Coupe de France (2013-2)

Willkommen in Frankreichs Pokal-Archiv! Schwelge in alten Zeiten und schau dir an, wie du alle ausgestochen und dir die begehrte Trophäe geholt hast!

Spielplan L'Èquipe  

L'Èquipe

In der Pokal-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

MEEERRRRRDDDDEEEEEE!!!!

ZAT 5, oleg orlyk für FC Nantes Atlantique am 31.07.2013, 15:32

.........

0 Wörter. (Artikel wird nicht honoriert)

Gratulation an

ZAT 5, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 30.07.2013, 16:42

Valenciennes, den kommenden sieger im Coupe de France + + +
Pfostenwärmer kann schreiben schreiben und schreiben, es wird nichts nützen + + + Also viel spaß auf dem platz, der recht leer sein wird:-) + + +

32 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Und täglich grüsst das Murmeltier !

ZAT 4, Bill1975 für Valenciennes FC am 29.07.2013, 18:02

Wenn man die Teilnahmen von Valenciennes den letzten zwei Saisons im Pokal und Liga Pokal sieht , wird man automatisch an den Film erinnert ,, und täglich grüsst das Murmeltier " Valenciennes spielt heute sein viertes Halbfinale von vier den letzten zwei Jahren . Zwei mal schaffte man den Einzug in das Finale und ein mal war im Halbfinale schluss .Die Mannschaft marschiert durch die Gruppenphase und den ersten K.O . Runden , teils gegen starke Gegner und dann reichtes am Ende nicht und kurz vor dem Ziel ist alles aus . Man bleibt ohne Titel und ohne internationale Teilnahme . Es ist wie im Film , man sieht immer den gleichen Ablauf . Und was passiert dieses mal ? Wird Valenciennes es schaffen sich für das Finale zu qualifizieren und es auch gewinnen . Gedult , spätestens in acht Tagen sind wir schlauer .

137 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Halbfinale

ZAT 4, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 29.07.2013, 11:44

und P S G mischt noch mit + + + Gegen Monaco im Viertelfinale präsentierte sich P S G in starker Verfassung und konnte den erfolg aus dem Vorjahr wiederholen + + + auch dort setzte man sich gegen dem Meister der Ligue 1 durch + + + allerdings fiel die auslosung ungünstig aus, jetzt geht es gegen Nantes + + + warum kann P S G nicht mal der tk gleichwertige Gegner zugelost werden? + + + das Finale wird nicht zu erreichen sein, es sei denn Nantes vergisst das Halbfinale + + + davon geht Pfostenwärmer nicht aus und so läuft die Vorbereitung in vollen zügen + + + Elfmeter - Schießen? + + + eigentlich nicht, denn die Entscheidung wird in der normalen Spielzeit fallen + + + wird P S G die abwehr auflösen, das Mittelfeld ebenfalls und nur mit stürmern auftreten? + + + hara - kiri sozusagen? + + + Pfostenwärmer ist alles zuzutrauen + + + die Mannschaft ist in ihren Kräften beschränkt, sie wird sich durchbeißen müssen + + +

152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Fast Finale

ZAT 4, oleg orlyk für FC Nantes Atlantique am 27.07.2013, 12:41

Heißt Halbfinale. Wann war Nantes letztens soweit im Pokal ?
Eben. Jetzt werden schon die ersten Stimmen laut die "Paris,Paris,wir fahren nach Paris" skandieren.  Sollen sie ruhig singen. Meine Junx werden noch ein Sondertraining abseits der Öffentlichkeit absolvieren.
Es stehen die wahrscheinlich wichtigsten Spiele der Saison bevor. Da möchte man entgegen den Gesetzen des Pokals nichts, also wenig dem Zufall überlassen. Natürlich werden wir auch ein extremElfmeterschießen üben. Zufrieden, die Herren von der Presse ?! Daß die Kondition stimmt dürfte ja mittlerwele bekannt sein. Korsika scheint doch ein gutes Pflaster zu sein. Achja, das Halbfinale findet ja auch zumTeil in Paris statt. Ob das ein Vorteil ist ? Sowohl als auch ? Alors,

ALLEZ LES JAUNES ET VERTS!!!!

123 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Valenciennes steht im Pokal Viertelfinale

ZAT 3, Bill1975 für Valenciennes FC am 22.07.2013, 21:18

In der Gruppenphase des Pokals schaffte Valenciennes in der Gruppe vier den ersten Platz zu eringen . Man hatte es mit drei schwere Gegner zu tuhen gehabt .Olympique de Marseille , Saint-Etienne  und Nice. Olympique de Marseille hat die Hinrunde ganz verschlaffen und holte null Punkte . Bei der Rückrunde aber zeigte sie ihre große Klasse . Holten neun Punkte und wegen der besseren Tordifferenz holten sie sich den zweiten Platz. Saint- Etienne machte genau den umgekehrten Weg . Sie war ganz stark in der Hinrunde , holte neun Punkte und in der Rückrunde gab es null Punkte . Damit haben warscheinlich die wenigsten gerechnet weil sie eine ganz erfahrene Truppe sind . Und Nice war Auswärts stark aber zu Hause verschenkte sie Punkte . Jetzt wartet im Viertelfinale auf Valencienne das Team von FC Toulouse . Das wird nicht leicht . Toulouse zeigt diese Saison auch stärke und mit Trainer Chevalier de Chabernack sitzt ein Erfahrener Mann auf der Bank .

155 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Was ist möglich?

ZAT 3, Chevalier de Chabernack für Toulouse FC am 22.07.2013, 20:31

Zum ersten Mal in der Zeit, in der Coach de Chabernack Toulouse FC trainiert, hat er es mit seiner Mannschaft geschafft, das Viertelfinale dieses Pokals zu erreichen. Durch drei Heimsiege konnte der Verein sich in der Gruppe 2 den zweiten Tabellenplatz sichern und muss nun gegen Valenciennes FC antreten. Diese Mannschaft ist auf jeden Fall kein einfacher Gegner. Am letzten  ZAT in der Liga verlor man bei Valenciennes immerhin mit 0:5. Das ist natürlich ein ganz schöner Dämpfer für die Mannschaft von de Chabernack. Aber der Coupe de France ist immerhin etwas anderes, als derzeit die Liga. Hier werden die Karten neu gemischt und nach dem Hin- und Rückspiel werden die Punkte bzw. Tore gezählt.

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Weiter

ZAT 3, oleg orlyk für FC Nantes Atlantique am 22.07.2013, 14:23

Das hätten wir nicht gedacht. Innerlich hatten wir uns mit dem Aus im Pokal längst abgefunden. Hammer. Wahrscheinlich deswegen spielte man dann locker und unbeschwert 3 feine Siege herraus und konnte die Gruppe als Erster abschließen.Vor allem Yarmolenko konnte gefallen.
Der Pizarro vom Don hieß es teilweise in der heimischen Presse.
Vorallem der 5 zu 3 Erfolg gegen Le Havre konnte gefallen.
In der Ko Runde sind wir jetzt sogar leichter Favorit gegen die Korsen.
Immerhin konnten wir den anderen korsischen Vertreter ausschalten.
Und vielleicht zeigt das Trainingslager daß wir dort absolviert haben doch noch eine positive Wirkung.....
Abgesehen von  Phrasenschweinweisheit daß der Pokal und soweiter und soweiter.... Vielleicht können wir das Grauen der Liga vergessen und im Pokal die Saison retten ? Auch wenn die Nantais nicht gerade eine glorreiche Vergangenheit dort aufweisen. Mais qui sait ? Alors,
ALLEZ LES JAUNES ET VERTS !!!!

147 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

K.O. Runde

ZAT 3, fotis3 für AS Monaco am 22.07.2013, 00:24

Endlich geht die K.O. Runde los und was brachte uns die Auslösung ein Hämmerlos. Der Gegner ist kein geringerer als der Titelverteidiger aus der Hauptstadt Paris. Der P.S.G. ist schon ein großer Brocken und ein starkes Team, Trainer Fotis3 freut sich auf die beiden spiele gegen seinen trainerkollegen Pfostenanwärter. Wir müssen alles geben in diesen zwei Partien wenn wir ins Halbfinale wollen sonst können wir in Monaco bleiben und brauchen uns die reise in die Hauptstadt zu sparen. Wir wollen auf jedenfall in die kommende runde und einmal im finale zu stehen um das große Spektakel auch mal mit zu erleben ansonsten müssen und dürfen wir es uns wieder auf der Coach ansehen sagt uns Trainer Fotis3 mit einem Lächeln. Auch wir von der Redaktion wünschen der Mannschaft des A.S. Monaco alles gute für diese beiden spiele und hoffen das wir auch nächste Woche noch über den Pokalwettbewerb berichten dürfen!!!

168 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Noch dabei ? ? ?

ZAT 3, Pfostenwärmer für Paris Saint Germain am 18.07.2013, 09:43

ja auch dieses mal stimmt die überschrift, P S G hat sich für das Viertelfinale im Coupe de France qualifiziert + + + es war eine enge Angelegenheit und mit dem hauch eines (tor) vorsprungs darf man im Coupe de France weiterspielen + + + doch dann das + + + was mussten die trüben augen von Pfostenwärmer da sehen + + + der Gegner im Viertelfinale ist ein alter bekannter aus dem Vorjahr + + + Monaco wurde uns als Gegner zugelost + + + der Meister der letzten Saison und vielleicht auch der laufenden + + + jetzt könnte man sagen, letztes jahr wurde Monaco besiegt und P S G konnte später den Pokalsieg feiern + + + man kann aber auch sagen + + + Monaco erinnert sich an das Viertelfinale und zieht seine schlüsse daraus + + + wie auch immer, es werden zwei enge spiele + + + wird es eine besondere Vorbereitung geben? + + + nein, denn in der Meisterschaft ist der zug abgefahren und so kann man sich auf den Pokal konzentrieren + + + dank des Pokalsiegs darf P S G ja bald auch international eingreifen + + + sonst noch Neuigkeiten? + + + nein + + +

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »