Coupe de France (2012-1)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Trophäe geholt hast!

Spielplan L'Èquipe  

L'Èquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »

Jetzt aber

ZAT 5, Kuli für AJ Auxerre am 22.04.2012, 16:56

Ja jetzt ist es wahr geworden.Das Finale ruft.Es ruft Auxerre hol dir den Titel.Kuli gehe mit dem Pokal zu Rocheteau2 und trinke edlen Rebensaft daraus.Halt Stop,so einfach isses dann doch nicht!Vorher wird das passieren was Pfostenwärmer bereits beschrieben hat.(Wie kommt man eigentlich auf so einen Namen?)Kuli wird einen Artikel schreiben um noch 0,4 einzuheimsen.Dann ist Anstoß und am Ende wird es 1:1 unentschieden stehen.Es werden die Elfmeterschützen bestimmt,die Zuschauer halten den Atem an,bis auf die Biertrinker.Es wird geschossen und irgendwann wird entweder Kuli oder Pfosti dat Dingens in der Hand halten.Der eine Glücklich der andere Traurig doch mit erhobenen Kopf.Der Ligaleiter demis21 wird als einziger schon vorher wissen wie es ausgeht.Der ist zu beneiden oder auch nicht.Wir lassen uns überraschen,ich denk wir habens beide verdient.Also lasst den Glücklicheren gewinnen.Allez

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Elfmeter

ZAT 5, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 12.04.2012, 16:34

es riecht nicht nur nach elfmeterschießen, es stinkt sogar danach + + + Dauerfinalist Auxerre ist der gegener im Finale + + + P S G Chefreporter kann jetzt schreiben ohne ende, es wird nicht zu einer 2 im tk reichen + + + Kuli wird schreiben und dann steht es nach 90 minuten 1:1 + + + kreide auf den punkt und üben + + +

54 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Die letzte Hürde

ZAT 4, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 11.04.2012, 10:00

Es geht um das begehrte Finalticket Heute Abend im Halbfinale gegen Auxerre.Am Wochenende gabs dieses Duell bereits mit einem 4-2 Heimsieg für Auxerre. Das so viele Tore wieder fallen ist ausgeschlossen Heute Abend.Auxerre ist in der besseren Ausgangslage aufgrund der Kraftreserven,aber auch das nur minimal und diesen Unterschied will das Team aus Sochaux mit Kampf ausgleichen. In der Meisterschaft läuft es super und man will durch den Finaleinzug die Saison noch besser aussehen lassen.
Die Priorität des Trainers liegt trotzdem in der Meisterschaft und man konnte leider nicht erkennen im letzten Training vor dem Spiel ob die Mannschaft in Bestbesetzung auftreten wird.Im Finale wartet wohl Paris das gegen die dezimierte Mannschaft aus Rennes wohl keine Probleme haben wird.

125 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Warum ? ? ?

ZAT 4, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 03.04.2012, 16:25

warum ? ? ? ist das halfinale morgen am mittwoch ? ? ? + + + im kalender ist doch der 11.04.2012 angegeben ? ? ? + + + Pfostenwärmer wollte P S G doch über die kommenden Ostertage intensiv vorbereiten, inklusive Eiersammeln + + + falls also wirklich morgen gespielt wird, wird P S G anwesend sein und auch eine gute leistung bringen, trotzdem bleibt kalenderverwirrung + + + der gegner im halbfinale ist Stade Rennais und wenn man auf das tk schaut, sieht es so aus, als müsste P S G ins finale einziehen + + + wir sind hier aber bei Torrausch und da weiß man nie + + + das spiel ist noch nicht gespielt und bevor der schiedsrichter nach ca. 90 minuten abpfeift ist noch gar nichts klar + + + klar ist nur, dass P S G mit einem einzug ins finale die grottige Ligasaison etwas verdrängen könnte + + + die schüsse vom punkt werden auch hier geübt, denn falls man ins finale kommen sollte, könnte es dort erfoderlich sein, treffsicher aufzutreten + + +

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Finale

ZAT 4, Kuli für AJ Auxerre am 01.04.2012, 14:47

Ups falscher Titel.Natürlich erst Halbfinale.Doch diesmal soll für Auxerre hier keine Endstation sein.Wer hat da was dagegen?Kuli hofft niemand.Na gut,wahrscheinlich der FC Sochaux.Denn wer im Halbfinale ist,so kurz vor dem Ziel,der will natürlich auch ins Endspiel.Dort trifft man mit aller höchster Wahrscheinlichkeit auf die Hauptstätder aus Paris.Vom TK her zumindest.Hier ist alles offen,nur ein kleiner unterschied im TK,der aber kein Heimtor oder Auswärtstor ausmacht.Ergo alles beim alten,chancen stehen gleich.Fifty fifty.Auxerre wird Elfmeter üben,müssen sie auch,denn in der Meisterschaft läuft es überhaupt nicht rund und so muß man auf den Pokal hoffen.Auch nix neues in Auxerre.

124 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale oho!

ZAT 4, Stefan Raab für Stade Rennais am 26.03.2012, 11:49

Es geschehen noch Zeichen und Wunder, zumindest in Rennes.
Zuerst konnte Rennes den Pokalfluch zum 1. besiegen und sich gegen SC Bastia durchsetzen. Zwar verlor man auswärts 2:6, aber im heimischen Stadion wurden die Korsen mit 7:2 vom Platz gefegt.
Nachdem der internationale Wettbewerb letzte Saison verfehlt wurde, ist der Pokal doch von einiger Bedeutung.
Im Viertelfinale ging gegen den OSC Lille. Rennes war Aussenseiter, liess sich dadurch aber nicht beirren. Es fing gut an: Ein 6:1 Heimsieg machte einen Erfolg schon sicherer. Im Auswärtsspiel verlor Rennes zwar mit 1:4, aber in Rennes interessierte das niemand.
Pokalhalbfinale!
Nun geht es gegen Paris. Zwar hat Paris die höheren Kraftreserven, aber die hatte Lille auch. „Mailand oder Madrid, hauptsache Italien!“
Möge die Macht mit Rennes sein!

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Mais oui . . . Sochaux . . . mais oui

ZAT 3, Rocheteau2 für AS Saint-Etienne am 21.03.2012, 15:55

. . . Viertelfinale im französischen Pokal und ASSE bekam Sochaux zugelost. Ein willkommener Gegner? Jeder Gegner ist im Pokal willkommen (eigentlich nicht, denn einfach nur so weiterkommen wäre angenehmer).
Was wird sich vor den beiden Spielen im Training abspielen?
Rocheteau2 versucht die Konzentration hoch zu halten, denn diese englischen Wochen sind wirklich anstrengend.
Schließlich umfasst der Kader keine 30 Spieler, sondern nur 19.
Davon sind einige noch weit entfernt richtige Stammspieler zu sein.
Manche kriechen auch schon auf dem berühmten Zahnfleisch, obwohl zweimal am Tag die Zähne geputzt werden ... die Zwischenräume nicht vergessen!
Hoffentlich vergessen meine Spieler die Zwischenräume auf dem Platz ebenso nicht, denn dadurch ergeben sich Lücken durch die dann Konter gefahren werden können.
Anhand von geleerten Weinflaschen wird Rocheteau2 das noch veranschaulichen.
Allez les verts, bleux et jaunes!!!

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale in Sicht

ZAT 3, Tsochas81 für FC Sochaux Montbéliard am 21.03.2012, 11:13

In einem wirklich bis zum Schluss spannenden und packenden Spiel setzte man sich gegen Bordeaux im Achtelfinale durch.
Das entscheidene Tor resultierte aus einem Katastrophalen Fehler des gegnerischen Torwarts und somit war der Einzug ins Viertelfinale perfekt.Dort wartet aber kein geringerer als der amtierende Meister aus Saint Etienne. Coach Tsochas81 versuchte die ganze Woche seine Spieler auf diese wichtigen Spiele vorzubereiten.Da man in der Liga bereits 2 Tage zuvor wirklich Gas gegeben hat, hofft man nur ,dass die Kräfte auch ausreichen für diese Aufgabe.
Die Fans sind schon in Pokalstimmung und man will keine zweite Saison hintereinander in Europa nur zuschauen .Es geht erst nach Saint Etienne,wo der Grundstein fürs weiterkommen gelegt werden soll,bevor dann im Ausverkauften Stadion von Sochaux der Einzug vollendet werden soll.

132 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 3, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 19.03.2012, 08:48

halbfinale könnte die nächste stufe im Pokalwettbewerb werden + + + P S G hat sich gegen Nancy durchgesetzt, aber es war nicht einfach + + + das team aus Nancy hat sich bis zum schluss gewehrt und immer wieder das tor getroffen + + + P S G musste schon einen kraftakt in Nancy vollbringen, um weiterzukommen + + + jetzt wartet Topse mit seiner gutgeschulten truppe aus Strasbourg + + + Pfostenwärmer lässt sich vom tk nicht täuschen, denn altherrenspiele werden das nicht + + + also kann auch P S G keine spieler aus der jugend ausprobieren + + + die profis müssen ran, auch jetzt hier im training + + + auch wenn vorher noch die ligaspiele warten, der Pokal wird nicht verdrängt + + + vielleicht hofft Pfostenwärmer insgeheim darauf, mit einem weiterkommen im Pokal von der schlechten ligaleistung ablenken zu können + + + dies wird die Pressemeute aus Paris aber nicht zulassen + + +

138 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Viertelfinale

ZAT 3, Kuli für AJ Auxerre am 11.03.2012, 06:59

Lieber Kollege Rocheteau2,natürlich gute Pflege.Daran gibt es keinen Zweifel.Ein Schelm wer da was anderes im Sinne hat.Aber nun auf den grünen Rasen.Mit dem Glück des tüchtigen bezwang Auxerre im Achtelfinale Olympique Lyon.Beide Seiten schenkten sich nix und am Ende hatten Kulis mannen die Nase knapp mit einem Tor vorn.Ausgelassen wurde gefeiert,gerade so als wenn der Pokal schon in der Vitrine stehen würde.Solche Abende müssen einfach mal sein.Rochteau2 kennt sich mit sowas ja auch bestens aus.Jetzt geht es gegen Guingamp wieder von vorne los,auch hier stehen die Chancen wieder 50:50.Kuli hofft natürlich wieder auf Fortuna und lässt schon mal Elfmeter üben.Wir werden ja bald sehen ob das was bringt.So und nun ab zum Bäcker,die Baguettes sollen wohl heut frisch sein.Allez

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige12Nächste »