Zeit nicht mehr "sehr angenehm". Seit dem letzten Erfolg in diesem Pokal (Saison 2015-3) kam das Team von Coach de Chabernack nicht mehr über das Achtelfinale hinaus. Sozusagen: "Eine traurige Geschichte" In wie weit sich in der aktuellen Saison etwas daran ändert, bleibt abzuwarten. Der Gegner im Achtelfinale lautet FC Nantes Atlantique. Theoretisch könnte Toulouse FC das schaffen, aber Theorie und Prayis gehen nicht immer Hand in Hand. Die richtige Vorbereitung ind Taktik wird zeigen, wer von diesen beiden Vereinen am Ende ins Viertelfinale einziehen darf.

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

harter brocken

ZAT 2, pesche für RC Strasbourg am 07.10.2018, 20:25

mit 5:4 und 2:2 konnte sich Racing Strasbourg gegen OGC Nice für das Achtefinale qualifizieren. mit Stade de Rennais trifft man auf den titelverteidiger.


"wir haben uns sicherlich ein leichteres los gewünscht, wenn du aber diesen wettbewerb gewinnen willst musst du jeden gegner schlagen", meinte entraineur pesche. "das team von Stefan Raab musste nicht durch die quali und kommen so ausgeruht in die spiele. als titelverteidiger haben sie auch mehr zu verlieren als wir. vondemher gehen wir entspannt in diese zwei spiele, aber natürlich wird es ein hartes stück arbeit. wir müssen eine topleistung abliefern, wir müssen die zweikämpfe annehmen, laufbereitschaft an den tag legen und das glück auf unsere seite zwingen und dann denke ich können wir als sieger aus diesen zwei partien herausgehen", meinte ein zuversichtlicher entraineur pesche.

142 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . mais oui . . . mais oui

ZAT 2, Rocheteau2 für AS Saint-Etienne am 06.10.2018, 12:12

. . . auch in diesem Wettbewerb durfte ASSE gegen Le mans antreten und konnte sich knapp in der Quali - Runde durchsetzen. Weil beide Teams nicht auf Teufel komm raus agierten, besteht auch jetzt im Achtelfinale die Chance weiterzukommen. Hier steht den Grünen nun der amtierende Meister Valenciennes gegenüber. Seit Bill1975 dort Trainer ist, eine erfolgreiche Mannschaft. Dies betrifft sowohl die Meisterschaften, als auch die Pokalwettbewerbe. Also wieder einmal zwei Spiele die beiden Teams viel abverlangen werden. Da muss Rocheteau2 wohl auch etwas Traubensaft zur Beruhigung mitnehmen. Sollte der nicht reichen, Yoga soll ja auch helfen. Am hilfreichsten wäre aber wenn Les Verts gute Spiele hinlegen würden und so ihrem Trainer das 24h EKG ersparen könnten.


Alles les verts et jaunes!!!

123 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »